Perlisten Subwoofer - Ultra High End Bass

Perlisten Subwoofer - Ultra High End Bass

Perlisten Audio High End Subwoofer - Eine Klasse für sich.. 

Wir haben nun endlich den ersten Perlisten Subwoofer in die Demo bekommen, der Perlisten D15s.
Die Wahl fiel auf den D15s mit einem Chassis, da das Isobarik-Prinzip der größeren Modelle, welche mit zwei Basschassis bestückt sind, erfahrungsgemäß im oberen Bassbereich etwas träger spielen und mir der Ultra-Tiefbass unter 20 Hz bei Musik nicht so sehr im Vordergrund steht. 
Es war nicht einfach, den 46 Kilo-Boliden alleine in das Studio zu bewegen ;-)
Echte Tiefbassdynamik ist aber leider kaum aus Mikrobengehäusen mit 13cm Bässen herauszuzaubern. 
Für einen 38cm Subwoofer ist das Gehäuse mit ca. 53x50x50cm tatsächlich als "kompakt" zu bezeichnen, die üppige Membranfläche eines 15-Zöller benötigt normalerweise deutlich mehr Gehäusevolumen.
Nachdem ich den Perlisten verkabelt und über das Bluetooth-App grob eingestellt habe, legte ich neugierig die sehr bassstarke CD "Pure Heroine" von der neuseeländischen Sängerin "Lorde" in den Ayon-Player.
Autsch, als die ersten tiefen Töne kamen, zuckte ich tatsächlich etwas erschrocken zusammen, ich hatte den Pegel des Subwoofers im Bedienmenü etwas üppig eingestellt. Die alten PAR120 Deckeneinbaustrahler im Studio rasselten kräftig im Tackt der Musik und ich hatte Angst, dass sie gleich aus der Decke fallen. ;-)
Also flink den Pegel etwas angeglichen und die tiefsten Frequenzen über den EQ etwas gezähmt...
Nach einigen Minuten Einstell-Fummelei viel mir beim ersten Hörtest sofort die Schnelligkeit und Impulstreue dieses großen Luftschauflers auf, das habe ich von Subwoofern dieser Größenordnung so noch nicht gehört. Viele andere Subwoofer dieser Liga spielen im Vergleich eher träge und schwubbelig.
Der Perlisten D15s ist der Rennwagen unter den großen Subwoofern und somit auch hervorragend für ernste akustische Musik geeignet. 
Und Tiefbass ?
Ja, den kann er erwartungsgemäß natürlich auch. Und wie ! Hier fällt besonders auf, dass der unterste Frequenzbereich sehr konturiert wiedergegeben wird, man kann bei guten Aufnahmen die unteren Seiten des Kontrabasses förmlich schwingen sehen und wenn überhaupt irgendetwas stört, dann definitiv nur der Hörraum und die Dinge im Raum, die ungewollt mitmusizieren wollen.
Selbstverständlich habe ich auch das Thema Pegelfestigkeit gecheckt, wie immer mit Yello ;-)
Hier konnte ich wegen der fürchterlich scheppernden Deckenleuchten leider nicht lange hören, irgendwann sind auch die Hifi-Dealer-Nerven am Ende.
Mir würde sicherlich auch der kleinere Perlisten D12s 12"Subwoofer genügen.

Was ich schon sagen kann:
Der Perlisten D15s ist unsere neue Subwoofer-Referenz.
Die klangliche Performance kenne ich so nur von deutlich kleineren Subwoofern, die aber selbstverständlich dem 38er Perlisten in Sachen Dynamik, Pegelfestigkeit und Tiefbass nicht ansatzweise das Wasser reichen können.

Was mich nicht 100%ig überzeugt hat, ist das Bedienapp. Hier würde ich mir noch direkt abrufbare Speicherplätze wünschen. Aber das ist eine reine Software-Sache und kann ja noch kommen.
Ich selber würde ohnehin mit einer amtlichen Raumeinmessung ( DSPeaker-AntiMode oder Trinnov ) arbeiten, damit wäre das Bedienapp unwichtig.

Das Herunterschwurbeln der technischen Daten und Konstruktionsfeatures erspare ich mir hier.
Das kann jeder in den Produktinfos in unserem Hifi-Shop nachlesen... 

Nun werde ich den Perlisten einige Tage einspielen lassen und mich mit der Silikonpistole an die Deckenleuchten machen. Das neue Studio ist, wie ich nun weiß, leider noch nicht tiefstbasstauglich ;-)
Dann schauen wir, was klanglich noch mit einer Raumkorrektur möglich ist (Weitere Infos folgen).

Gehört habe ich mit folgenden Komponenten:
Lautsprecher: Perlisten S7T und Sonus Faber Olympica Nova 5
Verstärker: Pathos Logos MKII
CD-Player: Ayon CD35
Streaming: Innuos Zenith, Innuos Phoenix USB-Reclocker, SoulNote D-2 DAC, Mutec REF10 Clock
Kabel: German Highend, Wireworld und Audioquest
Stromversorgung: Tsakiridis Super Athena

Weitere Infos zum Perlisten D15S

Alle Perlisten Subwoofer

Perlisten D15S Test
Perlisten Subwoofer Test - Highend Hifi Shop
Perlisten Audio D15s, THX Dominus Subwoofer
Perlisten Audio D15s, THX Dominus Subwoofer Perlisten D15s - Kleines Gehäuse, Riesen-Klang. Dieser geschlossene, sehr kompakte Perlisten Subwoofer, der viele der Technologien des großen Perlisten D215S Flaggschiffs enthält, bietet erstaunliche Leistung auf kleinstem Raum. Der niedrige Q-Wert und der flache Rolloff sorgen für eine beste Klangqualität auch im audiophilen High End Bereich und fügen sich nahtlos in den Hörraum ein.Der Perlisten D15s ist der kleinste THX-Dominus-zertifizierte Subwoofer der Welt. Angetrieben von einem 2,0-kW-Verstärker werden alle Funktionen und Sicherheiten von einem 48-Bit-Datenbad-DSP und einem 32-Bit-ARM-M4-Cortex-Prozessor gesteuert, der in Mikrosekunden reagieren kann und leistungsstark genug ist, um beeindruckend zuzuschlagen. Die Treiber des Perlisten D15S wurden von einem eigenen Ingenieursteam entwickelt. Membranen aus Kohlefaserverbundwerkstoff, mehrere Aluminium-Kurzschlussringe, massive Magnete, mehrlagige Nomex-Spinnen und leichte Aluminium-Schwingspulendrähte sind die wichtigsten Bestandteile. Eigene nichtlineare Modellierungstechniken ermöglichen es, all diese Komponenten zu simulieren und dann für die reale Leistung des Treibers zu optimieren - unter freiem Himmel und im Gehäuse. Weitere Verfeinerungen werden mit Hilfe von Klippel-Lasermessungen vorgenommen, um die Einstellungen zu optimieren. Alle Subwoofer der Perlisten D-Serie verfügen über ein 2,4-Zoll-LCD-Touchscreen-Display und die Möglichkeit, erweiterte Einstellungen über eine App zu steuern. Der Perlisten D15S eignet sich auch hervorragend für den Einsatz mit mehreren D15s Subwoofern, um die Wiedergabe im Raum zu optimieren und Raummoden / Schwankungen zwischen den einzelnen Sitzplätzen auszugleichen.  Technische Daten Perlisten D15S Ausrichtung: Akustische Aufhängung Verstärker: 2.0kW rms kurzzeitig Display-Schnittstelle: 2,4" LCD-Farb-Touchscreen Anwendung: iOS und Android Prozessor: 32-Bit ARM Cortex M4, doppelt genaue Gleitkommaberechnung DSP-Engine: Ti DSP 48-Bit-Datenpfade Treiber Kompliment: 380mm, Kohlefaser-Membran +/-30mm linearer Hub Referenz-Empfindlichkeit: 92dB / 150mV/ 1,0m Frequenzgang THX EQ: 20-320Hz (-6dB) / 16-395Hz (-10dB) Boost (Large Room) EQ 16-320Hz (-6dB) / 14-395Hz (-10dB) Cut (Small Room) EQ 24-320Hz (-6dB) / 18-395Hz (-10dB) Eingänge 2x symmetrisch XLR 2x unsymmetrisch RCA Ausgänge 2x symmetrisch XLR ungepuffert 2x unsymmetrisch RCA ungepuffert EQ / Tiefpass-Filter / Phase / Polarität Parametrischer EQ: 10-Band PEQ mit 3 Benutzervoreinstellungen Tiefpassfilter: Bypass, 30-160Hz, Steigung 6,12,18,24dB/Okt. Phase: Variabel 0-270° Polarität: Normal / invertiert Allgemein Konfigurierbare Einschaltautomatik und 12-V-Trigger: XLR 1, XLR 1+2, RCA 1, RCA 1+2 Abmessungen (HxBxT): 528 x 500 x 500 mm Gewicht: 46,0 kg THX Dominus fähig

5.850,00 €*
Perlisten Audio D12s, THX Dominus Subwoofer
Perlisten D12s - Kleine Stellfläche, großer Klang. Diese geschlossene High End Subwoofer profitiert von vielen Technologien der Perlisten Flaggschiff-Subwoofer und biett erstaunliche Leistung auf kleinstem Raum. Der niedrige Q-Wert und der flache Rolloff des D12s sind auf Klangqualität ausgerichtet und fügen sich nahtlos in den Hörraum ein. Er eignet sich auch hervorragend für den Einsatz mehrerer Subwoofer, um die Wiedergabe im Raum zu optimieren und Schwankungen zwischen den Sitzen auszugleichen. Er ist der kleinste Subwoofer der Perlisten Subwoofer Serie und hat dennoch genug Power, um mit einem Paar D12s als THX Dominus zertifiziert zu werden. Angetrieben von unserem 1,5-kW-Verstärker werden alle Funktionen und Sicherheiten von einem 48-Bit-Datenbad-DSP und einem 32-Bit-ARM-M4-Cortex-Prozessor gesteuert, die in Mikrosekunden reagieren können und leistungsstark genug sind, um zuzuschlagen. Die Treiber des Perlisten D21s wurden von Perlisten Audio Ingenieurteam von Grund auf neu entwickelt. Membranen aus Kohlefaserverbundwerkstoff, mehrere Aluminium-Kurzschlussringe, massive Magnete, mehrlagige Nomex-Spinnen und leichte Aluminium-Schwingspulendrähte sind die wichtigsten Bestandteile. Eigene nichtlineare Modellierungstechniken ermöglichen es Perlisten Audio, all diese Komponenten zu simulieren und dann für die reale Leistung des Treibers zu optimieren - unter freiem Himmel und im Gehäuse. Weitere Verfeinerungen werden mit Hilfe von Klippel-Lasermessungen vorgenommen, um die Einstellungen zu optimieren. Alle Subwoofer der D-Serie verfügen über ein 2,4-Zoll-LCD-Touchscreen-Display und die Möglichkeit, erweiterte Einstellungen über unsere App zu steuern.  Technische Daten Perlisten D12s Ausrichten: Akustische Aufhängung Verstärker: 1,5 kW rms kurzzeitig Display-Schnittstelle: 2,4" LCD-Farb-Touchscreen Anwendung: iOS und Android Prozessor: 32-Bit ARM Cortex M4, doppelt genaue Gleitkommaberechnung DSP-Engine: Ti DSP 48-Bit-Datenpfade Treiber Kompliment: 300mm, Kohlefaser-Membran +/-30mm linearer Hub Referenz-Empfindlichkeit 92dB / 150mV / 1,0m Frequenzgang THX EQ: 20-289Hz (-6dB) / 16-330Hz (-10dB) Anhebung (großer Raum) EQ: 16-289Hz (-6dB) / 14-330Hz (-10dB) Absenkung (kleiner Raum) EQ: 25-289Hz (-6dB) / 19-330Hz (-10dB) Eingänge 2x symmetrisch XLR 2x Unsymmetrische RCA Ausgänge 2x symmetrische XLR ungepuffert 2x Unsymmetrische RCA ungepuffert EQ / Tiefpass-Filter / Phase / Polarität Parametrischer EQ: 10-Band PEQ mit 3 Benutzervoreinstellungen Tiefpass-Filter: Bypass, 30-160Hz, Steigung 6,12,18,24dB/Okt. Phase: Variabel 0-270° Polarität: Normal / invertiert Allgemein Konfigurierbare Einschaltautomatik und 12-V-Trigger: XLR 1, XLR 1+2, RCA 1, RCA 1+2 Abmessungen (HxBxT): 448 x 420 x 450mm Gewicht: 41,0 kg THX Dominus fähig

4.530,00 €*
Perlisten Audio D215s, THX Dominus Subwoofer
Perlisten Audio D215s, THX Dominus Subwoofer Der Subwoofer, der Sie mit seiner Präzision überraschen wird. Es liegt alles im Detail Dynamisch, präzise, solide. Die Wahl des Audiophilen. Wo Klangqualität und Transienten ohne Überhang an erster Stelle stehen. Es gibt einfach keinen besseren Ausdruck von Bassleistung als ihre Push-Pull-Subs. Von Grund auf neu entwickelte Treiber, entwickelt von ihrem Team von Ingenieuren. Membranen aus Kohlefaserverbundwerkstoff, mehrere Aluminium-Kurzschlussringe, massive Magnete, mehrlagige Nomex-Spinnen und leichte Aluminium-Schwingspulendrähte sind die wichtigsten Bestandteile. Eigene nichtlineare Modellierungstechniken ermöglichen es uns, all diese Komponenten zu simulieren und dann die Leistung des Treibers unter realen Bedingungen zu optimieren - sowohl unter freiem Himmel als auch im Gehäuse. Weitere Verfeinerungen werden mit Hilfe von Klippel-Lasermessungen vorgenommen, um die Einstellungen zu optimieren. Um die Leistung auf ein neues Niveau zu heben, reduzieren die Push-Pull-Treiber die Verzerrung von Oberwellen gerader Ordnung um zusätzliche 10-12 dB. Alle Funktionen und Sicherheitsvorkehrungen werden von unserem 3,0-kW-Verstärker angetrieben und von einem 48-Bit-Datenbad-DSP und einem 32-Bit-ARM-M4-Cortex-Prozessor gesteuert, die in Mikrosekunden reagieren können und leistungsstark genug sind, um zuzuschlagen. Alle Subwoofer der D-Serie verfügen über ein 2,4-Zoll-LCD-Touchscreen-Display und die Möglichkeit, erweiterte Einstellungen über eine App zu steuern. Die von THX Dominus zertifizierten Subwoofer der D-Serie sind die ersten der Welt. Ein Zeugnis für das erreichte Niveau von Design und Leistung. Technische Daten Ausrichtung: Push-Pull, akustische Aufhängung Verstärker: 3,0 kW rms kurzzeitig Anzeige Schnittstelle: 2,4" LCD-Farb-Touchscreen Anwendung: iOS und Android Prozessor: 32-Bit ARM Cortex M4, doppelt genaue Gleitkommaberechnung DSP-Engine: Ti DSP 48-Bit-Datenpfade Treiber Kompliment: 2x 380mm, Kohlefaser-Membran +/-30mm linearer Hub Referenz-Empfindlichkeit 92dB / 150mV / 1,0m Frequenzgang THX EQ: 20-200Hz (-6dB) / 16-210Hz (-10dB) Boost (Large Room) EQ: 15-200Hz (-6dB) / 13-210Hz (-10dB) Cut (Small Room) EQ: 24-200Hz (-6dB) / 18-210Hz (-10dB) Eingänge 2x symmetrisch XLR 2x unsymmetrisch RCA Ausgänge 2x symmetrisch XLR ungepuffert 2x unsymmetrische RCA ungepuffert EQ / Tiefpass-Filter / Phase / Polarität Parametrischer EQ 10-Band PEQ mit 3 Benutzervoreinstellungen Tiefpassfilter Bypass, 30-160Hz, Steigung 6,12,18,24dB/Okt. Phase Variabel 0-270 Polarität Normal / invertiert Allgemein Konfigurierbar Automatisches Einschalten und 12-V-Trigger: XLR 1, XLR 1+2, RCA 1, RCA 1+2 Abmessungen (HxBxT): 805 x 500 x 650,5 mm Gewicht: 92,0 kg THX Dominus fähig

10.090,00 €*
Perlisten Audio R212s, Subwoofer
Perlisten Audio R212s, Subwoofer Dynamisch, präzise, solide. Die Wahl der Audiophilen. Die Subwoofer der D-Serie bieten nur eine höhere Ausgangsleistung, aber immer noch die gleiche Technologie und eine großartige Tieftonerweiterung. Wo Klangqualität und Transienten ohne Überhang von größter Bedeutung sind. Es gibt einfach keinen besseren Ausdruck von Bassleistung als unsere Push-Pull-Subwoofer. Von Grund auf neu entwickelte Treiber, entwickelt von ihrem Team von Ingenieuren. Glasfaserverbundmembranen, mehrere Aluminium-Kurzschlussringe, massive Magnete, mehrlagige Nomex-Spinnen und leichte Aluminium-Schwingspulendrähte sind die wichtigsten Bestandteile. Eigene nichtlineare Modellierungstechniken ermöglichen es uns, all diese Komponenten zu simulieren und dann die Leistung des Treibers unter realen Bedingungen zu optimieren - sowohl unter freiem Himmel als auch im Gehäuse.  Weitere Verfeinerungen werden mit Hilfe von Klippel-Lasermessungen vorgenommen, um die Einstellungen zu optimieren. Um die Leistung auf ein neues Niveau zu heben, reduzieren die Push-Pull-Treiber die Verzerrung von Oberwellen gerader Ordnung um zusätzliche 10-12 dB. Angetrieben von unserem 1,3-kW-Verstärker werden alle Funktionen und Sicherheiten von einem 48-Bit-Datenbad-DSP und einem 32-Bit-ARM-M4-Cortex-Prozessor gesteuert, die in Mikrosekunden reagieren können und leistungsstark genug sind, um zuzuschlagen.  Alle Subwoofer der R-Serie verfügen über ein 2,4-Zoll-LCD-Touchscreen-Display und die Möglichkeit, erweiterte Einstellungen über unsere App zu steuern. Zertifiziert als THX Dominus, wenn 2 R212s Subwoofer verwendet werden - ein Beweis für das erreichte Design- und Leistungsniveau. Technische Daten Ausrichtung: Push-Pull, akustische Aufhängung Verstärker: 1.3kW rms kurzzeitig Display-Schnittstelle: 2,4" LCD-Farb-Touchscreen Anwendung: iOS und Android Prozessor: 32-Bit ARM Cortex M4, doppelt genaue Gleitkommaberechnung DSP-Engine: Ti DSP 48-Bit-Datenpfade Treiber: (2)300mm, Glasfaser-Membran +/-20mm linearer Hub Frequenzgang THX EQ: 20-256Hz (-6dB) / 16-278Hz (-10dB) Anhebung (großer Raum) EQ: 16-256Hz (-6dB) / 14-278Hz (-10dB) Absenkung (kleiner Raum) EQ: 25-256Hz (-6dB) / 19-278Hz (-10dB) Eingänge 2x symmetrisch XLR 2x RCA unsymmetrisch Ausgänge 2x symmetrisch XLR ungepuffert 2x RCA unsymmetrisch ungepuffert EQ / Tiefpass-Filter / Phase / Polarität Parametrischer EQ: 10-Band PEQ mit 3 Benutzervoreinstellungen Tiefpass-Filter: Bypass, 30-160Hz, Steigung 6,12,18,24dB/Okt. Phase: Variabel 0-270° Polarität: Normal / invertiert Allgemein Konfigurierbare Einschaltautomatik und 12-V-Trigger: XLR 1, XLR 1+2, RCA 1, RCA 1+2 Abmessungen (HxBxT):600 x 410 x 500mm Gewicht: 48,2 kg Zertifizierungen: THX Dominus (2), THX Ultra (1)

5.780,00 €*
Perlisten Audio R210s, Subwoofer
Perlisten Audio R210s, Subwoofer Dynamisch, präzise, solide. Die Wahl der Audiophilen. Die Subwoofer der D-Serie sind nur in der Ausgangsleistung größer, bieten aber die gleiche Technologie und eine großartige Erweiterung der tiefen Frequenzen. Wo Klangqualität und Transienten ohne Überhang von größter Bedeutung sind. Es gibt einfach keinen besseren Ausdruck von Bassleistung als unsere Push-Pull-Subs.  Die Treiber wurden vom Perlisten Audio Ingenieursteam von Grund auf neu entwickelt. Glasfaserverbundmembranen, mehrere Aluminium-Kurzschlussringe, massive Magnete, mehrlagige Nomex-Spinnen und leichte Aluminium-Schwingspulendrähte sind die wichtigsten Bestandteile.  Eigene nichtlineare Modellierungstechniken ermöglichen es Perlisten Audio, all diese Komponenten zu simulieren und dann die Leistung des Treibers in der Praxis zu optimieren - sowohl unter freiem Himmel als auch im Gehäuse. Weitere Verfeinerungen werden mit Hilfe von Klippel-Lasermessungen vorgenommen, um die Einstellungen zu optimieren. Um die Leistung auf ein neues Niveau zu heben, reduzieren die Push-Pull-Treiber die Oberwellenverzerrung gerader Ordnung um zusätzliche 10-12 dB. Angetrieben von unserem 1,3-kW-Verstärker werden alle Funktionen und Sicherheiten von einem 48-Bit-Datenbad-DSP und einem 32-Bit-ARM-M4-Cortex-Prozessor gesteuert, die in Mikrosekunden reagieren können und leistungsstark genug sind, um zuzuschlagen. Alle Subwoofer der R-Serie verfügen über ein 2,4-Zoll-LCD-Touchscreen-Display und die Möglichkeit, erweiterte Einstellungen über unsere App zu steuern. Zertifiziert als THX Dominus, wenn 4 R210s Subwoofer verwendet werden - ein Beweis für das erreichte Niveau von Design und Leistung. Technische Daten Ausrichtung: Push-Pull, akustische Aufhängung Verstärker: 1.3kW rms kurzzeitig Display-Schnittstelle: 2,4" LCD-Farb-Touchscreen Anwendung: iOS und Android Prozessor: 32-Bit ARM Cortex M4, doppelt genaue Gleitkommaberechnung DSP-Engine: Ti DSP 48-Bit-Datenpfade Treiber: 2x 250mm, Glasfaser-Membran +/-20mm linearer Hub Frequenzgang THX EQ: 20-231Hz (-6dB) / 16-245Hz (-10dB) Anhebung (großer Raum) EQ: 15-231Hz (-6dB) / 13.5-245Hz (-10dB)  Absenkung (kleiner Raum) EQ: 24-231Hz (-6dB) / 18-245Hz (-10dB) Eingänge 2x symmetrisch XLR 2x RCA unsymmetrisch Ausgänge 2x symmetrisch XLR ungepuffert 2x RCA unsymmetrisch ungepuffert EQ / Tiefpass-Filter / Phase / Polarität Parametrischer EQ 10-Band PEQ mit 3 Benutzervoreinstellungen Tiefpass-Filter Bypass, 30-160Hz, Flankensteilheit 6,12,18,24dB/Okt. Phase: Variabel 0-270° Polarität: Normal / invertiert Allgemein Konfigurierbare Einschaltautomatik und 12-V-Trigger: XLR 1, XLR 1+2, RCA 1, RCA 1+2 Abmessungen (HxBxT): 545 x 380 x 450mm Gewicht: 44,0 kg Zertifizierung: THX Dominus (4x R212s), THX Ultra (1x R212s)

4.980,00 €*
Velodyne Acoustics Deep Blue 10, Subwoofer
Velodyne Acoustics Deep Blue 10, Subwoofer Druckvoller, präziser Tiefton für jedes Wohnambiente.Die Deep Blue Serie kombiniert alle Vorzüge der Velodyne Acoustics Subwoofer in einem wohnraumfreundlichen Format. Der Frequenzgang der von Grund auf neu entwickelten, nach vorne abstrahlenden Chassis reicht tief in den Frequenzkeller hinab und sorgt damit für beeindruckende Heimkinoerlebnisse. Features Vierfach-Schwingspule sorgt mit doppeltem Ferritmagneten für einen hohen Wirkungsgrad, schnelle Anstiegszeiten und Impulstreue Geschlossenes Gehäuse aus massivem MDF-Material beugt Verzerrungen und Vibrationen vor Mit regelbarem Pegel, Übergangsfrequenz und Phase lassen sich die Deep Blue Subwoofer flexibel an den Hörraum und bestehendes Equipment anpassen Für die Konnektivität stehen Cinch-Eingangsbuchsen für den linken und rechten Kanal sowie ein eigener Subwoofereingang mit Durchschleifmöglichkeit bereit Velodyne Acoustics Deep Blue: Kompakt und Leistungsstark Tiefe und Druck: Die gewaltige Macht der Ozeane diente als symbolisches Vorbild und namensgebende Inspiration für die Subwoofer der Deep Blue-Serie, abgekürzt DB. Zur Verwirklichung einer enorm tiefreichenden, dabei zugleich kraftvollen und unverzerrten Basswiedergabe wurde nichts dem Zufall überlassen. Die bis zu 2,5 cm starken Gehäusewände mit 5 cm dicker Schallwand wurden zusätzlich und gezielt im Inneren Versteift, um Resonanzen auf ein Minimum zu reduzieren. Dank der geschlossenen Gehäusekonstruktion – eine Velodyne-Spezialität – werden Strömungsgeräusche durch Reflexöffnungen komplett vermieden. Der hohe konstruktive Aufwand beim Gehäuse wurde auch nötig, um dem neuen, extrem leistungsstarken PP High Excursion Treiber mit vierlagiger, belüfteter Schwingspule ein passendes Arbeitsumfeld zu bieten. Angetrieben von Velodynes bewährter Class-D-Verstärkertechnologie mit bis zu 1.000 Watt Peak Performance(DB-15) entfalten die DB-Serie Subwoofer auf kleinstem Raum ein beeindruckendes Tieftonfundament mit maximaler Kontrolle und überlegener Dynamik. Zur Einbindung in vorhandene Lautsprecher-Setups stehen alle wichtigen Anschlussoptionen zur Verfügung. Dank der integrierten variablen Frequenzweiche und Anschlüssen für Line-Level und Speaker-Level plus LFE-Eingang für Prozessoren bleiben keine Wünsche offen. Die stufenlos regelbare Phaseneinstellung sorgt für präzises Timing und Feinabstimmung mit den Hauptlautsprechern. Technische Daten Modell: Velodyne Acoustics Deep Blue 10 Treiber: 10″ nach vorne abstrahlend Verstärker Class AB: 850 Watt dynamisch / 350 Watt RMS Leistung Frequenzgang gesamt: 16 - 280 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 28 - 180 Hz Tiefpass-Frequenzweiche: 50 Hz bis 180 Hz (12 dB/Oktave) Phase: 0 bis 180 Grad Gehäusedesign: Geschlossenes MDF-Gehäuse mit 52 mm / 2" Frontschallwand Magnet-Aufbau: Doppelter Ferrit-Magnetmotor Tieftöner: 10" Hochtöner mit doppeltem, belüftetem Korb und PP-verstärkter MembraneSchwingspule: Vierlagige 2″ / 52mm Schwingspule Eingang: Vergoldeter Stereo-Cinch-Eingang, LFE-Eingang, vernickelter Hochpegel Ausgang: Vergoldeter LFE /RCA Leistungswahlschalter: Aus / Auto / Ein Abmessungen (B/H/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 29,6 x 31,6 x 34,8 cm Gewicht (ca.): 11 kg

1.099,00 €*
Velodyne Acoustics DD-18 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, A+V-Referenz!
Velodyne Acoustics DD-18 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, das "Jüngste Gericht" für Tiefbassfans, A+V-Referenz ! Velodyne Acoustics Digital Drive Plus Serie, Spitzentechnologie für echte Gourmets Die Digital Drive Plus Serie definiert den Begriff Subwoofer neu. Digital kontrollierte Chassis mit beeinduckender Performance, schier endlose Power und neueste Einmessalgorithmen mit umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten machen diese Subwoofer zu Präzisionswerkzeugen der Sonderklasse. Features High-Performance-Chassis mit sechsfachen, handgewickelten Schwingspulen Digitale Membrankontrolle mit 16.000 Abtastungen pro Sekunde hochpräzise Einmessautomatik mit Software-Anbindung zur Feinanpassung Leistungsfähige Verstärker mit 1.250 Watt RMS und 3.000 Watt Impulsleistung Modernste Technologien gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bau von Subwoofern Machen die Digital Drive Plus Serie zur Essenz all dessen, was die Marke Velodyne Acoustics ausmacht. Digital kontrollierte High-End-Chassis, umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und unendliche Power führen zu unbestechlicher Präzision bis in den tiefsten Frequenzkeller Mit Modellen von 10 bis 18 Zoll sind die Digital Drive Plus Subwoofer für Hörräume aller Größen verfügbar. Technische Daten Modell: Velodyne Accoustice DD-18 Plus Treiber: 18″ nach vorne abstrahlend Verstärker Class D: 3000 Watt dynamisch, 1250 Watt RMS Leistung Frequenzgang: Insgesamt: 8,8 - 300 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 14,4 - 120 Hz KLIRRFAKTOR: < 0,5 % (typisch) Hochpassübergang: 80 oder 100 Hz bei 6 dB/Oktave Tiefpass-Frequenzweiche: 40 Hz bis 199 Hz (variabel in 1 Hz-Schritten), wählbare  Flankensteilheit Standard: 80 Hz @ 24 dB/Oktave Phase: 0 bis 180 Grad (variabel in 15-Grad-Schritten) Polarität: Einstellbar (+/-) Aufbau des Magneten: 39,7 lbs. Schwingspule: Sechslagig, 75 mm Konus: Glasfaser-Rohacell-Laminat Eingang LFE (Mono): Line-Pegel (RCA), Nennimpedanz 47K, symmetrisch (XLR), Nennimpedanz 10K Eingang L&R: Line-Pegel (RCA & XLR) Mikrofoneingang: Symmetrisch (Mini-XLR, Kabel im Lieferumfang enthalten) Eingang Lautsprecherpegel (L&R): Blankes Kabel, Bananenstecker oder Kabelschuhe Ausgang Thru (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Ausgang (L&R), High-Pass (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung mit allen Funktionen, DD+ Zubehörsatz und Videokabel Abmessungen (H/B/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 58 x 53 x 65 cm Versandgewicht (ca.): 64,4 kg

8.249,00 €*
Velodyne Acoutics DD-12 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, A+V-Referenz!
Velodyne Acoutics DD-12 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, A+V-Referenz! Velodyne Acoustics Digital Drive Plus Serie, Spitzentechnologie für echte Gourmets. Die Digital Drive Plus Serie definiert den Begriff Subwoofer neu. Digital kontrollierte Chassis mit beeinduckender Performance, schier endlose Power und neueste Einmessalgorithmen mit umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten machen diese Subwoofer zu Präzisionswerkzeugen der Sonderklasse. Features High-Performance-Chassis mit sechsfachen, handgewickelten Schwingspulen Digitale Membrankontrolle mit 16.000 Abtastungen pro Sekunde hochpräzise Einmessautomatik mit Software-Anbindung zur Feinanpassung Leistungsfähige Verstärker mit 1.250 Watt RMS und 3.000 Watt Impulsleistung Modernste Technologien gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bau von Subwoofern Machen die Digital Drive Plus Serie zur Essenz all dessen, was die Marke Velodyne Acoustics ausmacht. Digital kontrollierte High-End-Chassis, umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und unendliche Power führen zu unbestechlicher Präzision bis in den tiefsten Frequenzkeller Mit Modellen von 10 bis 18 Zoll sind die Digital Drive Plus Subwoofer für Hörräume aller Größen verfügbar. Technische Daten Modell: Velodyne Acoustics DD-12 Plus Treiber: 12″ nach vorne abstrahlend Verstärker Klasse D: 3000 Watt dynamisch, 1250 Watt RMS-Leistung Frequenzgang: Insgesamt: 10,2 - 300 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 17,0 - 120 Hz KLIRRFAKTOR: < 0,5 % (typisch) Hochpassübergang: 80 oder 100 Hz bei 6 dB/Oktave Tiefpass-Frequenzweiche: 40 Hz bis 199 Hz (variabel in 1-Hz-Schritten), wählbare Steigung Standard: 80 Hz @ 24 dB/Oktave Phase: 0 bis 180 Grad (variabel in 15-Grad-Schritten) Polarität: Einstellbar (+/-) Aufbau des Magneten: 35 lbs. Schwingspule: Sechslagig, 65 mm Konus: Glasfaser-Rohacell-Laminat Eingang LFE (Mono): Line-Pegel (RCA), Nennimpedanz 47K, symmetrisch (XLR), Nennimpedanz 10K Eingang L&R: Line-Pegel (RCA & XLR) Mikrofoneingang: Symmetrisch (Mini-XLR, Kabel im Lieferumfang enthalten) Eingang Lautsprecherpegel (L&R): Blankes Kabel, Bananenstecker oder Kabelschuhe Ausgang Thru (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Ausgang (L&R), High-Pass (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung mit allen Funktionen, DD+ Zubehörsatz und Videokabel Abmessungen (H/B/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 40 x 37 x 46 cm Versandgewicht (ca.): 38,6 kg  

5.499,00 €*
Velodyne DD-15 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, A+V-Referenz !
Velodyne DD-15 Plus, Aktiv Subwoofer mit Raumkorrektur, A+V-Referenz ! Velodyne Acoustics Digital Drive Plus Serie, Spitzentechnologie für echte Gourmets Die Digital Drive Plus Serie definiert den Begriff Subwoofer neu. Digital kontrollierte Chassis mit beeinduckender Performance, schier endlose Power und neueste Einmessalgorithmen mit umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten machen diese Subwoofer zu Präzisionswerkzeugen der Sonderklasse. Features High-Performance-Chassis mit sechsfachen, handgewickelten Schwingspulen Digitale Membrankontrolle mit 16.000 Abtastungen pro Sekunde hochpräzise Einmessautomatik mit Software-Anbindung zur Feinanpassung Leistungsfähige Verstärker mit 1.250 Watt RMS und 3.000 Watt Impulsleistung Modernste Technologien gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bau von Subwoofern Machen die Digital Drive Plus Serie zur Essenz all dessen, was die Marke Velodyne Acoustics ausmacht. Digital kontrollierte High-End-Chassis, umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und unendliche Power führen zu unbestechlicher Präzision bis in den tiefsten Frequenzkeller Mit Modellen von 10 bis 18 Zoll sind die Digital Drive Plus Subwoofer für Hörräume aller Größen verfügbar. Technische Daten Modell: Velodyne Akustik DD-15 Plus Treiber: 15″ nach vorne abstrahlend Verstärker Class D: 3000 Watt dynamisch, 1250 Watt RMS Leistung Frequenzgang: Insgesamt: 9,0 - 300 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 14,6 - 120 Hz KLIRRFAKTOR: < 0,5 % (typisch) Hochpassübergang: 80 oder 100 Hz bei 6 dB/Oktave Tiefpass-Frequenzweiche: 40 Hz bis 199 Hz (variabel in 1-Hz-Schritten) wählbare Steigung Standard: 80 Hz @ 24 dB/Oktave Phase: 0 bis 180 Grad (variabel in 15-Grad-Schritten) Polarität: Einstellbar (+/-) Aufbau des Magneten: 39,7lbs. Schwingspule: Sechslagig, 75 mm Konus: Glasfaser-Rohacell-Laminat Eingang LFE (Mono): Line-Pegel (RCA), Nennimpedanz 47K, symmetrisch (XLR), Nennimpedanz 10K Eingang L&R: Line-Pegel (RCA & XLR) Mikrofoneingang: Symmetrisch (Mini-XLR, Kabel im Lieferumfang enthalten) Eingang Lautsprecherpegel (L&R): Blankes Kabel, Bananenstecker oder Kabelschuhe Ausgang Thru (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Ausgang (L&R), High-Pass (L&R): Line-Pegel (RCA & XLR) Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung mit allen Funktionen, DD+ Zubehörsatz und Videokabel Abmessungen (H/B/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 20" x 18,1" x 22,5" (51 x 46 x 57 cm) Versandgewicht (ca.): 54,4 kg

6.599,00 €*
Velodyne SC-1250, Subwooferverstärker, Art+Voice Tipp!
Velodyne SC-1250, Subwooferverstärker, Art+Voice Tipp! Velodyne SC-1250, Subwooferverstärker Ihre persönlichen Subunternehmer: Stellen Sie sich ein Heimkino im Wohnzimmerambiente, ohne jegliche technischen Gerätschaften vor: Keine störenden Lautsprecher, gut versteckte Elektronikkomponenten, versenkbare Leinwand oder Großbildschirm und vor allem keine sichtbaren Kabel. Soweit alles machbar. Schwierig wird es jedoch, wenn dieses Wohn- und Unterhaltungszimmer trotzdem ein kinotaugliches Sounderlebnis mit markerschütterndem Tiefbass bieten soll, denn Basslautsprecher lassen sich aus vielerlei Gründen nicht so ohne weiteres verstecken. Bass ist sowieso nicht ortbar? Vielleicht haben Sie diese Behauptung schon mal irgendwo gehört. Tatsächlich steckt ein wahrer Kern in der Aussage, dass das menschliche Ohr tiefe Frequenzen nur schlecht orten kann.  Doch dies trifft erst auf Frequenzen klar unterhalb von 80 Hz uneingeschränkt zu. Das bedeutet aber auch, dass der Subwoofer möglichst keine Frequenzen oberhalb dieser Grenze abgeben sollte, was den meisten herkömmlichen Subwoofern nicht gelingt. Tiefbass unsichtbar, aber nicht unhörbar Wirklich potente Subwoofer, die mühelos tiefste Frequenzen wiedergeben können, ohne dabei ungewollt in das Frequenzspektrum oberhalb von 80 Hz abzudriften, sind physikalisch bedingt nicht beliebig klein zu machen. Die Velodyne SubContractor-Baureihe bietet Ihnen nun alle Möglichkeiten, einen mächtigen und sauberen Tiefbass unauffällig in Ihren Hörraum zu integrieren. Technische Daten Modell: Velodyne-Akustik SC 1250 Verstärker Class AB: 3000 Watt dynamisch, 1250 Watt RMS Leistung Hochpass-Weiche: 80 Hz (6 dB/Oktave) Tiefpass-Frequenzweiche: 30 - 160 Hz, abschaltbar, 24 dB/Oktave Steigung Phase: 0°, 90°, 180°, 270° Eingang: Line- und Lautsprecherpegel Ausgang: Line-Pegel, 80 Hz aufwärts, Lautsprecherpegel für bis zu zwei Subwoofer Leistungswahlschalter: Aus / Auto / Ein Abmessungen (B/H/T): 9 x 43,2 x 31,8 cm Gewicht: 13,5 kg

2.199,00 €*
DSPeaker AntiMode AM 8033 S II, Einmesselektronik / Aktivweiche, Art+Voice Tip !
DSPeaker AntiMode AM 8033 S II, Einmesselektronik / Aktivweiche, Art+Voice Tipp! Das winzige Kistchen wird vor dem Subwoofer angeschlossen und misst mittels Meßmikrofon den unteren Frequenzbereich auf den Hörplatz ein. Das klangliche Ergebnis war mehr als überzeugend ! Die Filter korrigieren neben dem Frequenzgang auch das Zeitverhalten und eliminieren nahezu perfekt die gruseligen Raumresonanzen. Selbst in Verbindung mit der Einmesselektronik von Velodyne konnte der Anti-Mode die Performance im Bassbereich noch deutlich verbessern. Für 375.- Euro ein grandioses Klangupdate für jede Stereo - und Heimkino-Anlage mit aktiven Bässen. Note: 1+ Preis-Leistung: hervorragend Gern geben wir Ihnen das Zauberkistchen zum Testen mit nach Hause. Sie werden sich wundern ;-) Raumresonanzen bzw. stehende Wellen, wie sie in jedem Raum entstehen, verhindern den optimalen Einsatz selbst der besten HiFi Anlagen bzw. deren Subwoofer. Ohne Korrekturmaßnahmen leidet man unter aufgebauschtem, wabernden Bass, es "dröhnt", man hört u.U. nur einen Teil der im Musiksignal wiedergegebenen Frequenzen. Diese Resonanzen werden besonders in den Eckenpositionen angeregt, ein Standplatz, der jedoch für Tiefbass-Schallquellen geeignet ist, um eine gute bzw. gleichmäßige Schallverteilung im Raum zu gewährleisten. Die Anti-Mode 8033 Technologie eliminiert diese akustische Raumresonanzen, indem sowohl die Amplitude als auch das Phasenverhalten (die Zeitebene der Resonanzen zueinander) der störenden Frequenzen vollautomatisch mit ultra-genauen, kundenspezifischen Filtern angeglichen werden. In Verbindung mit dem Anti-Mode 8033 S können Sie sich den Luxus gönnen, ihre Subwoofer in den Raumecken zu betreiben und mit einem Knopfdruck auf den Hörplatz zu linearisieren. Diese Korrektur wirkt sich vom Bass bis in den Mittelton positiv aus, da auch die harmonischen Vielfachen der überhöhten Frequenzen beseitigt werden. Das AM8033 S ist eine Weiterentwicklung des AM8033C mit Hinblick auf die Nutzung im Stereobereich zur Unterstützung einer 2.1 bzw. 2.x (also mehr als einem Subwoofer) Konfiguration. Es können so auch der Mono-Ausgang eines AV Controllers und (per Stereo-Mono Adapter) der Pre-Out Ausgang einer Stereokette auf einen gemeinsam genutzten Subwoofer verbunden werden. Das Gerät berücksicht auch das spezielle Verhalten von Dipol-Subwoofern, für die es zwei Korrekturfilter bereit hält. Das Gerät wird typischerweise dem Subwoofer vorgeschaltet. Während der sehr genauen Kalibration mit 36 Filtern misst es das Subwooferverhalten im Raum mittels einer Reihe von Signal-Sweeps zwischen 16-250Hz, wahlweise in der besten Hörposition oder optimiert für einen erweiterten Sitzbereich. Dies bedeutet, dass nicht nur der Klang im Raum sondern auch das Subwoofer-Übertragungs­verhalten verbessert werden.Messung und Kalibration des Raumes erfolgen sehr einfach durch Knopfdruck, es ist kein PC o.ä. Spezialausrüstung erforderlich. Nach erfolgter Messung kann zwischen 4 verschiedenen Equalizer-Lift Modi und einem frei zuschaltbaren Subsonic Filter, sowie 5 Cut-Off Frequenzen gewählt werden. Per Bypass-Mode können Sie jederzeit die erzielten Unterschiede mit oder ohne Korrekturen prüfen. So können Sie mühelos den besten Platz für Ihren Subwoofer im Raum identifizieren. Das hochlineare Messmikrofon sowie der Spannungsversorgungsadapter sind im Lieferumfang enthalten. Technische Daten DSPeaker AntiMode AM 8033 S II Neue, verbesserte Anti-Mode Raumkorrekturberechnung Für Stereo- und Heimkinonutzung geeignet 2 Cinch Eingänge zur Mischung von Stereokanälen zum Mono Ausgangssignal 2 Cinch Ausgänge mit 0° / 180° Phase (Anschluss mehrerer Subs per Y-Adapter möglich) Automatische, sanfte Ein- und Ausschaltfunktion Verfeinerte Korrektur durch 36 antimodale Filter Vier Betriebsmodi zur Auswahl (Flat, 20 Hz / 25 Hz / 30 Hz Anhebung) Zwei Korrekturfilter für Dipol Subwoofer Fünf Lowpass (Cut-Off) Frequenzen zur Auswahl (60, 80, 100, 120, 140 Hz) Frei zuschaltbares Subsonic Filter (10 Hz) LED Anzeige ab Werk in Blau * Verbesserte Dynamik durch erhöhten Signal-Rauschabstand Linearisierbarer Frequenzumfang von 16 -250 Hz Erweiterter Übertragungsbereich von 5 Hz - 250 Hz (-3dB) Flexible Eingangsspannung (9V≈ und 12V= für KFZ-Nutzung) Vergoldete, hervorstehende Cinchbuchsen Messmikrofon mit 5m Anschlusskabel anbei Dimensionen (B x H x T): 126 mm x 80 mm x 28 mm

399,00 €*
DSPeaker AntiMode 2.0 Dual Core, Einmessprozessor / Vorverstärker / DA-Wandler, Art+Voice Tipp!
DSPeaker AntiMode 2.0 Dual Core, Einmessprozessor / Vorverstärker / DA-Wandler, Art+Voice Tipp! Bekanntermaßen weist jede Hörumgebung beim Einsatz von Vollbereichs-Lautsprechern, wie auch bei Subwoofern, stets stehende Wellen und andere Bassprobleme auf. Diese Probleme treten besonders vom Tiefbass bis zum unteren Mittelton auf, also in Regionen, in denen die klassischen Absorberlösungen ihre Effektivität einbüßen. In den letzten Jahren erwies sich das DSPeaker Anti-Mode 8033 als vielgepriesenes und äußerst erfolgreiches Raumkorrektur-System. Jetzt wurde diese Technologie von Grund auf überarbeitet und verbessert, so dass man das Anti-Mode 2.0 Dual Core jetzt in jegliche Systemkonfiguration aus Lautsprechern und Subwoofer einbinden kann. Selbst große High-End Lautsprecher können stehende Wellen und schwammigem Bass aufgrund von Raumeinflüssen nicht umgehen, aber jetzt können sie mit der automatischen bzw. manuellen Raumkorrektur mit chirurgischer Präzision in den Raum eingebunden werden und so ihr volles Potenzial entfalten. Das Anti-Mode 2.0 Dual Core ist eine neue Generation der vollautomatischen Raumanpassung und bietet mächtige Werkzeuge, um selbst nutzerspezifische, parametrische EQ-Funktionen zu kreieren. Diese EQ-Funktionen beinhalten vollparametrische Entzerrung, Spitzenspannungsfilter, Tiefpass- und Hochpass-Filter. Zusätzlich werden auch einfachere Werkzeuge zur Schnelljustage des Tiefbasses mit Hilfe von Haus-Kurven und der Kontrolle der Gesamtresonanzfrequenz mit Kipp-Kurven für diejenigen angeboten, die sich nicht allzu ausführlich mit vollparametrischen Filtern beschäftigen möchten. Die Zwischenkanal-Verzögerungen können so angepasst werden, dass eine kohärente Einbindung sichergestellt ist. Das Anti-Mode 2.0 Dual Core kann als qualitativ hochwertiger USB- oder S/PDIF-DAC fungieren, wobei pro Ausgangskanal doppelte 6MHz-Oversampling-Multibit-DACs zur Verfügung stehen. Es kann auch als Vorverstärker mit digital kontrollierten Analog-Widerstands-Netzwerk-Lautstärkereglern verwendet werden – auch hier wieder fernbedienbar. Diese Umsetzung ist vorteilhaft denn sie erlaubt einen Dynamikumfang von 120 dB mit minimalen Einstelldifferenzen. Die analogen Ausgänge bestehen aus vergoldeten symmetrischen XLR und unsymmetrischen RCA (Cinch)-Buchsen. Zusätzlich zu den analogen Ausgängen unterstützt das Gerät den „Pure Digital-Modus“, in dem es ein digitales Stereo-Signal per S/PDIF mit 192 kHz/24-bit verarbeitet, um dieses dann als an den Raum angepasstes, verarbeitetes Signal an der digitalen Output-Buchse (Toslink S/PDIF) abzugeben. Das Anti-Mode 2.0 Dual Core kann auch als unabhängiger Signalprozessor, der selbständig die Raumantwort mit dem mitgelieferten Präzisionsmikrofon misst und das Ergebnis auf dem integrierten Farb-Display anzeigt, eingesetzt werden. Dadurch erlangt der Nutzer das nötige Wissen, um die optimale Position und Einwinklung der Lautsprecher herauszufinden. Außerdem kann man sofort den Unterschied zwischen der unkorrigierten und der mittels Anti-Mode an den Raum angepassten Resonanz-Frequenzen erkennen und selbstverständlich den Effekt auf eventuelle, manuelle Equalizer-Einstellungen hören. Technische Daten DSPeaker AntiMode 2.0 Dual Core Prozessoren     2 x VS8053 IceDragon (Audio DSP)     1 x VS1000 (CPU) für USB und GUI Support     Berechnungen erfolgen intern mit 40-bit Genauigkeit auf 2 Kanälen Spezifikationen Neue, verbesserte Anti-Mode Raumkorrekturberechnung Automatische und manuelle Korrektur eines zweikanaligen (Stereo)-Systems per nutzerspezifischen Frequenzumfang Inklusive Fernbedienung zur nutzerfreundlichen Bedienung per Display und grafischer Nutzeroberfläche Ohne PC lauffähig Korrigiert alternativ auch Multi-Subwoofer-Systeme in zwei Gruppen Kann im Mono Betrieb als digitale Frequenzweiche genutzt werden Messung der Raumresonanzen mit Anzeige auf dem eingebauten TFT-Display Unterstützt mehrere Einmesspunkte im Raum 16 anpassbare, vollparametrische EQs (Entzerrung, Spitzenspannungsfilter, Tiefpass- und Hochpass-Filter Filter) pro Klangprofil Leicht zugängliche Bass- und “Linear-Phase” Höhenfilter-Werkzeuge Unterstützt bis zu vier, voneinander unabhängige, optimale Hörpositionen als Klangprofile, die mit der Fernbedienung ausgewählt werden können Kann als qualitativ hochwertiger USB-DAC (D/A-Wandler) benutzt werden Unterstützt USB 1.3 als auch optisches Toslink S/PDIF DAC (D/A-Wandler) Farbiges, 262.000 Pixel TFT-Display Duale, symmetrische 6.144 MHz Oversampling multi-bit DACs und A/D-Wandler pro Kanal (je einer pro Ein- und Ausgang) für die höchste Wiedergabetreue, die unsere anspruchsvollen Kunden erwarten Kann als hochwertiger Vorverstärker verwendet werden Pure Digital Mode (über die optischen S/PDIF Anschlüsse) mit volldigitaler Signalkorrektur Digitale Signale werden für jitterfreien Betrieb nachkorrigiert Digital kontrollierte, analoge Lautstärkenregelung per Widerstandsnetzwerk Vielfältige Anschlussmöglichkeiten zwischen Quellen und Hochpegeleingängen, Vorverstärker und Endverstärker bzw. aktiven Lautsprechern oder per “Tape-Loop” eines Vollverstärkers oder als alleiniger Vorverstärker mit Lautstärkeregelung DSP-Filter Anti-Mode 2.0 Multi-Rate Filter (FIR und IIR) “House Curve” Bassfilter Linear-Phase Höhenfilter 16 individuell einstellbare parametrische Equalizer pro Klangprofil Einstellbare Infrasonic (Subsonic) Filter Einstellbare Frequenzweiche / Übergangsfrequenzen Analogsektion Dynamikumfang: > 108dB Lautstärkeabstufungen in: 0.5dB Hardware Rev. 2013 Eingangsempfindlichkeit symm. XLR: 3.9 / 7.9 Vrms Eingangsempfindlichkeit Cinch: 2.5 / 5.0 Vrms Ausgangsspannung symm. XLR: 14.4 Vrms (max.) Ausgangsspannung Cinch: 7.2 Vrms (max.) Leistungsaufnahme (typ.): Aktiv 4.5W, Standbybetrieb 0.8W ADC oversampling dual per Channel 6.144 MHz DAC oversampling dual per Channel 6.144 MHz Maße und Anschlüsse Dimensionen (B x H x T): 235 x 53 x 140 mm Zwei vergoldete, analoge symmetrische XLR Eingänge Zwei vergoldete, analoge RCA (Cinch) Eingänge Zwei vergoldete, analoge symmetrische XLR Ausgänge Zwei vergoldete, analoge RCA (Cinch) Ausgänge Digitaler USB-Eingang (als Audio Device nutzbar) Digitaler optischer Toslink S/PDIF Eingang (2-Kanal PCM) Digitaler optischer Toslink S/PDIF Ausgang (16 Bit / 48 kHz) DSPeaker Datalink Buchse (derzeit ohne Funktion) Mikrofoneingang (Mikrofon im Lieferumfang enthalten) 12V Gleichspannungsanschlus

899,00 €*
DSPeaker AntiMode X4, Einmessprozessor / Vorverstärker / DA-Wandler, Art+Voice Tip !
DSPeaker Anti-Mode X4, Art+Voice Tip! Der Anti-Mode X4™ deckt eine Vielzahl von Anwendungsszenarien ab, die von der traditionellen "2.0" Zwei-Lautsprecher-Konfiguration bis zu exotischeren Installationen mit einer Reihe von Subwoofer mit mehreren Hörplatzoptimierungen reichen. Die beste Cross-Over-Frequenz wird automatisch für Lautsprecher und Subs bestimmt. Zusätzlich zur automatischen Korrektur hat der Benutzer volle Kontrolle über erweiterte Ton-Steuerelemente und benutzerdefinierte Filter. Die bevorzugte Sound-Signatur kann sogar in Echtzeit von der Bequemlichkeit Ihres Hörplatzes aus geändert werden. Verschiedene Einstellungen können über Speicher für einen schnellen Rückruf jederzeit gespeichert werden. Die meisten Funktionen können mit dem in der Lieferung enthaltenen Fernbedienung aus Aluminium oder mit dem Bedienrad an der Vorderseite aufgerufen werden. Eine moderne, einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche wird zur Verfügung gestellt. Raum-Reaktions-Graphen können inspiziert werden, ohne auf Personalcomputer oder andere externe Geräte zurückgreifen zu müssen. Ein integriertes Grafik-Design-Tool ist für alle Arten von Verbesserungen des Sounds enthalten. Drei High-End-Stereo-Digital-Analog-Wandler (DACs) treiben die primären analogen,Hilfs- und Kopfhörerausgänge. Durch die Kombination von Ausgabebereichssteuerung und strenger Selektion der besten ADC/DAC Chips via eines IC -Testers erreichen die XLR - Ausgänge einen Dynamikbereich von 126 dB bei weniger als 0,0008% gesamter harmonischer Verzerrung. Beide Primär- und Hilfsausgänge sind gleichzeitig aktiv für Lautsprecher und Subs, verfügbar in XLR und RCA. Das Signal der Primärausgänge wird parallel auch als optisches und koaxiales S/PDIF bereitgestellt. Der Kopfhörerausgang ist für nächtliches Hören verfügbar oder wenn Sie ihren Haushalt oder ihre Nachbarn nicht stören möchten. Der Kopfhörer-Modus verfügt über eine eigene 3D-Auralisationstechnik, die viele Aufnahmen natürlicher und natürlicher klingen lässt und reduzieren so die menschlichen Hörschwächen.Der Anti-Mode X4™ bietet eine große Auswahl an Eingängen an. Die zwei Stereo-Cinch-Eingänge und der symmetrische Stereo-XLR-Analog-Eingang liefern SNR + THD von -104dB. Welche Audioquelle Sie auch anschließen, die Auswahlkontrolle des Eingabebereichs ermöglicht es Ihnen, die volle Leistung zu erhalten. Insgesamt sechs S/PDIF - Eingänge und der USB Audio 2.0-Eingang unterstützen bis zu 192 kHz mit 24 Bit Tiefe und DSD64 / DSD128 (auf USB). Der Stromverbrauch im Stand-by-Modus beträgt nur 0,5 W. Dadurch schonen Sie die Umwelt. Sie können zwischen dem schwarz-grauen und silber-schwarzen Gehäuse wählen, um den Anti-Mode X4™ nahtlos in ihr Heimsystem zu integrieren. Schnittstellen 2x Stereo-Cinch, 1x symmetrischer Stereo-XLR-Eingang 3x optische und 3x koaxiale Eingänge USB Audio 2.0-Eingang Primärer Ausgang: Stereo-Cinch, Stereo-XLR, Optischer Toslink und Coaxial S / PDIF Zusatzausgang: Stereo-Cinch und Stereo-XLR Mikrofoneingang, 3D-Kopfhörerausgang Stand-Alone-Betrieb, kein PC notwendig Kontrollrad mit einer Taste, IR-Fernbedienung Analoge Spezifikationen (typisch) Primäres XLR: Dynamischer Bereich: 126 dB, Harmonische Gesamtverzerrung: <0,0008% Analoger Eingang, XLR, SNR + THD: -104dB Frequenzgang: 20 ... 20000Hz ± 0,07dB Eingangsspannung max. RCA: 2,5 / 4,4 / 6,2 Veff, XLR: 2,6 / 5,2 / 12,4 Veff Ausgangsspannung max. RCA: 3,2 / 6,4 Vrms, XLR: 6,4 / 14,0 Vrms Stromverbrauch: Operativ 25W, Stand-by: <0,5W Digitale Spezifikationen Unterstützte Datenraten: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz in 16 oder 24 Bit Tiefe Eingangsdatenrate = Ausgangsdatenrate Analoge Umwandlungsrate: 96 kHz, 24 Bit Tiefe 176,4 / 192 kHz über Optical Toslink benötigen eine ordnungsgemäße Verkabelung Firmware-Highlights Anti-Mode 3.0-Raumkalibrierungsalgorithmus Automatische Cross-Over-Frequenzoptimierung (US-Patent 9.955.261) Umfangreiche Klangregler und benutzerdefinierte parametrische Equalizer Mechanisch Farboptionen: Schwarz-Grau und Silber-Schwarz Gewicht: 4,5 kg Abmessungen: 436 mm x 70 mm x 295 mm Fernbedienung, Mikrofonständer und Messmikrofon enthalten

4.250,00 €*
Trinnov Audio Amethyst, Vorverstärker, DA-Wandler, Streamer, Raumeinmessprozessor
Trinnov Audio Amethyst, Vorverstärker, DA-Wandler, Streamer, Raumeinmessprozessor, Highlight !! Zur Technik des Trinnov Der schwächste Punkt der High-Fidelity Wiedergabekette ist der Raum in dem sie steht! Wohnräume verfälschen den Frequenzgang der Wiedergabe um Werte von +/- 10dB und mehr. Die High-End Produktlinie von Trinnov stellt die derzeit weltweit führende digitale Lautsprecher/Raumkorrektur Technologie aus der professionellen Audiotechnik für den Endverbrauchermarkt zur Verfügung und ermöglicht auf einfache Art und Weise Lautsprechersysteme spezifisch auf den Hörraum abzustimmen.Der patentierte Korrekturalgorithmus wurde für den Einsatz in Musikstudios, Kinos und Mixstudios entwickelt und durch das Institut für Rundfunktechnik „IRT" für die Rundfunkanwendung verifiziert. Darüber hinaus sind alle Trinnov High-End Prozessoren mit hochwertigen AD/DA Wandlern ausgestattet, verfügen über integriertes Lautsprechermanagement und unterstützen 2.1 und 2.2 Konfigurationen mit aktiven Frequenzweichen und Mono/Stereo Bassmanagement.Die Bedienoberfläche (GUI) der Optimizer Prozessoren ist übersichtlich und leicht verständlich und ermöglicht auch dem Laien, nach kurzer Einarbeitungsphase, seine Lautsprecher auf den Hörraum akurat einzumessen. Die Software bietet über einfach verständliche Parameter die Möglichkeit das Korrekturergebnis weiter feinabzustimmen oder dem persönlichen Geschmack anzupassen.Der mit der Optimizer Software zur Verfügung gestellte Einmessprozess misst mittels eines Testsignals (gepulstem "Rosa Rauschen") das Abstrahlverhalten Ihres Lautsprechersystems an Ihrer Abhörposition und errechnet die optimalen Filter für jeden einzelnen Lautsprecher um eine ausgewogene, verfärbungsfreie Wiedergabe zu gewährleisten. Mit dem abgeglichenen 4-Kapsel-Mikrophon von Trinnov nimmt der Optimizer eine 3-dimensionale akustische Probe des Klangfeldes jedes einzelnen Lautsprechers. Dabei erfasst das Optimizer-System weit mehr Daten über das jeweilige akustische Feld, als es mit herkömmlichen Messmethoden möglich ist:    • Genaue 3D-Position, Charakteristik und Phasenverhalten der Lautsprecher    • Energie und Richtung von Reflexionen und Raummoden    • Charakteristik und Dimensionen des Abhörraumes und der BeschallungsumgebungDurch den Einsatz von FIR Filtertechnology werden Frequenzgang, Erste-Reflexionen und das Phasenverhalten der Lautsprecher/Raum-Akustik korrigiert, um eine hochaufgelöste räumliche Abbildung mit fokussierten Phantomschallquellen sicherzustellen. Für den Techniker die AMETHYST Spezifikationen 11 Sources High-End Vorverstärker 2 sym. Analogeingänge für 2 Stereo Quellen über XLR 1 unsym. Analogeingang für 1 Stereo Quelle über Cinch/RCA 1 unsym. Analogeingang für 1 Stereo Quelle über Cinch/RCA mit Phono Umschalter 2 x digitale AES/EBU Eingänge über XLR 2 x digitale S/PDIF Eingänge über koaxial Cinch/RCA 2 x digital S/PDIF Eingänge über TosLink Lichtwellenleiter 1 High-Resolution UPnP Netzwerk Anschluss (Ethernet, Wifi) MM Phono Entzerrer-Vorverstärker Trinnov HybriD Technology: Innovativer RIAA Filter mit analoger Schaltung für tiefe und dediziertem Digital-Algorithmus für hohe Frequenzen. Hi-Resolution Network Renderer High-Resolution File Rendering UPnP Protokoll (Digital Media Renderer nach DLNA Standard) Unterstützte File-Formate (Codecs): WAV, AIFF, OGG, FLAC, MP3 bis zu 24 Bits/192 kHz AD/DA Wandler A/D Geräuschspannungsabstand: 119 dB (A-weighted) D/A Geräuschspannungsabstand: 118 dB (A-weighted) ochleistungs-Jitter-Dämpfung (> 50dB über 100Hz) Unterstützte Abtastraten A/D: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 kHz Unterstützte Abtastraten D/A: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz Unterstützte Auflösung: 16 & 24 Bits Word Clock Eingang/Ausgang Integrierter Raum/Lautsprecher Optimizer Raumakustische Messung nach dem Multi-Punkt Verfahren (Trinnov 3D Messmikrofon nicht im Lieferumfang) Phasen und Frequenzanalyse basierend auf der gemessenen Impulsantwort Lautsprecher/Raum Optimierung Zielfrequenzgänge (Target Curves) Großer Hörkreis Liniarisierung des Phasengangs Liniarisierung des Frequenzgangs 2D/3D Lautsprecher Remapping 64 bits Floating Point Processing Aktive Frequenzweichen / Bi-Amping 2-Wege intelligente aktive Frequenzweichen Verfügbare Filtertypen: Linkwitz–Riley, Bessel, Butterworth 2er, 3er und 4er Ordnung Messung und Abstimmung an der Hörposition Ausgangs Formate 1x Stereo, 2x Stereo, Bi-Amp, 2.1, 2.2, LCR, LCRS, 3.1, Quad Stromversorgung Dediziertes lineares Netzteil mit Ringkerntransformator für die analogen Audio-Schaltkreise Fernbedienung Infrarot Fernbedienung im Lieferumfang VNC: Bedienung über Netzwerk von PC, Mac, iPad, iPhone oder Androïd Geräten Gigabit Ethernet: Crestron Modul erhältlich über die Download Sektion der Trinnov Website Telnet und RS-232 Protocol English Information The Amethyst includes an 12 input preamplifier with built-in Speaker/Room Optimizer, Trinnov’s innovative HybriD Phono Preamp, a Network Renderer, a 24 bit/192kHz DA Converter and a 2-way intelligent, active crossover engine. It also features built-in Wi-Fi connectivity for simplified operations making it the perfect centerpiece of any traditional or modern HIFI Installation.Highly accurate, transparent and revealing as a pure preamp, the Amethyst elevates stereo playback through its state-of-the-art room correction system that reveals the best of your loudspeakers with incredible focus and imaging stability. High-resolution audio sources, up to 192kHz, are processed at their native sampling rates, never converted or down sampled.With 64-bit floating-point processing, true signal integrity is assured, producing resolution greater than 320dB and enabling digital volume control without any loss of resolution. As the heart of your system, the Amethyst accommodates a total of twelve digital and analog sources, even including an analog phono stage for LP playback.Straightforward Automated ProcessSetup is guided by the Optimizer’s calibration wizard, which enables system optimization in a matter of minutes.The wizard creates five presets with different acoustic flavors to get you started. Further fine-tuning is available through a deep set of additional tools, with up to 29 individual presets available for saving custom settings.Why Room Correction MattersThe Amethyst delivers an outstanding transparent sound and provides a versatile set of features as well as rich connectivity.However, it stands out with its built-in state-of-the-art room correction system to ensure true-to-source sound reproduction in your listening environment.Remote & Network ControlAny tablet, smartphone or laptop can control the Amethyst over a local network. Connection is available through Ethernet or Wi-Fi. The Amethyst can also act as its own Wi-Fi access point and is a network UPnP/DLNA player. An IR remote is also provided for more conventional operation.More than 2 ChannelsThe Amethyst provides four output channels for stereo playback, enabling active crossovers, intelligently calibrated, for bi amplified speakers, or bass management to drive one or two subwoofers.The stereo channel configurations available are 2.0 with no subwoofer, 2.0 with bi amplified speakers, 2.1 with a single subwoofer or 2.2 with dual mono or stereo subwoofers.Roon ReadyRoon has become an industry standard for streaming high-resolution music to high-performance stereo and immersive audio systems.The Amethyst, like all Altitude preamp/processors, is a Roon Ready network player, enabling you to enjoy your music through its direct Roon interface. Roon network playback utilizes the Amethyst’s exceptional internal clock, ensuring the highest possible audio quality.Technical DetailsDigital Audio Connectivity S/PDIF Inputs: x4 (2 optical, 2 coaxial) S/PDIF Outputs: x2 (coaxial) AES3 Inputs (XLR): x2 AES3 Outputs (XLR): x2 Wordclock (BNC): x1 Input, x1 Output Analogue Audio Connectivity Balanced inputs (XLR): x4 Unbalanced inputs (RCA): x4 Balanced outputs (XLR): x4 Unbalanced outputs (RCA): x4 Phono input (RCA): 1x Stereo (switchable phono / Line) Audio Processing ADC Resolution / Sampling Rate: 24 bits/96 kHz DAC Resolution / Sampling Rate: 24 bits/192 kHz A/D signal-to-noise ratio: 119 dB (A-Weighted) D/A signal-to-noise ratio: 118 dB (A-Weighted) Clock / Jitter: attenuation > 50 dB is above 100Hz Hardware Processor: Intel Dual-Core 1.8 GHz Data prescision: 64 bits, floating point Cooling system: Custom heat sinks + additional slow fans Safety components: AntiPop relays on each analog output Power Supply Power requirement: 230V / 110V - 50 / 60 Hz (Manual Switch) Power consumption: 40W Mains fuse: 1A Slow-Blow Internal PSUs: Independent for audio and processing sections Weight & Dimensions Dimensions (W x H x D) mm: 441 x 97 x 418 Weight: 9.4kg

Varianten ab 11.007,50 €*
11.543,00 €*
SVSound SB-2000 Pro, Subwoofer, A&V-Tip !
SVSound SB-2000 Pro, Subwoofer Umwerfende Deep Bass Extension und massiver Ausgangspegel, mit erstaunlicher Musikalität. Der, ausgehend von der 16-Ultra-Serie erfolgreich praktizierte Technologie- und Performance-Transfer auf die 4000er- und 3000er-Serie, hat nun im aktuellen Schritt auch den Preis-Leistungs-Spitzenreiter SB- 2000-Pro erreicht. Weiterentwickelter 12-Zoll-Treiber, leistungsoptimierte und –gesteigerte Endstufe, selbstverständlich die APP-Steuerung sowie das neue Design des Frontgrills sind markante Unterscheidungsmerkmale zu den Auslaufmodellen der 2000er Serie. Die populärsten SVS Subwoofer aller Zeiten erhalten eine komplette Neugestaltung und ein massives Upgrade an Performance. Anhand der innovativen Endstufe, dem verbesserten Treiber und der Bedienung über Smartphone App, zeigt sich: noch nie zuvor wurde ein derartiges Niveau in Leistung und Kultiviertheit in diesem Preissegment angeboten. Sowohl Audiophile als auch Home Theater Fans werden begeistert sein. Features Subwoofer Performance der Referenzklasse gewinnt mit dem SB-2000-Pro noch mehr an Tiefe. Mühelose Power aus dem 550 Watts RMS, 1.500 Watts Peak Power Sledge STA-550D Verstärker mit diskret aufgebauter MOSFET Endstufe Neuer 12“ High-Excursion Tieftöner für kräftige Leistungsabgabe und Wiedergabe tiefster Bässe bei punktgenauer Präzision Innovativer 50MHz analog angesteuerter Digital-Signalprozessor für präzise und raffinierte Bass-/Raumanpassung und Kontrolle Spezifikationen High-excursion SVS 2000 Pro 12″ (30cm) Überhang Treiber Doppelschichtige hochreine Kupferschwingspule, 2″- Polymid imprägnierter Hochtemperatur Träger Zwei massive spezielle Ferrit-Ringmagnete für ein Höchstmaß an Auslenkung Schalldruck und Schnelligkeit Neuer premium Pulverbeschichteter Korb, FEA (Fine Element Analysis ) Optimierte Treiberstruktur für maximale Steifigkeit Präzisionsgefertigte Treiberelemente und Aufhängungsteile mit engen Toleranzen sorgen für eine beispiellose Linearität bei voller Auslenkung , selbst bei Referenzvolumen Langhub-Gummisicke, hervorragende Haltbarkeit und Langlebigkeit Zwei ausgeglichene 24-adrige versilberte Litzendraht-Hochtemperaturleitungen, die durch die NOMEX-Verbundspinne gewebt sind, stellen eine makellose elektrische Verbindung vom Verstärker zur Schwingspule her Leichte 12“ 1050-Aluminium-Polypropylen-Konus Membran bietet eine hohe Steifigkeit.Aluminium Kurzschlusshülsen reduzieren die Spaltinduktionen und Verzerrungen, verbessern die Wärmeleitfähigkeit und verbessern die magnetische Linearität Polkernentlüftung, für bessere Kühlung, niedrige Geräusche, u. reduzierte Luftkompression.Verstärker Spezifikationen Massive leistungsstarke Sledge 550W Class D Endstufe mit 1500 + Watt Peakpower Eine hocheffiziente, kühl laufende Class D Schalttopologie mit massiven 25-A / 600Volt MOSFET’s sorgen für höchsten Wirkungsgrad und unverfälschter Klarheit Hochauflösendes 50-MHz-Audio-DSP für analoge Geräte mit doppelter Präzision und 56-Bit-Filterung. Der fortschrittlichste Subwoofer-Prozessor, der je in einem Heimsubwoofer eingesetzt wurde Intelligente, vom Benutzer einstellbare Filterfunktionen von Tiefpass, Phase, Polarität und Raumverstärkung mit drei parametrischen EQs für absolut beste Abstimmung auf die Lautsprecherkonstellation und die Raumeigenschaften Eine bahnbrechende SVS Bluetooth DSP-Steuerungs-App für iOS- und Android-Geräte mit drei Benutzervoreinstellungen, ermöglicht die benutzerdefinierte Abstimmung für jeden Raum und jedes System RCA-Stereo Ein-/Ausgänge, mit extrem breiter Eingangsspannung sowohl für Normalverbraucher als auch professionelle Audioanwendungen Neue ICI-Benutzeroberfläche (Intelligent Control Interface) auf der Rückseite mit Druckknopfsteuerung USB-Ausgang für Service und Stromversorgung der Zubehör wie dem SVS SoundPath Wireless Audio Adapte Auto / On- und 3-30 V AC / DC-Trigger für maximalen Installationskomfort.Eingangsimpedanz 16 kOhm (unsymmetrisch Cinch) Grüner 0,5-Watt-Standby-Stromverbrauch RoHS-konforme, bleifreie Konstruktion, weltweite Sicherheitszertifizierungen SVS App Die Bluetooth-gesteuerte Subwoofer-DSP-Smartphone-App funktioniert mit iOS-, Android- und Amazon-Betriebssystemen und ist die einfachste und bequemste Methode zum Einstellen von Übergangsfrequenzen, parametrischem EQ, Polarität, Raumverstärkung und allen anderen Bassverwaltungsfunktionen. Drei praktische benutzerdefinierte Voreinstellungen (PreSet’s) ermöglichen die perfekte Abstimmung in jedem Raum oder System von Ihrem Lieblingsplatz aus. Technische Daten SB-2000 Pro Frequenzgang: 19-240 Hz ± 3 dB Leistung: 550 Watt RMS Dauerleistung (1500 Watt Peak) Prinzip: Geschlossenes Gehäuse Treiber: SVS 2000-Pro Series 12″ 30 cm Bass Gewicht:  17.5 kg Länge:  395 mm  Höhe:  372 mm  Breite: 360 mm

1.149,00 €*
SVSound SB-4000, Subwoofer, A&V-Tip !
SVSound SB-4000, Subwoofer, A&V-Tip ! Unermüdliche Leidenschaft für atemberaubende Bass-Performance und der Anspruch nach höchster Perfektion in Punkto Technologie, Verarbeitung und Sound führten zur Entwicklung des SB-4000. Ein einzigartiges unvergleichliches Basserlebnis, mit bis dato nahezu unerreicht niedrigen Frequenzen. Saubere und detaillierte Wiedergabe ist das charakteristische Hauptmerkmal des SB-4000. Und dies alles gepaart mit der gewohnt bahnbrechenden Technologie und dem rigorosen Design von SVS. SB-4000 – Massiver Schalldruck und eine extrem niedrige Frequenzausdehnung, die selbst anspruchsvollste Zuhörer in Staunen versetzt. 1200 Watt RMS Dauerleistung (4000+ Watt peak) Class D Leistung, 32 Amp 600 Volt MOSFET Ausgangs-Transistoren Stereo Line-Level Cinch symmetrische (XLR) Eingänge Stufenlos regelbare Tiefpassfilter DSP-Steuerung mit 56-Bit Filterung Große Gehäuse bieten eine effiziente Reproduktion der tiefsten Bässe 13,5″ Treiber mit 3″ Schwingspule, präzise Steuerung bei höchsten Ansteuerungspegel Smartphone-App, für Apple und Android Plattformen, steuert alle DSP Funktionen und speichert benutzerdefinierte Voreinstellungen Spezifikationen Abmessungen in cm: mit Grill 46,5 (H) x 45,3 (B) x 53 (T) Gewicht: 55 KG Durch Innenverstrebungen stabilisiertes hochwertiges MDF Gehäuse, mit doppeltdicker Front Klavier Lack oder Schwarze Esche Premium Furnier Front Firing 13″ Treiber Resonanzarmes Sicherheitsstahlgitter für den Schutz der Membran Schraubbare Gummifüße Treiber Spezifikationen und Details 13.5” (34,3 cm) Treiber mit einer fein abgestimmten und fliegend aufgehängten Motor Konfiguration SVS spezieller Druckgussaluminium Korb 8 lagige 3″ Aluminium-Flachdraht-Schwingspule, für ultra-geringe Verzerrungen, effiziente ärmeleitung, exzeptionelle Linearität und nahezu Null Kompression Polymide beschichtete Glasfaser Spulenträger 24-Strang Kupfer und Nomex composite high-temperature Verbindungen vom Amplifier zu der Schwingspule Hochfeste nickelüberzogene Federklemmen 95mm Xmech (82mm Xmax) mechanische Auslenkung bei peak 2 Toroidal Ferrite Magnete generieren beispiellose Stufen magnetischer Kraft zur Steuerung höchster Auslenkungsbereiche, SPL, und Start/Go Power um tiefste und massiv Finite Element Analysis (FEA) optimierte Struktur des Treibers Nomex geschichtete Zentrierspinne für linearen und extremen Hub Übergroße Polkernentlüftung für bessere Kühlung, niedrige Geräusche, u. reduzierte Luftkompression Verstärker Spezifikationen Sledge Class D, mit 1200 Watt RMS (4000+ Watt Peak) Class D Technologie niedrige Wärmebildung hohe Effizienz 50 Mhz Audio DSP mit doppelter Präzision 56-Bit Filterung Aktiver PFC (power factor correction)sorgt für eine saubere Leistung von 1200W, unabhängig von der Netzversorgung XLR und Cinch-Stereo-Eingang/Ausgang für Consumer und professionelle Audio-Anwendungen Praktisches Front-Display mit 8-stelliger LED-Anzeige für die Subwoofersteuerung Subwoofersteuerung mit Smartphone App. für Apple und Android Geräte IR-Fernbedienung Drei Parametrische EQ’s, Stufenlose Lautstärkereglung, Stufenlose Phasensteuerung(0-180°) Stufenlos einstellbare (50-160 Hz) 12 dB / Oktave Tiefpassfilterfrequenz bei deaktivierter / LFE- Einstellung 3-12V Trigger mit 1/8 “(3,5 mm) TRS Miniklinke-Eingang Standby Bereitschaftsmodus < 0,5 Watt Verbrauch Eingangsimpedanz 22kOhm (Cinch) / 22kOhm (XLR) RoHS konform weltweit sicherheitszertifiziert Abnehmbares Netzkabel

2.449,00 €*
SVSound SB-3000, Subwoofer, A&V-Tip !
SVSound SB-3000 – Imponierender Output und extreme Erweiterung des Tiefrequenzbandes mit erstaunlicher Finesse und Musikalität. Die Eigenschaften des SB-3000 mit seinem komplett neuartigen 13“ High-Excursion SVS Treiber und der 800 Watt diskret auf MOSFET Basis aufgebauten 2,500+ Watt RMS Peak Power Sledge Endstufe, sprechen für sich. Subwoofer Referenzklassen-Performance in dieser Preis- und Größenkategorie war bisher noch nie in diesem Ausmaß vorhanden.Die Wiedergabe tiefster Frequenzen mit derartiger Klarheit und Perfektion entzückt Hardcore Audiophile und Home Theater Fans zugleich. Bei einer Würfelhöhe von ca. 15“ lässt der SB-3000 viel größere Subwoofer links liegen und übernimmt sowohl klanglich und ohne Zweifel auch optisch das Kommando. Die 3000er Serie bietet atemberaubende Leistung und extrem tiefe akkurate kontrollierte Frequenzen. Spezifikationen Abmessungen in cm: mit Grill 39,7 (H) x 38,6 (B) x 45,2 (T) Gewicht: 24,7kg Durch Innenverstrebungen stabilisiertes hochwertiges MDF Gehäuse Klavier Lack oder Schwarze Esche Premium Furnier Front Firing 13″ Treiber Resonanzarmes Sicherheitsstahlgitter für den Schutz der Membran Rückseitig angebrachte Verstärkereinheit mit der Intelligent Control Interface(ICI) Steuerungseinheit Schraubbare Gummifüße Treiber Spezifikationen und Details 13” (33 cm) Treiber mit einer erweiterten Auslenkung SVS FEA-optimierter Aluminium-Guss Hochdichtungskorb Verbesserte Effizienz und reduzierte Masse durch eine flachflankige 2″ Split-Wind-Schwingspule Zwei massive, dedizierte 7,1″ Ferritmagnete erzeugen eine unvergleichliche Magnetkraft, um die höchstmögliche Auslenkung (SPL) für den tiefsten Bass zu erreichen Vier 24-polige, versilberte, hochtemperaturfeste Litzendrahtleitungen, die durch die 6,5-Zoll-Nomex-Verbundspinne aus Verbundmaterial gesponnen werden, bieten eine makellose elektrische Verbindung vom Verstärker zur Schwingspule Aluminium-Dustcap, leichte, steife, neutral strahlende Oberfläche Übergroße Polkernentlüftung für bessere Kühlung, niedrige Geräusche, u. reduzierte Luftkompression Vernickelte Federzugklemmen Präzisionsgefertigte Motorelemente und eng tolerierte Aufhängungsteile sorgen für unübertroffene Linearität bei vollem Hub auch bei Referenzvolumen Finite Element Analysis (FEA) optimierte Struktur des kompletten Treibers. Verstärker Spezifikationen 800 Watt RMS Dauerleistung (2500+ Watt peak) Class D Leistung, 25 Amp 600 Volt MOSFET Ausgangs-Transistoren, für höchste Effizienz und mühelose SPL RCA-Stereo-Ein- / Ausgang mit extrem breiter Eingangsspannung für Consumer und professionelle Audioanwendungen Stufenlos regelbare Tiefpassfilter 50-MHz-Analog-Audio-DSP mit doppelt präziser 56-Bit-Filterung ist der fortschrittlichste Subwoofer-Prozessor für eine perfekte Audiowiedergabe Benutzer einstellbare Tiefpass-, Phasen-, Polaritäts- und Raumverstärkungskompensation mit drei parametrischen EQs für eine perfekte Ausrichtung und Anbindung an Lautsprecherpaare und optimierte Raumanpassung Die revolutionäre SVS Bluetooth DSP-Steuerungs-App für iOS- und Android-Geräte mit drei Benutzervoreinstellungen ermöglicht eine individuelle Abstimmung Rückseitige ICI-Benutzeroberfläche (Intelligent Control Interfacel) mit hellen, hintergrundbeleuchteten Bedienelementen Auto / On und 3-30 V AC / DC-Trigger für maximalen Installationskomfort.Eingangsimpedanz 16 kOhm (unsymmetrischer Cinch) Green 0,5 Watt niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus Smartphone-App, für Apple und Android Plattformen, steuert alle DSP Funktionen und speichert Ihre benutzerdefinierten Voreinstellungen

1.599,00 €*
Perlisten Subwoofer Test - Hifi Shop

Kommentare (0)

Schreiben Sie ein Kommentar

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden