Filter
Atoll MA 100, hervorragende, sehr kompakte Endstufe
Atoll MA 100, 2-Kanal-Endstufe mit kompakten Abmessungen Der "OBELIX"® von Atoll Geballte Endstufen-Power mit feinem Klang im kompakten Atoll Midi-Gehäuse. Obwohl im kompakten Gehäuse verpackt bietet die MA 100 alles was man sich von einer ausgewachsenen Endstufe erwartet: 2x 80W Sinusleistung an 4 Ω, 2x 60W an 8 Ω und 2x 100W Impulsleistung werden durch Atolls ausgefeilte MosFet-Schaltung die von einer starken Stromversorgung mit 170VA Ringkern-Trafo und 16600 uF Siebkondensatoren gespeist wird möglich. Betrieb als Mono-Endstufe durch Brückenmodusschalter ist kein Problem, und bequemes Ein- und Ausschalten gemeinsam mit der Vorstufe duch den 12V Trigger-Eingang dürfen nicht fehlen! Und das alles, komplett entwickelt und gefertigt in Frankreich! Produkteigenschaften Durchgehend diskreter Aufbau Diskret aufgebaute Class-A Vorstufe MOS-FET Ausgangsstufe Brückenbetrieb möglich Durchschleifbares Eingangssignal Trigger Technische Daten Leistung Wrms / channel / 8 Ω: 2x 60 W Leistung Wrms / channel / 4 \u03a9: 2x 80 W Musikleistung: 100W Stromversorgung (VA): 170 Kondensatorkapazität (µF): 16600 Trigger Eingangsimpedanz (kΩ): 110 Empfindlichkeit (mV): 1680 Anstiegszeit (µs): 2 Übertragungsbereich: 5 Hz - 200 kHz Rauschabstand (dBA): 100 dB Frontplatte: 4mm Alu Gewicht (kg): 4 Abmessungen (mm): 320x83x230

550,00 €*
NuPrime STA-100, Endstufe im Mini-Format
NuPrime STA-100, Endstufe im Mini-Format Der NuPrime STA-100 ist der leistungsstärkste (2 x 100W @ 8 Ohm & 2 x 150W @ 4 Ohm) High-End-Audio-Verstärker der Einsteigerklasse und das zu einem unglaubliche Preis-Leistungs-Verhältnis. Features Adaptives Schaltnetzteil zur Stromversorgung Dreistufiger GAIN USB Anschluss zur Stromversorgung externer Geräte 2 x 150 W @ 4 Ohm Musikleistung Das Design des STA-100 umfasst eine Hochgeschwindigkeits-Gate-Treiber-Fehlerkorrektur, um eine extrem niedrige Verzerrung zu erreichen.Fortschrittliche Schutzschaltungen schützen den STA-100 vor Kurzschlüssen, Überlast, Übertemperatur und Unterspannung. Das adaptive Schaltnetzteil für die Stromversorgung ist das innovative SMPS-Design, das von NuPrime zum ersten Mal vorgestellt wird. Das Ausgangssignal des Verstärkers wird in die Servostufe des Netzteils zurückgeführt und bewirkt eine Änderung der Ausgangsspannungen, die die Leistungsstufe des Verstärkers versorgen. Dieses Design führt zu mehr Details bei niedriger Musiklautstärke und zu explosiver Leistung bei hoher Lautstärke.  Er bietet eine neutrale und detaillierte Klangcharakteristik. Technische Daten NuPrime STA-1000 Eingänge 1 x Line/RCA (unsymmetrisch) 1 x TRIGGER-EINGANG (DC 0V~15V). Fließend oder (DC 3V~15V) als Betrieb; weniger als 0,7V als Standby Ausgänge 1 x Stereo-Lautsprecherausgang 1 x TRIGGER-AUSGANG (12V,<0.1A) 1 x DC 5V-Ausgang über Typ-A-USB-Anschluss (max. 1,6 A) Verstärker Leistung: 2 x 100W @ 8 Ohm / 2 x 150 W @ 4 Ohm Spitzenausgangsleistung: 2 x 125 W @ 8 Ohm / 2 x 175 W @ 4 Ohm Eingangsimpedanz: 47 kOhm Verstärkung (Gain) einstellbar: x15 x20 x30 Signal-Rausch-Verhältnis: > 90dB bei 1W, 10W, 100W THD+N: <0,005 %. Frequenzgang: 10Hz bis 50kHz Eingangsspannung: 100 ~ 240Vac Sicherung: Träge, 5A, 250VAC Abmessungen: 151 x 51 x 136 (B x H (inkl. Füße) x T in mm) Gewicht: 1,8 kg

725,00 €*
Atoll AM 100 Signature, Endstufe
Atoll AM 100 Signature, Endstufe Die Endstufe AM100 Signature ist die klassische Kampfansage von ATOLL. Doppelter Mono Aufbau mit zwei wirklich nur noch als fett zu bezeichnenden Ringkerntrafos.  Und das zu dem Preis.Da kann die legendäre Schaltung rund um die legendäre MOS- FET Ausgangsstufe zeigen was sie kann. Straffer Bass, hohe Dynamik und optimale Kontrolle auch schwieriger lautsprecher. Die ATOLL AM 100 kann es !Ob als einzelne Endstufe, in Bi-Amping Konfiguration mit Durchschleiffunktion des Signales oder auch in Brückenschaltung, hier ist noch vieles möglich. Produkteigenschaften Made in France Goldbeschichtete Platinenbahnen sorgen für bessere Übertragungseigenschaften Durchgehend diskreter Aufbau Diskret aufgebaute Class-A Vorstufe Legendäre MOS-FET Ausgangsstufe Neue Netzteile mit neuen Ringkerntrafos Brückenbetrieb möglich Durchschleifbares Eingangssignal Trigger-Eingang (optional)  Technische Daten Leistung Wrms / channel / 8 Ω: 2x 100 W Leistung Wrms / channel / 4 Ω: 2x 140 W Musikleistung: 180W Stromversorgung (VA): 660 (2x 330) Kondensatorkapazität (µF): 30 000 Trigger: optional Eingangsimpedanz (kΩ): 47 Empfindlichkeit (mV): 450 Anstiegszeit (µs): 1,3 Übertragungsbereich: 5 Hz - 200 kHz Rauschabstand (dBA): 100 dB Frontplatte: 4mm Alu Gewicht (kg): 10 Abmessungen (mm): 440x90x270

995,00 €*
NAD C 268, Digitale Stereo-Endstufe
NAD C 268, Digitale Stereo-Endstufe HybridDigital™ – Class D-Verstärker In der NAD C 268 kommt die innovative HybridDigital™ Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid Digital™ Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. Merkmale des NAD C 268 2 x 80 W Dauerleistung an 4 und 8 Ω 2 x 120 / 2 x 200 / 2 x 250 W Impulsleistung an 8 / 4 / 2 Ω 1 x 300 W Dauerleistung im Brückenmodus an 8 Ω extrem verzerrungsarme HybridDigital™ Verstärkertechnik symmetrische XLR- und Cincheingänge Cinch-Hochpegelausgänge einstellbarer Eingangspegel justierbare Empfindlichkeit für automatische Einschaltung Ein- und Ausgänge für 12 V-Trigger-Signale Standby-Stromverbrauch: 0,5 W Technische Daten NAD C 268 Dauerausgangsleistung an 8 und 4 Ω (Stereo-Modus): 2 x 80 W (20 Hz – 20 kHz bei angegebenem Klirrfaktor, beide Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung an 8 Ω (Brückenschaltung): 1 x 300 W (20 Hz – 20 kHz bei Klirrfaktor 0,03 %) Klirrfaktor (20 Hz – 20 kHz): <0,03 % (250 mW bis 80 W, 8 und 4 Ω) Impulsleistung (Stereo-Modus bei 1 kHz und 1 % Klirrfaktor) an 8 Ω: 2 x 120 W Impulsleistung (Stereo-Modus bei 1 kHz und 1 % Klirrfaktor) an 4 Ω: 2 x 200 W Impulsleistung (Stereo-Modus bei 1 kHz und 1 % Klirrfaktor) an 2 Ω: 2 x 250 W Dämpfungsfaktor: >100 (8 Ω, 20 Hz – 20 kHz) Eingangsempfindlichkeit (für 80 W an 8 Ω): 750 mV/50 kΩ Frequenzgang: ±0,3 dB (20 Hz – 20 kHz) Allgemein Standby-Stromverbrauch: <0,5 W Abmessungen (B x H x T): 435 x 100 x 390 mm Gewicht: 7,3 kg

999,00 €*
Audiolab 8300 MB, kräftige Mono-Endstufe, A&V-Tip !
Audiolab 8300 MB, kräftige Mono-Endstufe, A&V-Tip ! Durchweg hervorragende Mono-Endstufe zum Freundschaftspreis. Die Audiolab 8300 MB sind wahre Kraftpakete mit sehr feinsinnigem Klang.Wer echte Leistung mit audiophilem Klang sucht, sollte sich die 8300 MB dringend anhören.Massive Kraftreserven stehen zur Verfügung und sind in der Lage, selbst die mächtigsten Lautsprecher zu versorgen und zu kontrollieren. Diese neueste Entwicklung aus dem Hause Audiolab bietet eine komplett ausbalancierte Endstufe, die das Meiste aus den RCA- und XLR-Eingängen herausholt. English Information A clean-sheet addition to the Audiolab range, the 8300 MB is an advanced single-channel power amplifier capable of partnering loudspeakers of the highest calibre. With a rating of 250W, it is designed to deliver high power with ultra-low distortion. In terms of sound quality, the 8300 MB is an exceptional performer. Its high current ability enables it to drive the toughest of loads; even the most difficult speakers are driven cleanly without the loss of dynamics. The supreme neutrality that characterises Audiolab hi-fi components shines through, coupled to effortless reserves of current to call upon whenever required, so all you hear is the music – pure and unrestrained. Supplying a choice of both balanced XLR and single-ended RCA inputs, the 8300 MB is a power amplifier of enormous ability. Anyone seeking a flexible, compact, high-power monoblock for a stereo or multichannel system need look no further. Technische Daten Nennleistung: 250W RMS (8 Ohm) Leistung maximal: 450W RMS (4 Ohm) Eingänge: XLR, RCA Frequenzgang: 20Hz – 20KHz) -0.3dB, ref. 1KHz Triggereingang: 12 V Abmessungen: 150mm (H) x 216mm (B) x 379mm (T) Gewicht: 9.5 kg

1.149,00 €*
NuPrime STA-9X, brückbare Stereo-Endstufe
NuPrime STA-9X, Class A+D HighTech Stereo Endstufe, brückbar bis 330W mono Die NuPrime STA-9 ist eine 2x130W Class A+D Hybrid Stereo-Endstufe die auch auf 1x 330W Mono gebrückt betrieben werden kann. Die Schaltungstechnik ist auf geradzahligen Klirr getrimmt und spiegelt dadurch die klanglichen Eigenschaften von Röhrenverstärkern wieder ohne deren Einschränkungen und Limitierungen zu unterliegen. English Information The NuPrime STA-9X, a 2 X 130W Class A+D stereo amp, bridgeable into a 330W mono amp, is designed with enhanced even-order harmonic circuitry that mimics the most attractive features of tubed and Class-A amp sound without incurring their drawbacks and limitations. The STA-9X’s frequency response to 50 kHz elevates vocals into emotional experiences; similarly, instrumental upper registers mimic a live performance’s shimmering heights.Features: Improved over STA-9, the STA-9X Single End Non-Negative Feedback Class A and Dual Feedback Class D amplifier design derives from AMG STA. This design allows STA-9X to produce more details and higher resolution than STA-9. Stereo mode bridgeable into mono mode. Enhanced even-order harmonic (H2) circuitry creates warmth and natural sound characteristic. Highly reliable under no-load condition and enhanced short circuit protection. 130% higher output current drive capability than STA-9 allows low impedance speakers to have better dynamic and power. Operating at 750 kHz switching frequency, it produces high resolution with extended frequency. A new linear power supply with a high-efficiency toroidal transformer reduces high-frequency noise and strengthened Ow-frequency performance. The signal path avoids cross-linking capacitors, thus achieving a frequency response at the DC level for pure musical enjoyment. The NuPrime Sound: Vast soundstage Wide, lightning-fast dynamics Ultra-low distortion and noise Music emerges from a pristine background, with delicate details and nuances intact In summary, NuPrime’s sonic character stands well apart from – and indeed above – the soft, cushy sound we often associate with most tubed amplification or the dry, clinically edgy sound we often associate with solid-state and switching technology. Rarely does an amp achieve an ideal balance of richly textured timbres and harmonics, bottom-end authority, startling dynamics, exquisite low-level detail, and a fully revealed, fully dimensional soundstage against a backdrop of mile-deep silence.The STA-9X amplifier improved upon the ULCAM (Ultra Linear Class A Module)+Class D design of STA-9 with the design concept from AMG-STA. By joining a robust high impedance singled-ended non-negative feedback amplifier circuit in the preamp stage with a dual feedback Class-D power stage, the STA-9X sounded warm and dynamic with remarkable speed and clarity. NuPrime amplifier improves on traditional Class-D switching design by using a self-oscillating circuit to generate pulse-width modulation. STA-9X switches at a frequency of 750kHz (highest on the market), well beyond the compact disc’s 44.1kHz sampling rate. Most class-D amps switch at 300kHz or lower.Completing the ensemble is NuPrime’s new linear power supply with its high-efficiency toroidal transformer for reduced high-frequency noise and strengthened low-frequency performance. The damping effect of the NuPrime proprietary isolation feet absorbs and cancels vibrations that degrade audio performance. The overall result is unprecedented transient speed and an almost shocking level of dynamic impact.In summary, NuPrime STA-9X has a sound characteristic that is spacious, transparent, dynamic, luxuriously textured with extended high-frequency.Technical Details NuPrime STA-9X Inputs:1x RCA Un-Balanced input, 1x Balanced XLR input, TRIGGER IN (12V) Outputs:1x Stereo Speaker Out, 1x Mono Speaker Out, TRIGGER OUT (12V) Power: 2 X 130W / 1 X 330W @ 8 Ohms Peak Output Power: 2 X 170W / 1 X 370W @ 8 Ohms Input Impedance: 47k Ohms Gain: x 28.5 Signal to Noise Ratio: > 90dB at 1W, 10W, 100W THD+N: 0.005% (Stereo) / 0.005% (Mono) Frequency Response: 10Hz to 50kHz Worldwide AC voltage: (115 VAC / 230 VAC) with Voltage Select Switch AC Fuse: Slow-blow, 3A, 250VAC Dimension: 235 mm W x 281 mm D x 60 mm H (including feet) Weight: 4 kg Color: Black or Silver

1.195,00 €*
Marantz MM7025, Stereo-Endstufe
Marantz MM7025, Stereo-Endstufe Der MM7025 ist der perfekte Zweikanal-Endverstärker der diesjährigen Produktserie mit kolossalen 140 W rms bei 8 Ohm pro Kanal. Sie können ihn als AV-Verstärker nutzen und Ihren vorderen Kanälen eine bewegende Kraft verleihen, oder Sie verwenden den Verstärker einfach als sensationelle Verbesserung für Ihre bestehende Stereoanlage. Und da dieselbe Technologie wie im MM7055 und im MM8003 zum Einsatz kommt, ist die Kombination mit diesen Geräten schnell, effizient und einfach. Mit diesem Gerät stehen Ihnen großartige flexible Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ferner ist der Verstärker wie sein großer Bruder, der 7055, mit einem neuen stilvollen Display, XLR-Eingängen, DC-Triggern und dem Marantz Bus ausgestattet. Erster EindruckWenn Sie das elegant minimalistische industrielle Design anspricht, wird der MM7025 garantiert einen bleibenden – und sehr positiven – Eindruck hinterlassen.In VerbindungDer unsymmetrische Cinch- und der symmetrische XLR-Eingang stellen die Systemkompatibilität für jeden Vorverstärker und Prozessor sicher.Ein System, wie Sie es wollenDer MM7025 bietet unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten für Ihr System. Verwenden Sie ein Gerät für den reinen Zweikanalbetrieb oder zwei als Zonenverstärker für Lautsprecher in verschiedenen Räumen.Das NetzteilWie von einem Marantz Verstärker zu erwarten, verfügt das Hochstrom-Netzteil über einen großzügig dimensionierten EI-Kern-Trafo, der sorgfältig ausgewählte Kondensatoren mit einer Speicherkapazität von bis zu 30.000 µF speist. Diese Kombination stellt allen Verstärkerstufen sofort hohe Ströme bereit und ermöglicht so die verzerrungsfreie Wiedergabe selbst komplexer Quellen. AusgabegeräteIn der Endstufe meistern ausgewählte LAPT-Hochstrom-Ausgangstransistoren, die ursprünglich für die Reference-Serie ausgesucht wurden, Fortissimo- und Pianissimo-Passagen mit derselben beeindruckenden Souveränität. Um stets die Idealtemperatur für den Betrieb sicherzustellen, sind diese Transistoren auf einem zwangsbelüfteten „Kühltunnel“ montiert. Marantz KlangqualitätDie fortschrittliche Technologie des MM7025 ist jeglichen Anforderungen gewachsen. Stromgegenkopplungs-Schaltungen, die auch in den Verstärkern der Reference-Serie zum Einsatz kommen, gewährleisten eine äußerst reine Klangwiedergabe aus jeder Quelle. Ein weiterer Vorteil des MM7025 ist direkt auf seine Hochstromfähigkeit zurückzuführen: Er hat selbst anspruchsvolle Lautsprecher so gut im Griff, dass sowohl dynamische Spitzen in Musikstücken als auch geflüsterte Filmdialoge perfekt wiedergegeben werden.FernbedienungAn der Geräterückseite befindet sich ein Blinkgeber-Eingang, der Ein-/Aus-Befehle einer Infrarot-Fernbedienung überträgt. Über den DC-Trigger-Eingang (und -Ausgang) lassen sich mehrere MM7025 „in Reihe schalten“, die sich synchron mit Ihrem Vorverstärker oder Surround-Prozessor ein- und ausschalten lassen. Für die Verwendung mit älteren Marantz Produkten stehen RC-5-Anschlüsse zur Verfügung – für einen Bedienkomfort, den Sie nicht für möglich gehalten hätten. Technische Daten Ausgangsleistung (8 / 4 Ohm RMS): 140 W / 170 W (6) Ausgangsleistung (8 / 4 Ohm DIN): Nein Ausgangsleistung (8 / 4 Ohm IHF): Nein Gebrückte Ausgangsleistung (8 Ohm RMS): Nein Frequenzgang: 8 Hz-100 kHz (+-3 dB) Klirrfaktor insgesamt: 0.03% (20 Hz - 20 kHz) Dämpfungsfaktor: 100 Eingangsempindlichkeit MM: Nein Eingangsempfindlichkeit MC: Nein Signal-Rauschabstand MM / MC: Nein Eingangsempfindlichkeit High level: 1.2 V / 22 K Eingangsempfindlichkeit Balanced High level: 2.4 V / 30 K Signal-Rauschabstand High level: 105 dB Ausstattung Kanäle: 2 Stromgegenkoppelungs technologie: Ja Phono EQ: Standard / Stromrückkopplung / Konstantstromrückkopplung: Nein / Nein / Nein HDAM version: Nein Netzteil: Ringkern / EI: Nein / Ja Hochwertige Audiokomponenten: Ja Ausgesuchte Komponenten: Ja Symmetrisches Platinen-Layout: Nein Kühlkörper aus extrudiertem Aluminium: Ja Kupferbeschichtetes Chassis: Ja Dreifach Klangeinstellung (Bass / Mitten / Höhen): Nein Balance / Bass / Höhen / Loudness: Nein Sonstiges Lineares Netzteil: Ja CCNE: Nein Lineare Lautstärkenregelung: Nein BTL möglich: Nein BI-AMP und Mehrkanal-Option: Nein Eingangsfilter mit Stromdrossel: Nein Shottky-Dioden: Nein Eingangspufferverstärker (alle Eingänge/ nur CD): Ja / Nein Getrenne massive Kühlkörper: Nein Abschirmung des Systemblocks: Kupfer / Metall / keine     Nein / Nein / Nein Doppelschicht-Bodenplatte: Nein Störungsarmes LCD-Display: Ja Störungsarmes LED-Display: Nein Leistungsmesser: Analog / Digital: Nein / Ja Source Direct: Nein Power Amp direct: Ja Standby-Modus: Ja Obere Abdeckung aus 5mm Aluminium: Nein Eingänge/Ausgänge Audio Eingänge: Nein Phono Eingang: MM / MC:    Nein Audio Ausgänge: Nein Balanced Ein- / Ausgang: 2 / Nein Pre-out / Main-in: Nein / 2 Power Amp Direct Eingang: Nein Cinch, vergoldet: Nein Lautsprecher A / B: Nein Lautsprecheranschlüsse: Schraube / Marantz / WBT     Ja / Nein / Nein Anzahl der Anschlüsse: 2 Marantz Fernbedienungsbus: Ja Bussystem mit Integralregelung (2 x 3.5 mm Monobuchse): Nein Leistungssteuerung über Fernbedienung (Trigger - Ein- / Ausgang ): Ja Flasher In / IR Receiver In: Ja / Nein Kopfhörerausgang: Nein iPod input (direct / docking station): Nein / Nein Allgemeines Verfügbare Farben: Black Metallfront: Ja Stromverbrauch in W: 220 Standby-Stromverbrauch in W: 0.4 Automatisches Ausschalten: Ja Austauschbares Stromkabel: Ja Fernbedienung: Nein Systemfernbedienung: Nein Abmessungen (B x T x H) in mm: 440 x 126 x 352 Gewicht in kg: 10.5

1.044,00 €* UVP 1.200,00 €* * (13% gespart)
Rotel RB-1552 MkII, Stereo-Endstufe
Rotel RB-1552 MkII, Stereo-Endstufe RB-1552 MKII ist auf der gleichen Plattform gebaut wie der RB-1582 MKII und hat lediglich eine leicht geringere Leistungskapazität von 2 x 130 Watt.Features 2 x 130 Watt robuste Stärke Verstärkerdesign Class-AB Slit-Foil-Kondensatoren bester Qualität aus Großbritannien Ausgeglichene XLR Eingänge 12-Volt-Trigger Eingang Die Rotel RB-1552 MKII ist eine leistungsstarke Class-AB-Stereo-Endstufe mit überzeugenden 120 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Sie ermöglicht dem anspruchsvollen Musikhörer, selbst aus sehr komplexen Musikpassagen jedes noch so feine Detail herauszuhören.Dank Rotels Balanced Design Concept ist sichergestellt, dass jedes Gerät mit großer Liebe zum Detail entwickelt wird. Jeder Aspekt eines Entwurfes wird sorgfältig abgewogen, damit letztendlich Geräte entstehen, die sich durch höchste audiophile Wiedergabetreue auszeichnen. Der Grundstein hierfür wird durch erstklassige Bauteile vom ultrastabilen Netzteil mit großzügig dimensioniertem Ringkerntrafo bis hin zu ausgewählten, bipolaren Endtransistoren mit einer hohen Stromfestigkeit gelegt. Die Schaltkreistopologie wird in aufwändigen Verfahren so lange optimiert, bis die akustischen Ergebnisse optimal sind. Die Rotel RB-1552 MKII besitzt kanalgetrennte Spannungsregelstufen; ihr Aufbau besteht praktisch aus zwei getrennten Monoblöcken. Die "Slit-Foil"-Siebkondensatoren vom britischen Hersteller BHC sorgen dank ihrer ausgesprochen geringen Auf- und Entladezeiten für eine spielende Bewältigung selbst kraftvoller, dynamikreicher Musikimpulse. Als Eingänge stehen wahlweise symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Buchsen zur Verfügung.Die Stereo-Endstufe RB-1552 MKII setzt die langjährige, mittlerweile fast fünf Jahrzehnte währende Tradition fort, denn auch sie ist eine herausragende Rotel-Endstufe mit einer erstklassigen Audio-Performance zum erschwinglichen Preis.Technische DatenLeistung Dauerausgangsleistung: 130W/Ch (2 Kanäle aktiv, 8Ω) Gesamtklirrfaktor: (20Hz–20kHz) <0.03% Frequenzgang: 10Hz - 100kHz ±0.5dB Geräuschspannungsabstand (IHF A): 120dB Gain: RCA: 26.5dB /  XLR: 22.5dB Allgemein Abmessungen (B × H × T): 431 × 144 × 339mm Panelhöhe: 3U / 132.6mm (5.25") Stromversorgung: 230V, 50Hz Leistungsaufnahme: 400W Standby Leistungsaufnahme :0.5W Nettogewicht: 12.4kg BTU (4Ω, 1/8 Leisgang): 905 BTU/h Weitere Spezifikationen Intermodulationsverzerrung (60Hz:7kHz, 4:1): <0.03% Dämpfungsfaktor: 450 Lautsprecherimpedanz: 4Ω minimum Eingangsempfindlichkeit Unsymmetrisch (RCA): 1.5V Symmetrisch (XLR): 2.5V Eingangsimpedanz Unsymmetrisch (RCA): 12kΩ Symmetrisch (XLR): 100kΩ

1.249,00 €*
Lehmannaudio Stamp, Stereo-Endstufe
Lehmannaudio Stamp, Stereo-Endstufe Diese Stereo-Endstufe überzeugt mit ihren inneren Werten: Musikliebhaber begeistern sich für die überragende Klangqualität unseres Stamp. Mit seinen kompakten Abmessungen versetzt er dabei die audiophile Welt in Erstaunen. Statt einer weiteren monströsen Endstufe präsentiert Lehmannaudio Ihnen diesen mehr als ernstzunehmenden Verstärker, der sich trotz – oder gerade wegen – seiner Maße allseits Geltung verschafft. Auch wenn Sie trendige kleine Lautsprecher besitzen oder mit Ihrer Zweitanlage Musik hören, erwarten Sie einen satten und einzigartig puren Sound. Der Stamp ermöglicht Ihnen genau das, ohne sich optisch oder klanglich in den Vordergrund zu drängen. Eine hochmoderne Endstufe Der Stamp verlässt Lehmannaudio – wie all unsere Geräte – mit erstklassigen Komponenten, die einen einzigartig originalgetreuen und mitreißenden Klang erlauben. Dabei verwenden wir unter anderem Bauteile von Nippon Chemicon, BC Components und Epcos. Um eine verlustarme Stromlieferung zu gewährleisten, versehen wir die doppelseitige Platine mit jeweils 105 μm Kupferauflage. Die interne Audioverkabelung ist komplett in Solid Core ausgeführt. Sie ist direkt an die Buchsen und die Platine gelötet, um zusätzliche Steckverbindungen zu vermeiden. Das überdimensionierte, lineare Netzteil wird von einem magnetisch und statisch geschirmten Ringkerntrafo versorgt. Bei Abmessungen von nur 280 x 115 x 42 mm liefert der Stamp bis zu 2 x 20 W an 4 Ohm. Lautsprecher mit einer Effektivität von 87 dB/1 W an aufwärts erweisen sich als perfekte Spielpartner. Das Aufstellen dieses erfrischend anderen Endverstärkers ist denkbar einfach: Platzieren Sie ihn dank seiner bescheidenen Abmessungen gleich neben Ihrer Anlage. Mittels des optionalen Montagesets können Sie ihn auch ganz unkompliziert dort anbringen, wo es für Sie am passendsten ist – zum Beispiel unter Schreibtischplatten oder an Wänden. Sollten Ihre Lautsprecher übrigens biampingfähig sein, können Sie den Stamp ganz einfach umkonfigurieren. Für den Biamping-Betrieb benötigen Sie zwei Stamp Endstufen. Wenn Sie ihn mit unserem Linear kombinieren, erhalten Sie eine puristische Vor-Endstufen-Kombination, die Sie begeistern wird. Technische Daten Lehmannaudio Stamp Frequenzgang: 12 Hz – 20000 Hz +/- 1 dB an 4 Ohm Verstärkung: 20 dB Spitzenleistung: 20 W pro Kanal an 4 Ohm Abmessungen B x T x H: 110 mm x 280 mm x 44 mm Gewicht: 1,9 kg

1.199,00 €*
Atoll AM 200 Signature, Endstufe
ATOLL AM 200 Signature Stereo Endstufe 2x200W Die ATOLL AM 200 Signature begeistert schon äusserlich mit Ihrer 8mm Aluminiumfront im Bi-Colour Design und dem Stahlgehäuse mit 2mm Wandstärke. Das gibt die mechanische Basis für überzeugen inneren Werte wie die diskret aufgebauten, vollsymmetrischen Verstärkerzüge. natürlich in Doppel Mono Ausführung getrennt für beide Verstärkerzüge links und rechts. Hier kommt die aufwendigste Ausführung der legendären ATOLL MOS- FET Ausgangsstufe. Straffer Bass, Feindynamik und optimale Kontrolle auch schwieriger Lautsprecher. Ein musikalischer Fluss der fasziniert und tonal auf den Punkt spielend begeistert diese Endstufe. Ob als einzelne Endstufe, in Bi-Amping Konfiguration mit Durchschleiffunktion des Signales und Trigger-Eingang, oder auch in Brückenschaltung, hier ist noch vieles möglich. Produkteigenschaften Durchgehend diskreter Aufbau Diskret aufgebaute Class-A Vorstufe MOS-FET Ausgangsstufe Zwei Ringkerntrafos Brückenbetrieb möglich Durchschleifbares Eingangssignal Trigger-Eingang Technische Daten Leistung Wrms / 8 Ω: 2x 120W Leistung Wrms / 4 Ω: 2x 200W Musikleistung Wrms / 4 Ω: 2x 300W Stromversorgung (VA): 670 Kondensatorkapazität (µF): 62000 Trigger: 12V 3.5mm Klinke Eingangsimpedanz (kΩ): 220 Empfindlichkeit (mV): 1,77 Anstiegszeit (µs): 1,3 Übertragungsbereich: 5 Hz-200 kHz Rauschabstand (dBA): 100 dB Frontplatte: 8mm Alu Gewicht (kg): 11 Abmessungen (mm): 440x90x280

1.350,00 €*
NuPrime ST-10, Stereo-Endstufe
NuPrime ST-10 Stereo-Endstufe NuPrime ST-10 Stereo Endstufe mit patentierter Endstufentechnologie Diese Endstufe zeigt das Besondere Ihrer Lautsprecher. Und dazu hat Sie eine Kraft die außergewöhnlich ist und auch schwierig zu betreibende Lautsprecher fest im Griff hat. Auch hier zeigt schon das kompakte Äußere, dass hier ein besonderes Innenleben zu erwarten ist. Und zwar ein dermaßen Fortschrittliches, dass es patentiert ist !  NuPrimes Class A+D Hybrid Konzept fußt aus einer Eingangsstufe mit einem diskret aufgebauten Class A Verstärker. Dieser ist DC gekoppelt und benötigt keinerlei Koppelkondensatoren mehr. Typisch NuPrime hier am Grundsatz anzusetzen. Übliche Verstärker betonen die Qualität dieser nötigen Bauteile - NuPrime entwickelt eine Schaltung die diese schlicht überflüssig macht. Was nicht benötigt wird, kann keine Fehler machen. Danach wird die reine Leistung mittels einer digitalen hochmodulierenden Class D Endstufe erzeugt ( 600 kHz statt der üblichen max 300 kHz ). Diese wiederum wird zur Vermeidung von Jitter und Verzerrungen über ein FPGA Prozessor gesteuert . Hört sich kompliziert an ? Ist es auch und dazu noch ultramodern und nur bei NuPrime zu finden. Ihre Lautsprecher werden sich freuen ! Das ganze wird befeuert durch ein fettes starkes Netzteil mit einem Ringkerntransformator. Ungewöhnlich in einem Verstärker mit digitaler Endstufe, aber eben typisch NuPrime immer nur die beste Lösung für die Musik . Das kraftvolle Statement von NuPrime - und wer noch mehr braucht dem empfehlen wir die Mono Variante NuPrime ST-10M. Technische Daten NuPrime ST-10 Input: 2 x RCA Output: Five-way binding posts Power Output: 150W x 2 at 8 Ohms; 150W x 2 @ 4 Ohms Gain: X 28 Input Impedance: 23.5k Ohms Sensitivity: 0.89 V to rated power THD+N: 0.01% Frequency Response: 0 Hz to 60,000 Hz S/N Ratio: 110dB at 1W, 10W, 100W Dimensions: 59 mm H x 215.4 mm W x 394 mm D Weight: 6 kg

1.650,00 €*
NuPrime ST-10M, Mono-Endstufe
NuPrime ST-10M, Mono-Endstufe Mono Endstufe mit patentierter Technologie Getrennte Endstufen für links und rechts haben Ihren Charme – und im Fall von NuPrime können Sie dies auch endlich einmal unterbringen. Wer die NuPrime ST 10 Stereo kennt weiß, hier wird einiges geboten und das zu übertreffen da bedarf es einiges! Die exzellente Schaltungstechnik der ST 10 wurde übernommen und auf die Mono Anwendung optimiert. Doch ein spezieller Schritt wurde noch im Netzteil gemacht. Eine Siebung von 30.000 uF in Kombination mit Schottky Dioden und dem kraftvollen linearen Ringkerntrafo  liefert Leistung pur auch an den schwierigsten Lautsprechern. Und für diejenigen, die neu bei NuPrime sind wiederholen wir nochmal die Kernpunkte der ST 10 Familie: NuPrimes Class A+D Hybrid Konzept der ST-10 fußt auf einer Eingangsstufe mit einem diskret aufgebauten Class A Verstärker. Dieser ist DC gekoppelt und benötigt keinerlei Koppelkondensatoren mehr. Typisch NuPrime hier am Grundsatz anzusetzen. Übliche Verstärker betonen die Qualität dieser nötigen Bauteile - NuPrime entwickelt eine Schaltung die diese schlicht überflüssig macht. Was nicht benötigt wird, kann keine Fehler machen. Danach wird die reine Leistung mittels einer digitalen hochmodulierenden Class D Endstufe erzeugt ( 600 kHz statt der üblichen max 300 kHz ). Diese wiederum wird zur Vermeidung von Jitter und Verzerrungen über ein FPGA Prozessor gesteuert. Hört sich kompliziert an? Ist es auch und dazu noch ultramodern und nur bei NuPrime zu finden. Ihre Lautsprecher werden sich freuen! Das ganze wird befeuert durch ein fettes starkes Netzteil mit einem Ringkerntransformator. Ungewöhnlich in einem Verstärker mit digitaler Endstufe, aber eben typisch NuPrime - immer nur die beste Lösung für die Musik. Reference class power amplifier The ST-10M Reference Class Mono Amplifier builds upon NuPrime’s fourth generation (V4) amplifier module from the ST-10 and brings it to the next level. The ST-10 was designed within the space limitation of its chassis and hence had a power system which was capable of providing 150W power output to each of the stereo channels. To really bring out the best of the V4 amplifier module, the ST-10M has a new 300W power supply for its mono channel. The entire design including the chassis has been optimized for the mono configuration, further lowering the cross channel interference. Other Circuit Enhancements The original 10A bridge rectifier has been replaced by a 50A Schottky diode, the capacitors upgraded 30,000 micro-Farad, and duly the power transformer is now rated at 300W. Improved circuit layout with careful component selection has allowed the ST-10M to have a lower noise floor than the ST-10. The NuPrime Sound The ST-10M sounds more full bodied and rich, conveys greater immediacy and power as compared to the ST-10. The improved power delivery and reduced interference gives the instruments richer overtones and more natural decay. The soundstage is deeper and creates a greater sense of space. Imaging gains more solidity over the ST-10 which already has an impressive placement. The effects of the improvements could be heard on the following examples. The striking of piano keys demonstrates greater attack and faster transients, with a sound that naturally resonates with the piano body. Brass instruments sounds glorious, characterful and carries a natural sheen but not overly bright. Female vocals and high frequencies retains the signature of the ST-10 but is smoother on the ST-10M. In an ensemble, the tonality gains an extra notch of richness which makes the overall presentation more natural. With the ST-10M, every aspect of the ST-10 sound has been improved upon, which makes it truly a reference grade amplifier ! Technical Specifications NuPrime ST-10M Inputs: RCA: Un-Balanced input x 1 , XLR: Balanced input x 1 Outputs: Speaker Out x 1 Power Output (rated): 230W @ 8 Ohms, 320W @ 4 Ohms Power Output (peak): 270W @ 8 Ohms, 375W @ 4 Ohms Gain: x 28 Input Impedance: 47k Ohms Sensitivity: 1.5Vrms to rated power Total Harmonic Distortion (THD): 0.01% Signal to Noise Ratio (SNR): 91dB @ 10W Frequency Response: 0Hz to 50kHz (-3dB) Standby Power Consumption: 0.9W at 115V outlet, 1.7W at 230V outlet Idle Power Consumption: 14W at 115V outlet, 14.8W at 230V outlet Worldwide AC voltage: (115 VAC / 230 VAC) with Voltage Select Switch AC Fuse: Slow-blow, 5A, 250VAC Dimension: 59 mm H x 215.4 mm W x 394 mm D Weight: 6 kg Color: Black ST-10M is a phase inverting amp. If you are certain that the +/- (usually the red/white connectors) phase of your inputs are non inverting, then you should reverse the +/- inputs for each channel on ST-10M.  All other NuPrime amps were designed as non-inverting amp.  If you have no idea what this is all about, don’t bother with making any adjustment.

1.650,00 €*
Lehmannaudio Stamp SE, Stereo-Endstufe
Lehmannaudio Stamp SE, kompakter Endverstärker Der Stamp SE ist ein kompakter, richtungsweisender Stereo-Verstärker, der in der audiophilen Welt für Furore sorgt. Grund dafür ist sein beeindruckender Klang, gepaart mit dem hochwertigen Design unseres attraktiven Linear SE. Mit seinen und eleganten Gehäusevariationen setzt er einen Kontrast zu den schwerfälligen Riesen-Endstufen. Egal ob Ruhe im Sturm des Lebens oder Abwechslung vom Alltäglichen, egal ob fröhliche oder melancholische Töne: Ihre Musik schenkt Ihnen jederzeit genau das, was Ihnen gerade gut tut. Unser Stamp SE möchte Sie dabei mit einem beeindruckenden Klang verwöhnen, der tief unter die Haut geht. Neben der akustischen Höchstleistung wartet unser kompakter Verstärker mit einem eleganten, individualisierbaren Design auf. Der Stamp SE wird – wie alle unsere Geräte – mit höchster Sorgfalt in Deutschland gefertigt und dabei mit erstklassigen Bauteilen ausgestattet. Als technische Weiterentwicklung zum bekannten Stamp verwenden wir Kondensatoren von Mundorf im Signalweg und eine Feinsicherung von ahp. Erstere sorgen für eine deutlich verbesserte Impulstreue und räumliche Darstellung Ihrer Lieblingsklänge. SSC-Füße und eine erhöhte Gehäusewandstärke dienen der Dämpfung von Vibrationen und Mikrofonie-Effekten. Von den hörbaren Verbesserungen überzeugen Sie sich am besten selbst. Darüberhinaus rundet die hochwertige Innenverkabelung von Mogami das technische Gesamtbild ab. Ein Erlebnis für alle Sinne Bei kleinsten Abmessungen liefert der Stamp SE bis zu 2 x 20 W an 4 Ohm. Lautsprecher mit einer Effektivität von 87 dB/1 W an aufwärts sind perfekte Spielpartner für diesen Verstärker. Kombiniert mit unserem Linear SE erhalten Sie eine puristische Vor-Endstufen-Kombination, die Ihnen ein völlig neues Hörerlebnis ermöglicht und darüber hinaus einen wahren Augenschmaus beschert. Höchsten ästhetischen Ansprüchen wird der Stamp SE durch die Varianten des von Produktdesigner Guido Gutenstein entwickelten Gehäuses gerecht. Die Varianten reichen von seidenmattem Aluminium in edler Optik über hochglänzenden Klavierlack bis hin zu hochwertigen Echtholzfurnieren. Kreieren Sie durch die vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten Ihr ganz persönliches High-End-Schmuckstück. Technische Daten Lehmannaudio Stamp SE Frequenzgang: 12 Hz – 20000 Hz +/- 1dB an 4 Ohm Verstärkung: 20 dB Spitzenleistung 20 W pro Kanal an 4 Ohm Abmessungen B x T x H 120 mm x 296 mm x 59 mm Gewicht 2,75 kg

1.699,00 €*
Audiolab 8300 XP, Stereo-Endstufe, A&V-Tip !
Audiolab 8300 XP, Stereo-Endstufe, A&V-Tip ! Eine oberamtliche, sehr kräftige Endstufe mit harmonischem Audiolab-Klang zum absoluten Freunschaftspreis.Highlight!Der 8300 XP ist eine klassischer Audiolab-Stereo-Endstufe mit einem Sound, der so sauber und klar ist wie sein minimalistisches Design.Mit einer Leistung von 140 W pro Kanal in 8 Ohm ist der 8300 XP in der Lage, auch anspruchsvolle Lautsprecher souverän zu kontrollieren.Vorbildliche Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit stellen sicher, dass es sich um eine langlebige zeitlose Endstufe handelt. Die Anschlussmöglichkeiten sind vielseitig und lassen keine Wünsche offen. Neben Cinch und XLR EIngängen bietet die 8300 XP Bi-Wire Anschlüsse und eine Durchschleifoption für weitere 8300 XP Endstufen. Im Bridged Modus (Brückenschaltung) liefert die 8300 XP dann 480 Watt  an 8 Ohm. Technische Daten 2x 140W RMS an 8 Ohm 2x 230W RMS an 4 Ohm 1x 480W RMS an 8 Ohm Mono Schaltung ( bridged Modus) Abmessungen (BxHxT) 444 x 149 x 367 mm Gewicht: 16Kg

1.699,00 €*
Gold Note PA-10, Class-D-Endstufe mit einstellbarem Dämpfungsfaktor
Gold Note PA-10, Class-D-Endstufe mit einstellbarem Dämpfungsfaktor Der PA-10 ist ein neuer Endverstärkerin der Gold Note 10er Seriemit vielen innovativen Merkmalen die Gold Note Geräte von anderen abheben. Diese Endstufe wurde für  eine maximale Leistungineinem kompakten Gehäuse ausgelegt. Sie ist die ideale Ergänzung zum DA-Wandler/StreamerDS-10. Zusammen bilden beide ein vollständiges High-End System mit praktischen kleinen Abmessungen ohne Abstriche bei der Leistung und der von Gold Note gewohnten Klangqualität. Made in Italy PA-10 ist einvoll symmetrisch aufgebauter Endverstärkermit einem speziell für Gold Note in Italien entwickelten und gebautem Verstärkermodul.Die BTL Betriebsweise (Bridge Tied Load) erlaubt die Brückenschaltung beider Kanäle mit 2x75W an 8Ohm zu einer Mono-Endstufemitdoppelter Ausgangsleistung. Beachtliche 600W Impulsleistung sind im Monobetrieb an einer 4Ohm Lasterreichbar. Ein stabiles Stahlchassis und massive Aluminium-Anbauteile bilden eingegen Einstreuungen gut abgeschirmtes Gehäuse. Das äußere Erscheinungsbild im klassischen italienischen Design passt zu den anderen Erzeugnissen der Gold Note Serie 10. Wie unser Spitzenmodell PA-1175 hat auch der PA-10 einen einstellbaren Dämpfungsfaktor für die ideale Anpassung unterschiedlicher Lautsprecher. Sowohl Großlautsprecher mit problematischem Impedanzverlauf als auch wirkungsgradstarke Boxen und Mini-Monitore können einwandfrei angepasst werden. Die hauseigene Gold Note-Link Technik erlaubt das Ein und Ausschalten der PA-10 mit Hilfe anderer Gold Note Komponenten wieden DS-10 oder einer zweiten Endstufe PA-10. Technische Daten Ausgangsleistung: 2 x 75W @ 8Ω Stereo load
, 2 x 150W @ 4Ω Stereo load
, 2 x 300W @ 2Ω Stereo load
, 1 x 300W @ 8Ω Mono (BTL) load
, 1 x 600W @ 4Ω Mono (BTL) load Frequenzgang: 10Hz-30kHz at +/-1dB THD:0,05% Dämpfungsfaktor: Einstellbar Eingänge: Stereo RCA und stereo XLR balanced Eingangsempfindlichkeit: 1,4V RMS on RCA, 1,4V RMS on XLR Eingangsimpedanz: 13KΩ RCA, 13KΩ XLR Ausgänge: Vergoldete Lautsprecherklemmen English Information Small But Powerfull The PA-10 is the new Power Amplifier of the Gold Note series 10 featuring a lot of innovations which have always distinguished Gold Note’s designs. PA-10 has been developed to offer great power considering its small size. The product is designed as the perfect companion of the DS-10 4in1 DAC completing a conveniently sized High-End System without renouncing to the power and Gold Note sound quality. Top-level electronic components combined with outer connections RCA, XLR and gold plated speaker terminals complete the high-level build quality of the product. PA- 10 is built around a very solid steel chassis completed by massive panels of aluminum to avoid RFI and EMI. The aesthetic of the chassis is derived from the other series 10 products integrating the PA-10 seamlessly into a coherent concept that is inspired by the Italian design tradition. Bridge-Tied-Load The PA-10 is a fully balanced amplifier featuring a BTL design (Bridge-Tied-Load) which allows the unit to be easily bridged and work as a mono amplifier doubling its power rate from 75Watt per channel @ 8Ω to a considerable 600Watt @ 4Ω load. Using two PA-10 will increase the performance of your stereo system noticeably. The existing flexibility of the stereo power amplifier could even be largely extended with the mono application for all kind of speakers that require really high power and great energy. Selectable Damping Factor Like the flagship model PA-1175 MKII, PA-10 features a unique adjustable Damping Factor design allowing for an ideal matching with any kind of loudspeakers: PA-10 can drive either large and difficult speakers or high sensitivity and mini-monitor speakers. GN LINK The proprietary GN LINK technology allows putting the PA-10 into Master-Slave-Mode with other sources like the DS-10 or a second PA-10. When connected via the GN Link cable, the unit will go in standby mode and will re-activate itself only when receiving a signal from the master unit. The GN Link-Function guarantees major user-friendliness since you will be switching ON/OFF the entire audio chain from one source only.

1.790,00 €*
NuPrime AMG STA, Endverstärker
NuPrime AMG STA Endverstärker Der AMG STA umfasst mehrere Innovationen aus dem Spektrum des Power-Amp-Designs. Zu den klassenführenden Eigenschaften gehören 1M Ohm-Eingangsimpedanz, hoher Momentanstrom für die Stromversorgung, 700kHz-Schaltfrequenz und Single-Ended Non-Negative Class A-Modul gekoppelt mit Double Feedback Class D-Modul für 300W Mono-Amp-Leistung. Die Frontplatte der AMG-Serie verkörpert optisch den Spirit diese Serie. Sie wird aus einer 15mm gehärteten Luft- und Raumfahrt-Aluminiumlegierung mit einer vierachsigen CNC-Maschine mit einem Diamantschneider in einem 48-stufigen Prozess gefräst. Designelemente wie das 3D-"Floating"-Logo, die gekrümmte Oberfläche um den Frontpanel-Schalter und die diamantgeschnittene Kante bringen die Qualität von Ultra-High-End-Audioprodukten in das erschwingliche Sortiment der AMG-Serie. Die im AMG STA integriert Gehäuseabschirmung isoliert das Innenleben von externen Interferenzen. Die 300 Mhz Bandbreite JFET bietet eine ultrahohe Eingangsimpedanz. Die Dynamik des Schaltungsdesigns und der single-ended- Class A Schaltung bereichert die natürliche zweite Harmonische. Dieses Schaltungsdesign ermöglicht es, die empfindlichsten Details des Audiosignal unverfälscht durch die einzelnen Stufen zu tragen. Das Maß an Transparenz ermöglicht detaillierte Klangbilder, die in dieser Preis- und Leistungsklasse hervor stechen. Im Netzteil kommt ein 380 W Transformator zum Einsatz, dessen Spitzenleistung 30% über der von herkömmlichen Transformatoren liegt. Außerdem reduziert der Hochfrequenz-Wechselstromfilter 3. Ordnung externes Rauschen. Listening Impression With improvements to every area, the bar has been raised for what is achievable with audio performance in small form factor. The AMG STA has a flavor of its own, so it is hard to compare it with the Evolution One, which derives some of its design from or the similarly priced ST-10. AMG STA sounded smooth and relaxing. Detail, resolution, dynamics, and speed are in the ST-10 ballpark, yet the sound is quite different. Drawing comparison with the Evolution One, they shared a trait of ease in reproducing the details of the recording comes afore. However, AMG STA does things differently. While the Evolution One has that inviting warmth, the AMG STA wants to allure the listener. Hence, instead of glitz and glamor, which pulls you in quickly into the performance, the AMG STA has a demeanor that slowly brings you into the music. Tonal qualities of the AMG STA leans toward being full and rich, so instruments and vocals seem to gain extra body, weight, and harmonic richness. It may not be the most accurate reproduction but does make Jazz and Vocal pieces highly addictive. It may take away the raw edge of Rock and Electronic music and sounds less exciting for some. The sound stage has an attractive characteristic. A linear presentation is like having floodlights shining on all the performers such that everyone can be seen equally well. The AMG STA, however, has more of a spotlighting effect, where performers are focused on getting your attention. It is tough to put the sound of the AMG STA into measurable attributes as the presentation is quite different from the other series. You’ll need to try it and hear for yourself. Technische Daten NuPrime AMG STA Stereo Power: 2 X 130W @ 8 Ohm & 2 X 200W @ 4 Ohm Mono Power: 300W @ 8 Ohm & 320W  @ 4 Ohm Rated / Peak Current: 10A / 15A Gain : 26 (stereo) & 52 (mono) Signal to Noise Ratio : 100 dB @ 10W THD+N : 0.006 Frequency Response : 10Hz~50K Hz +-0.2dB @ 8 Ohm.  58K Hz @ -3dB Input Impedance: 1M Ohm Sensitivity: 1.2 Vrms @ Stereo; 0.95 Vrms @ Mono Dimensions: 235 mm W x 285 mm D x 55 mm H (including feet) Weight: 4 Kg

1.850,00 €*
Rotel RB-1582 MkII, Stereo-Endstufe
Rotel RB-1582 MkII, Stereo-EndstufeMit 2 x 200 Watt pro Kanal und dem ausgewogenen Designkonzept von Rotel für höchste Leistung ist der RB-1582 MKII ein bestechender Stereo-Verstärker.Features 2 x 200 Watt robuste Stärke Verstärkerdesign Class-AB Slit-Foil-Kondensatoren bester Qualität aus Großbritannien Ausgeglichene XLR Eingänge 12-Volt-Trigger Eingang Rotels zweitgrößter Stereo-Verstärker bietet mit 200 Watt pro Kanal gewaltige Leistung und betreibt auch die größten Hi-Fi-Systeme mühelos. Die RB-1582 MKII ist in der Lage, selbst große Lautsprechersysteme mühelos anzutreiben. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, sowohl feinste Details als auch dynamikreiche Impulse mit großer Souveränität wiederzugeben. Dieser Spagat gelingt deshalb so exzellent, weil sowohl das grundlegende Schaltungsdesign als auch die Auswahl der optimalen Bauteile mit größter Sorgfalt vorgenommen wurden.Basis für die enorme Leistungsfähigkeit der Rotel RB-1582 MKII ist das Hochleistungsnetzteil, das auf einem großzügig dimensionierten Ringkerntrafo in Verbindung mit speziellen Speicherkondensatoren basiert, die nicht weniger als 60.000 μF Speicherkapazität bereitstellen. Dies sorgt für die herausragende Spannungsfestigkeit dieses Kraftpakets. Die extrem kurzen Auf- und Entladezeiten der BHC „Slit-foil“-Kondensatoren ermöglichen selbst dann noch eine hohe Signaltreue, wenn ausladende Crescendi oder satte Drum-Kick-Impulse dieser Endstufe höchste Performance abverlangen.Nach dem gemeinsamen Ringkerntrafo sind die beiden Endstufengruppen quasi als Monoblock-Design ausgelegt. Die Masseführung erfolgt streng sternförmig. Die Endstufen selbst sind diskret ausgeführt; nicht weniger als zehn Einzeltransistoren pro Kanal kümmern sich um die Stromverstärkung. Als Eingänge dienen wahlweise symmetrische XLR- oder unsymmetrische Cinch-Buchsen.Lautsprecher mit unterdurchschnittlichem Wirkungsgrad oder komplexem Impedanzverlauf stellen in Bezug auf Ausgangsleistung und Laststabilität hohe Ansprüche an einen Verstärker. Auch große Räume stellen einen Verstärker vor enorme Anforderungen, da dann nur die reine Leistung zählt, wenn hohe Schalldrücke gefordert sind. Und genau für diese Anwendungszwecke wurde die Rotel RB-1582 MKII entwickelt.Technische DatenLeistung Dauerausgangsleistung: 200W/Ch (2 Kanäle aktiv, 8Ω) Gesamtklirrfaktor: (20Hz–20kHz) <0.03% Frequenzgang: 10Hz - 100kHz ±0.5dB Geräuschspannungsabstand (IHF A): 116dB Gain: RCA: 26.5dB / XLR: 22.5dB Allgemein Abmessungen (B × H × T): 431 × 144 × 407mm Panelhöhe: 3U / 132.6mm (5.25") Stromversorgung: 230V, 50Hz Leistungsaufnahme: 550W Standby Leistungsaufnahme: 0.5W Nettogewicht: 17.6kg BTU (4Ω, 1/8 Leisgang): 1104 BTU/h Weitere Spezifikationen Intermodulationsverzerrung (60Hz:7kHz, 4:1): <0.03% Dämpfungsfaktor: 800 Lautsprecherimpedanz: 4Ω minimum Eingangsempfindlichkeit Unsymmetrisch (RCA): 1.9V Symmetrisch (XLR): 3.0V Eingangsimpedanz Unsymmetrisch (RCA): 12kΩ Symmetrisch (XLR): 100kΩ

1.999,00 €*
ATOLL AM 300, Stereo Endstufe 2x 280W
ATOLL AM 300, Stereo Endstufe 2x 280W Die ATOLL AM 300 ist das neue Bindeglied zwischen der AM 200 Signature und der AM 400 Referenz Endstufe.Schon äusserlich mit Ihrer 8mm Aluminiumfront im Bi-Colour Design und dem Stahlgehäuse mit 2mm Wandstärke.Das gibt die mechanische Basis für überzeugen inneren Werte wie die diskret aufgebauten, vollsymmetrischen Verstärkerzüge. natürlich in Doppel Mono Ausführung getrennt für beide Verstärkerzüge links und rechts.    Produkteigenschaften Durchgehend diskreter Aufbau Diskret aufgebaute Class-A Vorstufe MOS-FET Ausgangsstufe Zwei Ringkerntrafos Brückenbetrieb möglich Durchschleifbares Eingangssignal Trigger-Eingang Mundorf Lautsprecherterminals Hier kommt die aufwendigste Ausführung der legendären ATOLL MOS- FET Ausgangsstufe. Straffer Bass, Feindynamik und optimale Kontrolle auch schwieriger Lautsprecher. Ein musikalischer Fluss der fasziniert und tonal auf den Punkt spielend begeistert diese Endstufe.Ob als einzelne Endstufe, in Bi-Amping Konfiguration mit Durchschleiffunktion des Signales und Trigger-Eingang, oder auch in Brückenschaltung, hier ist noch vieles möglich.Technische Daten Leistung Wrms / 8 Ω: 2x 150W Leistung Wrms / 4 Ω: 2x 280W Leistung Gebrückt Wrms / 8 Ω: 500W Stromversorgung: 2x 440 VA Kondensatorkapazität : 83 300 µF Trigger: 12V 3.5mm Klinke Eingangsimpedanz: 220 kΩ Empfindlichkeit: 1,7 V Anstiegszeit: 1,5 µs  Übertragungsbereich: 5 Hz-200 kHz Rauschabstand: 100 dBA Frontplatte: 8mm Alu Gewicht: 19 kg Abmessungen: 440x103x360 mm

2.295,00 €*
Arcam PA240, 2-Kanal-Endstufe
Arcam PA240, 2-Kanal-Endstufe Außergewöhnliche Leistung, mitreißender Klang Der PA240 ist ein Hochleistungs-Endverstärker, der 2 Kanäle mit effizienter Class-G-Verstärkung liefert. Mit einer beeindruckenden Leistung von 380 W pro Kanal bietet der PA240 ein Höchstmaß an Flexibilität und Leistung, ohne dabei Kompromisse bei der Kontrolle einzugehen. Der PA240 ist mit den besten Komponenten seiner Klasse ausgestattet, darunter ein toroidales Netzteil, ein akustisch gedämpftes Chassis, parallele Transistorausgangsstufen und außergewöhnlich niedrige Verzerrungswerte. Er meistert die Reproduktion von Musik mit all ihrer Originalität und Detailtreue für ein unübertroffenes Niveau an Klangqualität und Klarheit. Technische Daten Modell: Arcam PA240 2-Kanal-Leistungsverstärker 2 x 225 W Class-G-Verstärkung (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,2 % THD) 1 x 790W Class G Brückenbetrieb (8ohm, 20Hz-20kHz, 0.2% THD) Eingangsempfindlichkeit: 100W / 8Ω RCA Typ : 800 mV RMS XLR Typ 1,6V RMS Signal/Rauschabstand (A-wtd) 100W / 8Ω 112 dB Eingangsimpedanz: 10 kOhm Frequenzgang:  20 - 20kHz +/-0,05dB Klasse-G-Verstärkung mit 50 W Klasse-A-Betrieb Ringkerntransformator Stereo, Dual Mono oder Bridged Betrieb Ethernet- und RS232-Steuerung Umschaltbare RCA- oder symmetrische XLR-Eingänge

2.699,00 €*
NuPrime AMG ONE, Mono Endstufe
NuPrime AMG ONE, Mono Endstufe (Paarpreis) Der NuPrime AMG ONE ist eine verkleinerte Version des NuPrime Evolution Two und bietet einen Durchbruch bei der Reduzierung von Verzerrungen. Das von uns so genannte Only Distortion Cancellation (ODC)-Design hat den Stand der Technik in der Klasse D in den letzten zehn Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Ein typisches Design zur Rückkopplungsfehlerkorrektur invertiert das Ausgangssignal zur Summierung mit dem ursprünglichen Eingangssignal, um das negative Fehlersignal abzuleiten, das zum nächsten Zyklus des Eingangssignals addiert wird, um ein genaueres Ausgangssignal zu bilden. Das ODC-Class-D-Design von Nunprime leitet das Fehlersignal direkt von den MOSFET-Bauelementen und der Ausgangsfilterschaltung ab, wodurch das negative Rückkopplungssignal erheblich reduziert wird, was zu einer erheblichen Verringerung der Verzerrung THD+N von 0,003 % bei 1 kHz (5 W), 0,004 % bei 1 kHz (50 W) und weniger als 0,006 % THD+N bei 1 kHz (2 W bis 80 W) führt. Diese bahnbrechende Verbesserung des Class-D-Designs führt zu einer natürlichen und reinen Klangcharakteristik. Features des NuPrime AMG ONE NuPrime bahnbrechendes Only Distortion Cancellation (ODC) Class D Design Vorverstärkerstufe und Class-D-Oszillationsschaltung unter Verwendung des High-End-Operationsverstärkers NJR MUSES8820 600KHz Hochgeschwindigkeits-Schaltfrequenz ermöglicht eine höhere Auflösung. Das 250-W-Hochleistungs-Netzteil mit Ringkerntransformator wurde verbessert, um eine sauberere und stabilere Leistung mit geringerem Grundrauschen zu liefern. Der gesamte Stromversorgungspfad ist mit 15A-Ultrahochstromanschlüssen mit geringem Widerstand ausgestattet. Verbesserte Stromdynamik. Insgesamt 22000uF (ein Kanal) Filterkondensatoren für die Stromversorgung Hochwertige Leiterbahnen aus Kupfer anstelle der üblichen Kabel werden verwendet, um die Stromversorgung mit den Schaltkreisen des Verstärkers zu verbinden und die Leistungsabgabe zu maximieren Eine Mono-Implementierung Die Klangeigenschaften des AMG ONE können wie folgt beschrieben werden Breitere und tiefere Klangbühne ohne Verlust an Klarheit in der größten Tiefe. Bei groß angelegten Orchesteraufnahmen können Sie auch die letzten Reihen von Schlagzeug und Bläsern und sogar die subtilen Pedalklänge klar und deutlich wahrnehmen! Solche Details werden wahrheitsgetreu und ohne künstliche Verstärkung wiedergegeben. Schnellere Dynamik mit größerer Reichweite Natürlichkeit und Reinheit durch extrem niedrige Verzerrung Sauberer Hintergrund, der mehr Details und Nuancen liefert Class-A-ähnliche Wärme Technische Daten NuPrime AMG ONE Ausgangsleistung (RMS): 170 W an 8 Ohm, 220 W an 4 Ohm Ausgangsleistung (Peak): 210 W @ 8 Ohm , 260 W @ 4 Ohm Verstärkung: x 21 Empfindlichkeit (bei Nennleistung): 1,7Vrms Eingangsimpedanz: 47K Ohm AMG ONE WATT / THD / S/N (typisch) : @5W (0.003% ,95db) , @50W (0.004% , 105db) , @100w (0.03% , 110db)Frequenzgang: 10Hz bis 50kHz (-3dB) Trigger IN (> 5V/200mA) und OUT (12V) Standby-Leistung: 0,4W @ 115V Steckdose, 0,4W @ 230V Steckdose Leerlaufleistung: 8W @ 115V Steckdose, 7.5W @ 230V Steckdose Weltweite AC-Spannung: (115VAC / 230VAC) mit Spannungswahlschalter AC-Sicherung: träge, 5A, 250VAC Abmessungen: 285mm x 235mm x 55mm Gewicht: 5kg

3.190,00 €*
Keces S300, 2-Kanal Endstufe
Keces S300, 2-Kanal Endstufe Technische Daten Keces S300 Ausgangsleistung 130 Watt x2 @ 8 Ohm Dauerausgangsleistung, maximal 240 Watt x2 @ 8 Ohm 225 Watt x2 an 4 Ohm Dauerausgangsleistung, maximal 300 Watt x2 an 4 Ohm BTL: 410 Watt x1 an 8 Ohm Leistungsbandbreite 5Hz - 160kHz, +0/-3dB 10Hz - 20kHz, +0/-0,1dB Strombelastbarkeit: 45 Ampere Spitze pro Kanal Gesamte harmonische Verzerrung (THD+N) <0,04% bei voller Leistung <0,004% bei 60 Watt S/N R 110dB, Eingang kurzgeschlossen, IHF A-gewichtet 101dB, Eingang kurzgeschlossen, ungewichtet Crosstalk >100 dB bei 1kHz >82 dB bei 20kHz Verstärkung: 26 dB Eingangsempfindlichkeit Unsymmetrisch: 1,6 V Symmetrisch: 0,8 V Eingangsimpedanz Unsymmetrisch: 50k ohm Symmetrisch: 100K ohm Dämpfungsfaktor: >1500 bei 20 Hz-1K Hz Leistungsbedarf Standby: 0,5 Watt Maximal: 1000 Watt Allgemein Gehäuse: Vollaluminium Abmessungen (BxTxH): 300x279x133mm Gewicht: 14kg

3.200,00 €*
SPL Performer s800, Stereo Endstufe
SPL Performer s800 Stereo Endstufe aus der Professional Fidelity Serie Diese kleine Stereo-Endstufe zeigt allen, das Größe nicht unbedingt was mit Größe zu tun hat. Mit 570 W Verstärkerleistung hat sie jeden Lautsprecher im Griff. Dank VOLTAiR-Technik ist sie schnell, präzise und hoch effizient mit einem überragenden Klang. Seit über 35 Jahren entwickelt SPL professionelle Audio-Technik. Tonstudios auf der ganzen Welt vertrauen unserer Qualität. Mastering-Studios stellen die höchsten Ansprüche, denn sie geben den Musikproduktionen den letzten Schliff – mit unserer 120V-Technologie. In der Professional Fidelity-Serie nennen wir sie VOLTAiR-Technologie. Sie versetzt Sie in die Lage, Musik auf dem gleichen Niveau zu erleben, wie der Mastering-Tonmeister. Sicher ist sicher Der Performer s800 hat eine Schutzschaltung gegen Gleichspannung und einen Limiter gegen die Übersteuerung des Ausgangs. Wird Gleichspannung (DC) festgestellt, schaltet die Endstufe automatisch ab und die Protect-LED leuchtet rot. Um den Ausgang vor Übersteuerung zu schützen, kommt ein LDR-Begrenzer (light-dependent resistor) zum Einsatz. Da er optisch arbeitet wird die Audioqualität nicht beeinflusst. Die Protect-LED leuchtet gelb auf, wenn der Limiter anspricht. Flexibel Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Dieser Spruch hat uns inspiriert, das Eingangssignal wieder rauszuschicken, um im Bi-Amping-Betrieb eine weitere Endstufe problemlos anzusteuern. Anpassungsfähig Trim dich fit ! Bezogen auf die m1000 heisst „fit“ – wie im Englischen auch – angepasst. Und anpassen kann man die Eingangsempfindlichkeit in 0,5 dB-Schritten. Von 0 dB bis -5,5 dB. Dies ist die wesentlich audiophilere Lösung bei akustischen problematischen Räumen oder Lautsprecheraufstellungen gegenüber dem Panorama-Potentiometer der Vorstufe. Darüber hinaus kann im Bi-Amping-Betrieb der Lautheitsunterschied von Lautsprechern elegant ausgeglichen werden. Plus & Minus Die Lautsprecher-Polklemmen können sowohl Bananenstecker als auch eine Litze mit bis zu 4mm Durchmesser aufnehmen. Für den Bi-Wiring-Betrieb können beide Anschlussarten gemeinsam genutzt werden. Es darf kein Lautsprecher mit weniger als 4 Ohm Impedanz angeschlossen werden. Brücken kann man die beiden Endstufen zu einer Endstufe, in dem man nur die beiden Plus-Polklemmen zum Lautsprecher führt. Damit sind im Mono-Betrieb 450 W an 8 Ohm möglich. AMP CTL Die Endstufe kann mit Hilfe der AMP CTL-Verbindung zwischen einer Vorstufe wie dem Director Mk2 oder dem Crossover mit ein- und ausgeschaltet werden. Hierzu verbinden Sie die 3,5 mm-Klinkenbuchsen mit einem Kabel mit 3,5 mm Mono- oder Stereoklinkensteckern. Auch Vorverstärker von Fremdfabrikaten können den Performer m1000 mit seinem 12 V-Trigger ein- und ausschalten. Die VOLTAiR-Technologie Die Technik eines modernen SPL-Geräts wäre aber unvollständig beschrieben, ließe man die Hochvolt-Technik, bei SPL „Voltair“ genannt, außer Acht. Klassische HiFi-Geräte arbeiten intern mit einem Spannungshub von plus/minus 15 Volt.  Die Hochvolt-Technik von SPL setzt hingegen auf einen internen Spannungshub von plus/minus 60 Volt. Das ist viermal so viel und ermöglicht einen deutlich höheren, verzerrungsarmen Leistungsbereich. Die Umsetzung ist mit einigem Aufwand verbunden. Herkömmliche elektronische Bauteile sind für so hohe Spannungen nicht ausgelegt. Daher hat SPL eigens seinen eigenen Hochvolt-Operationsverstärker entwickelt. Das bedeutet einen deutlichen Mehraufwand mit entsprechend höheren Kosten. Weltweit nutzen nur sehr wenige Hersteller diese aufwendige Technik, die zu einem deutlichen Zugewinn des Spannungshubs führt. Technische Daten Line Ein- & Ausgänge Neutrik XLR, symmetrisch, Pin 2 = (+) Eingangsimpedanz: 10 kOhm Eingangs-Trimming: 0 dB bis -5,5 dB in 0,5 dB-Stufen Eingangsempfindlichkeit: +6 dBu Ausgangsimpedanz (Slave Thru) definiert durch angeschlossenes Gerät Übersprechen: -110 dB (@1 kHz) Lautsprecherausgänge 2 Paare vergoldete Anschlussklemmen mit ø4mm Kabeldurchführung (schraubbar) und Bananenklemme; gekapselt Ausgangsleistung 2x 285 W RMS an 4 Ohm 2x 185 W RMS an 8 Ohm 1x 450 W RMS an mind. 8 Ohm im Bridge Mode Ausgangsspannung 74 V Peak-to-Peak (stereo) 180 V Peak-to-Peak (bridge) 35 V RMS (stereo) 86 V RMS (bridge Ausgangsimpedanz < 0.031, 20 Hz bis 20 kHz (stereo) < 0,043, 20 Hz bis 20 kHz (bridge Dämpfungsfaktor > 300, 20 Hz bis 20 kHz, bezogen auf 8 Ohm (stereo) > 190, 20 Hz bis 20 kHz, bezogen auf 8 Ohm (bridge) Frequenzgang 9 Hz bis 100 kHz +0, –0,03 dB 9 Hz bis 200 kHz +0, –3 dB Rauschabstand > 118 dB (breitband, unbewertet, bezogen auf Vollleistung) > 123 dB (A-bewertet) Verstärkung 26 dB (stereo) 32 dB (bridge) Harmonische Verzerrung < 0,03% bei 1 kHz, an 185 W, 8 Ohm < 0,19% bei 20 kHz, an 185 W, 8 Ohm < 0,011% bei 1 kHz, an 450 W, 8 Ohm < 0,12% bei 20 kHz an 450 W, 8 Ohm Interne Betriebsspannung :  +/- 60 V Netzteil Stromspannung: 230 V AC / 50 Hz; 115 V AC / 60 Hz Sicherungen: 230 V: T 4 A; 115 V: T 8 A Stromverbrauch: max 900 VA Stromverbrauch im Leerlauf: 40 W Stand-By Stromaufnahme: 0,3 W Gehäuse Maße (inkl. Füße) : (BxHx) 278 x 100 x 330 mm Gewicht : 12,8 kg (nur Gerät Farbe der Frontblende : Silber, schwarz oder rot (alle exloxiert)

3.399,00 €*
Heed Audio Thesis Gamma, Stereo Endstufe
Heed Audio Thesis Gamma, Stereo Leistungsverstärker Die Thesis-Serie ist Heed’s Statement ! Was hier an Bauteile- und Anfassqualität geboten wird, findet man oftmals nicht in wesentlich teureren Preisklassen anderer renommierter Hersteller. Sämtliche Geräte werden in aufwendiger Handarbeit am Stammsitz in Ungarn liebevoll erschaffen. Selbst die Platinenbestückung erfolgt in mühevoller Handarbeit und nicht durch einen Bestückungsautomaten. Die Klangqualität der Thesis-Komponenten ist nichts anderes als spektakulär – aber nicht im Sinne von irgendwelchen Hifi-typischen Attributen, sondern einer extrem natürlichen Musikwiedergabe ohne jegliche Ermüdungserscheinungen. Schön, dass es diesen Hersteller gibt und dass er uns mit solchen Ausnahmegeräten belohnt! Die Thesis-Line umfaßt: Delta CD-Transport (aufrüstbar mit DAC-Karte), Lambda Vorverstärker, Phi Phono-Vorverstärker, Pi Netzteil für Phi und optional Lambda Gamma Stereo-Endstufe und Omega Mono-Endstufe. The Thesis γ (gamma) stereo power amplifier is the most athletic member of the family. With great effort, we have succeeded to squeeze two Thesis-class Transcap module into one rather tiny, but chunky metal chassis. Its wall-to-wall transistor array supplies tremendous energy for two channels of music, without the slightest feeling of necessity. For being a Transcap-technology stereo power amplifier, the Thesis γ has an extermely good overall transient response. The percussion instruments sound vividly and life-like, providing the essential base of music. While all other instruments and vocals brillare in their place, together they create a concert-like atmosphere, where you can feel the wink of the musicans when they make an upbeat of a new measure. Technische Daten / Features Transcap – output capacitor technology for unique musical abilities massive power delivery up to 160 Watts excellent impedance handling down to 1.6 Ohms oversized components and solid design for reliability Inputs: 1x line input Outputs: 1x Stereo 4mm Speaker Power (max) : 110 W / Channel Load impedance (min): 1.6 Ω Max. consumption: 350 W Dimensions (WxHxD): 22 x 8.5 x 32,5 cm

3.490,00 €*
Heed Audio Thesis Omega, Mono Endstufe
Heed Audio Thesis Omega, Mono Leistungsendstufe Die Thesis-Serie ist Heed’s Statement ! Was hier an Bauteile- und Anfassqualität geboten wird, findet man oftmals nicht in wesentlich teureren Preisklassen anderer renommierter Hersteller. Sämtliche Geräte werden in aufwendiger Handarbeit am Stammsitz in Ungarn liebevoll erschaffen. Selbst die Platinenbestückung erfolgt in mühevoller Handarbeit und nicht durch einen Bestückungsautomaten. Die Klangqualität der Thesis-Komponenten ist nichts anderes als spektakulär – aber nicht im Sinne von irgendwelchen Hifi-typischen Attributen, sondern einer extrem natürlichen Musikwiedergabe ohne jegliche Ermüdungserscheinungen. Schön, dass es diesen Hersteller gibt und dass er uns mit solchen Ausnahmegeräten belohnt! Die Thesis-Line umfaßt: Delta CD-Transport (aufrüstbar mit DAC-Karte), Lambda Vorverstärker, Phi Phono-Vorverstärker, Pi Netzteil für Phi und optional Lambda Gamma Stereo-Endstufe und Omega Mono-Endstufe. The thesis ω (omega) monobloc power amplifier is an RC-coupled device in true Heed fashion that drives loudspeakers in a similar way to valve power amplifiers, but without their inherent problems related to the vacuum tube. Despite certain topological similarities to its valve counterparts, the Thesis ω is best described as a quintessentially solid-state power amp that successfully gets around the often sterile, lifeless sound of most solid-state devices. We believe that connecting amplifiers to speakers by RC- instead of the prevalent DC-coupling results in a much more natural, less “cropped” decay of tones. Freed from all containments, we could achieve a no-compromise implementation of the Transcap topology in the Thesis ω. With its very generously sized power supply, unlike valve amplifiers, it is also extremely stable even into the most difficult loads – continuous power delivery up to 160W or capability of driving loads down to 1.6 Ohm speak for themselves. It is capable of driving all kind of sensible speakers. In short, the thesis ω power amplifier epitomises an almost alchemical synergy of solid-state stability and the finesse and “live” magic usually achieved only by 300B triodes in valve amplification. Technische Daten / Features Transcap – output capacitor technology for unique musical abilities massive power delivery up to 160 Watts excellent impedance handling down to 1.6 Ohms oversized components and solid design for reliability Inputs: 1x line input Outputs: 2x mono speaker / 1x line output Power (max) : 160 W Load impedance (min): 1.6 Ω Max. consumption: 350 W Dimensions (WxHxD): 22 x 8.5 x 32,5 cm

3.590,00 €*
Rotel RB-1590, Stereo-Endstufe
Rotel RB-1590, Stereo-EndstufeRB-1590 gehört als 2 x 350 Watt Stereo Verstärker mit doppelten Ringkerntransformatoren und speziellen Slit Foil-Kondensatoren zu den Besten seiner Klasse.Features 2 x 350 Watt robuste Stärke Verstärkerdesign Class-AB Starke Stromversorgung durch doppelte Ringkerntransformatoren Slit-Foil-Kondensatoren bester Qualität aus Großbritannien Ausgeglichene XLR Eingänge Rotels neue Class A/B Endstufe ist ein echtes Kraftpaket und bietet eine Leistung von 350 Watt an 8 Ohm (beide Kanäle in Betrieb). Ideal geeignet für größere Hörräume und Lautsprecher, die mehr Leistung benötigen, um die bestmögliche Audio-Performance zu erzielen. In bester Rotel-Tradition ist die RB-1590 mit einem einzigen, ungemein großzügig dimensionierten Ringkerntransformatoren bestückt, der von Rotel selbst hergestellt wird und über getrennte Wicklungen verfügt. Dieser Transformator ist jedoch nur ein Teil der ultrastabilen Stromversorgung. Zusätzlich sind 8 speziell gefertigte BHC-Slit-Foil-Kondensatoren (Made in England) integriert, die für ihre verlustarme und schnelle Reaktionszeit bekannt sind. Diese Komponenten liefern eine konstante Spannung bei hohem Strombedarf und schwierigsten Lastbedingungen. Jedes Detail des Schaltungsaufbaus ist sorgfältig überdacht und jedes Bauteil nach intensiven Hörsitzungen ausgewählt worden. Die Endstufe verfügt, mit Ausnahme des Ringkerntransformators, über einen Doppel-Mono-Aufbau. Das Schaltungslayout gewährleistet eine maximale Signaltrennung und ein verbessertes Stereo-Klangbild.Weitere Features sind: symmetrische XLR und unsymmetrische Cinch-Eingänge, hochwertige Lautsprecher-Schraubklemmen (2 Paare pro Kanal), 12V-Trigger, Schutzschaltungen, spezielles Relais zum Schutz vor Überspannung und zur Verlängerung der Lebensdauer sowie ein abnehmbares Netzkabel. Und das alles ist in einem 5 HE-Gehäuse mit Rack-Montage-Kit untergebracht.Die RB-1590 ist für den anspruchsvollen Musikliebhaber entwickelt worden und überzeugt mit einer Audio-Performance auf höchstem Niveau.Technische DatenAllgemein Abmessungen (B × H × T): 431 × 237 × 454mm Panelhöhe: 5U / 221mm (8.75") Stromversorgung:230V, 50Hz Leistungsaufnahme: 800W Standby Leistungsaufnahme: 0.5W Nettogewicht: 38.1kg   BTU (4Ω, 1/8 Leistung):2100 BTU/h Leistung Dauerausgangsleistung: 350W/Ch (2 Kanäle aktiv, 8Ω) Gesamtklirrfaktor: (20Hz–20kHz) <0.03% Frequenzgang: 10Hz - 100kHz ±0.5dB Geräuschspannungsabstand (IHF A): 120dB Gain: RCA: 27.5dB / XLR: 23.5d Weitere Spezifikationen Intermodulationsverzerrung (60Hz:7kHz, 4:1): <0.03% Dämpfungsfaktor: 300 Lautsprecherimpedanz: 4Ω minimum Übersprechen/Trennung >50dB Eingangsempfindlichkeit Unsymmetrisch (RCA): 2.2V Symmetrisch (XLR): 3.5V Eingangsimpedanz Unsymmetrisch (RCA): 12kΩ Symmetrisch (XLR): 100kΩ

3.749,00 €*
NuPrime Evolution One, Class-D Mono-Endstufe, A&V Highlight !
NuPrime Evolution One, ultrakräftige Class-D Monoendstufen "Die Dinger mußt Du dir unbedingt anhören, die sind der Wahnsinn", hat er gesagt. (Der böse Chef vom deutschen NuPrime Vertrieb...)"Naja, Class-D-Monos für 8000.- Euro das Paar, wem soll ich denn das verkaufen ?" (Hab ich mir gedacht...)Aber da mich der neue NuPrime EVO DAC extrem positiv beeindruckt hat, hab ich mir die Amps mal zum Test schicken lassen.Class-D-Verstärker in dieser Preisregion habe ich bisher nicht wrklich ernst genommen, daher hielt sich meine Neugier in Grenzen.Die Kartons standen hier dann erst mal einige Tage herum.Mein schlechtes Gewissen hat mich dann doch eines Abends dazu gewungen, die Testamps auszupacken und an die Opera Grand Callas und den Auralic Streamer anzuklemmen. (Meine Erwartungen waren eher gedämpft...) Ja, und dann?Alle Vorurteile pulverisirierten sich in Sekunden.Bereits im kalten Zustand spielten die NuPrimes so harmonisch, echt und räumlich, dass ich für ca. 2 Stunden am Sessel klebengeblieben bin.Die heftige Dynamik und Basskontrolle hatte ich ja angesichts der Leistungsdaten erwartet, aber dieses harmonische, fast röhrenartige, detailreiche Klangbild hätte ich einer Class-D-Endstufe nie zugetraut.Das kannte ich bisher tatsächlich nur von üppigen, röhrengetrieben Systemen mit großen Hornlautsprechern.Dazu stromsparende und wartungsfreie "Ökotechnik" mit sehr kompakten Abmessungen.Ein ganz großer Wurf!Ein dickes Lob an die Ingieneure von NuPrime!Der Tip schlechthin für alle Dynamikfans und Freunde harmonischer Musikwiedergabe.(Ganz heiß für Lautsprecher mit Diamant, Beryllium, Metall oder Folienhochtöner, die etwas leistungshungriger sind). English Information NuPrime Evolution One  came from the evolution of esteemed NuForces award-winning Reference amps, after NuPrime has acquired the NuForce high end product line. While the Reference 20 retains all of the Reference 18s superior sonic attributes, the amps higher 420W @ 4 Ohm output power brings one closer yet to the goal of supreme performance. The Ref 20s low-ESR Cross Matrix Array (CMA) capacitor assembly features high-performance capacitors in a proprietary, non-resonant alignment. Unifying such refined technology with superior power yields truly unsurpassed speed, transparency and resolution, along with genuinely authoritative dynamics. The net response is a natural, non-fatiguing rendition of music that simply flows from a palpably real soundstage. The Evolution One is the embodiment of all the latest and best technology NuPrime has developed. From the power supply, amplifier circuitry, to a new highly advanced input stage; the Evolution One has been carefully crafted to achieve a performance that surpasses the Reference range performance in all areas. With the Evolution One, NuPrime has made several design advancements: A new input stage with a 1MΩ input impedance. The high input impedance allows the pre-amplifier to see a much easier load and hence introduces less harmonic distortion and phase delay to the system. Latest NuPrime 700KHz high-speed switching Class-D module allows greater resolution to be achieved. High-speed computing simulations were performed for the Evolution One design, in order to achieve the highest input impedance and the lowest phase delay. The power supply has been enhanced to deliver cleaner and more stable power with lower noise floor. High Quality copper strips instead of usual cables are used to connect the power supply to the amplifier’s circuitry, maximizing power delivery. The NuPrime Sound The Evolution One outperforms its predecessor in every aspect which NuPrime amplifiers are known for by having: Wider and deeper soundstage Faster dynamics with greater range Lower distortion and noise Cleaner background that provides greater detail and nuances Our new generation of amplifiers have moved even further away from the cold, hard, flat and harsh sound typically associated with Class-D amplification. The Evolution One has Class-A like warmth and naturalness that no other competing Class-D amplifier can recreate. In addition, the Evolution One is able to create an enveloping ambience that reaches out and invites the listener to the music. All these pushes the performance of the Evolution One to yet a higher level! Very few manufacturers could design a 1MΩ input impedance without adversely affecting noise and stability, and those amplifiers are priced many times higher. The Evolution One is the first Class D amplifier to successfully implement a 1MΩ input impedance and the only one in its price range of any type of amplifiers. Many good audio equipment though can present a deep soundstage, clarity gets lost at the depths as they become susceptible to interference. The Evolution One has a very deep soundstage, and can present a clear image even at the greatest depth. With large scale orchestral recordings, you will be able to have a clear image of the last rows of percussion and wind, even the subtle pedal sounds! Such details are presented in a truthful manner without artificial enhancements. Class-D amplifiers from most manufacturers sound cold and clinical, excelling primarily in their power efficiency and high power output. With the Evolution One, NuPrime has achieved a Class-A like sound with our hybrid Class-D technology that retains the merits of both Class-A and Class-D amplification. Through our efforts in research and development, the Evolution One could easily compete with the best Class-A amplifiers in the market, without the bulk and heat generation. The Evolution One presents the most untainted and transparent sound with a completely flawless background. Recordings comes through as they are meant to be, as if you are right there at the performance. Be surprised by the revelation the Evolution One will bring to your music! Technical Specifications Power Output (rated) : 240W @ 8 Ohms, 330W @ 4 Ohms Power Output (peak) : 285W @ 8 Ohms, 390W @ 4 Ohms Gain: x 28 Max output current 25A Sensitivity (to rated power) : 1.5Vrms Input Impedance : 1M Ohms Total Harmonic Distortion (THD) : 0.01% Frequency Response : 0Hz to 50kHz (-3dB) Signal to Noise Ratio (SNR) : 91dB @ 10W Standby Power : 1.6W @ 115V outlet, 1.7W @ 230V outlet Idle Power : 17.4W @ 115V outlet, 18.7W @ 230V outlet Worldwide AC voltage : (115VAC / 230VAC) with Voltage Select Switch AC Fuse: Slow blow, 5A, 250VAC Color: Black or Silver

3.995,00 €*
Atoll AM 400, Endstufe
ATOLL AM 400 - Stereo Referenz Endstufe 2x300W Die Referenz Die ATOLL AM 400 begeistert schon äusserlich mit Ihrer 10mm Aluminiumfront im Bi-Colour Design und dem Stahlgehäuse mit 4mm Wandstärke. Das gibt die mechanische Basis für überzeugen inneren Werte wie die diskret aufgebauten, vollsymmetrischen Verstärkerzüge. natürlich in Doppel Mono Ausführung getrennt für beide Verstärkerzüge links und rechts. Hier kommt die aufwendigste Ausführung der legendären ATOLL MOS- FET Ausgangsstufe. Straffer Bass, Feindynamik und optimale Kontrolle auch schwieriger Lautsprecher. Ein musikalischer Fluss der fasziniert und tonal auf den Punkt spielend begeistert diese Endstufe. Ob als einzelne Endstufe, in Bi-Amping Konfiguration mit Durchschleiffunktion des Signales oder auch in Brückenschaltung, hier ist noch vieles möglich. Produkteigenschaften Durchgehend diskreter Aufbau Diskret aufgebaute Class-A Vorstufe MOS-FET Ausgangsstufe Brückenbetrieb möglich Durchschleifbares Eingangssignal Mundorf Lautsprecherterminals Technische Daten Leistung Wrms / 8 Ω: 2x 160W Leistung Wrms / 4 Ω: 2x 300W Leistung gebrückt Wrms / 8 Ω: 600W Stromversorgung (VA): 1015 Kondensatorkapazität (µF): 111300 Eingangsimpedanz (kΩ): 220 Empfindlichkeit (mV): 500 Anstiegszeit (µs): 1,5 Übertragungsbereich: 5 Hz - 200 kHz Rauschabstand (dBA): 100 dB Frontplatte: 10mm Alu Gewicht (kg): 19 Abmessungen (mm): 440x130x370

4.495,00 €*
SPL Performer m1000, Mono-Block Endstufe
SPL Performer m1000 Mono-Block Endstufe aus der Professional Fidelity Serie Unser Powerhouse Mono-Block - Mit einer Verstärkerleistung von 1000 W kontrolliert diese Endstufe jeden Lautsprecher spielerisch. Dank VOLTAiR-Technik ist sie schnell, direkt und hoch effizient mit einem überragenden Klang. Seit über 35 Jahren entwickelt SPL professionelle Audio-Technik. Tonstudios auf der ganzen Welt vertrauen unserer Qualität. Mastering-Studios stellen die höchsten Ansprüche, denn sie geben den Musikproduktionen den letzten Schliff – mit unserer 120V-Technologie. In der Professional Fidelity-Serie nennen wir sie VOLTAiR-Technologie. Sie versetzt Sie in die Lage, Musik auf dem gleichen Niveau zu erleben, wie der Mastering-Tonmeister. Verarbeitung und Anmutung Individuell gestalten läßt sich der Performer m1000 mit den im Lieferumfang enthaltenen schwarzen, roten und silbernen Zierblenden. Damit haben Sie zu Ihrer gewählten Grundfarbe drei Farbvarianten zur Auswahl. Die Zierblenden haften mithilfe eines starken Neodym-Magneten. Es ist also kein Werkzeug zum Wechseln nötig. Kühlen Kopf bewahren Im Inneren des Performer m1000 tun sechs Ventilatoren meist gar nichts, denn 90 % der Wärme wird passiv über massive Kühlkörper abgeleitet. Sollte es dennoch einmal richtig lange richtig laut werden, bleiben die prozessorgesteuerten Ventilatoren mit nur 19 dB (A) geradezu unhörbar. Sicher ist sicher Der Performer m1000 hat eine Schutzschaltung gegen Gleichspannung und einen Limiter gegen die Übersteuerung des Ausgangs.Wird Gleichspannung (DC) festgestellt, schaltet die Endstufe automatisch ab und die Protect-LED leuchtet rot. Um den Ausgang vor Übersteuerung zu schützen, kommt ein LDR-Begrenzer (light-dependent resistor) zum Einsatz. Da er optisch arbeitet wird die Audioqualität nicht beeinflusst. Die Protect-LED leuchtet gelb auf, wenn der Limiter anspricht. Flexibel Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Dieser Spruch hat uns inspiriert, das Eingangssignal wieder rauszuschicken, um im Bi-Amping-Betrieb eine weitere Endstufe problemlos anzusteuern. Anpassungsfähig Trim dich fit ! Bezogen auf die m1000 heisst „fit“ – wie im Englischen auch – angepasst. Und anpassen kann man die Eingangsempfindlichkeit in 0,5 dB-Schritten. Von 0 dB bis -5,5 dB. Dies ist die wesentlich audiophilere Lösung bei akustischen problematischen Räumen oder Lautsprecheraufstellungen gegenüber dem Panorama-Potentiometer der Vorstufe. Darüber hinaus kann im Bi-Amping-Betrieb der Lautheitsunterschied von Lautsprechern elegant ausgeglichen werden. Plus & Minus Die Lautsprecher-Polklemmen können sowohl Bananenstecker als auch eine Litze mit bis zu 4mm Durchmesser aufnehmen. Für den Bi-Wiring-Betrieb können beide Anschlussarten gemeinsam genutzt werden. Es darf kein Lautsprecher mit weniger als 2 Ohm Impedanz angeschlossen werden. AMP CTL Die Endstufe kann mit Hilfe der AMP CTL-Verbindung zwischen einer Vorstufe wie dem Director Mk2 oder dem Crossover mit ein- und ausgeschaltet werden. Hierzu verbinden Sie die 3,5 mm-Klinkenbuchsen mit einem Kabel mit 3,5 mm Mono- oder Stereoklinkensteckern. Auch Vorverstärker von Fremdfabrikaten können den Performer m1000 mit seinem 12 V-Trigger ein- und ausschalten. Die VOLTAiR-Technologie Die Technik eines modernen SPL-Geräts wäre aber unvollständig beschrieben, ließe man die Hochvolt-Technik, bei SPL „Voltair“ genannt, außer Acht. Klassische HiFi-Geräte arbeiten intern mit einem Spannungshub von plus/minus 15 Volt.  Die Hochvolt-Technik von SPL setzt hingegen auf einen internen Spannungshub von plus/minus 60 Volt. Das ist viermal so viel und ermöglicht einen deutlich höheren, verzerrungsarmen Leistungsbereich. Die Umsetzung ist mit einigem Aufwand verbunden. Herkömmliche elektronische Bauteile sind für so hohe Spannungen nicht ausgelegt. Daher hat SPL eigens seinen eigenen Hochvolt-Operationsverstärker entwickelt. Das bedeutet einen deutlichen Mehraufwand mit entsprechend höheren Kosten. Weltweit nutzen nur sehr wenige Hersteller diese aufwendige Technik, die zu einem deutlichen Zugewinn des Spannungshubs führt. Technische Daten Line Ein- & Ausgang Neutrik XLR, symmetrisch, Pin 2 = (+) Eingangsimpedanz: 10 kOhm Eingangs-Trimming: 0 dB bis -5,5 dB in 0,5 dB-Stufen Eingangsempfindlichkeit: +6 dBu Ausgangsimpedanz (Slave Thru) definiert durch angeschlossenes Gerät Lautsprecherausgang 1 Paar vergoldete Anschlussklemmen mit ø4mm Kabeldurchführung (schraubbar) und Bananenklemme Ausgangsleistung (Sinus bei 1kHz 1000W an 2 Ohm 750W an 4 Ohm 420 W an 8 Ohm Ausgangsspannung : 180 V Peak-to-Peak bzw. 64,6 V RMS Ausgangsimpedanz : < 0.031, 20 Hz bis 20 kHz Dämpfungsfaktor : > 280 bei 1 kHz und 8 Ohm Frequenzgang : 10 Hz bis 80 kHz Rauschabstand : > 118 dB (breitband, unbewertet, bezogen auf Vollleistung) /  > 123 dB (A-bewertet) Verstärkung : 26db Harmonische Verzerrung < 0,03% bei 1 kHz, an 420 W, 8 Ohm < 0,05% bei 1 kHz, an 750 W, 4 Ohm < 0,08% bei 1 kHz an 1000 W, 2 Ohm Interne Betriebsspannung : +/- 60 V Netzteil Stromspannung: 230 V AC / 50 Hz; 115 V AC / 60 Hz Sicherungen: 230 V: T 6,3 A; 115 V: T 12 A Stromverbrauch: max. 1370 VA Stromverbrauch im Leerlauf: 50 W Stand-By Stromaufnahme: 0,3 W Gehäuse Maße (inkl. Füße) : (BxHx) 278 x 205 x 375 mm Gewicht : 24,8 kg Farbe der Frontblende : Silber, schwarz oder rot (alle exloxiert)

4.499,00 €*
NuPrime Evolution STA, Stereo-Endstufe
NuPrime Evolution STA, Stereo-Endstufe Die NuPrime Evolution STA , entstand aus den preisgekrönten Evolution ONE Mono Endstufen.Sie stellen einen Durchbruch in der Verzerrungsreduzierung dar. NuPrime nennt es „Only Distortion Cancellation“ (ODC) und hat damit die hochmoderne Klasse-D in den letzten zehn Jahren weiterentwickelt.Ein typisches Feedback-Fehlerkorrekturdesign invertiert das Ausgangssignal zur Summierung mit dem ursprünglichen Eingangssignal, um das negative Fehlersignal abzuleiten, das zum nächsten Zyklus des Eingangssignals addiert wird, um ein genaueres Ausgangssignal zu bilden. Das ODC-Class-D-Design von Nuprime leitet das Fehlersignal direkt von den MOSFETs und der Ausgangsfilterschaltung ab, wodurch das negative Rückkopplungssignal erheblich reduziert wird, was zu einer erheblichen Reduzierung der Verzerrung THD+N von 0,002 % bei 1 kHz (5 W) und weniger als führte 0,005 % THD+N bei 1 KHZ (2W-100W). Diese bahnbrechende Verbesserung des Class-D-Designs führte zu einer natürlichen und reinen Klangcharakteristik. Technische Daten NuPrime Evolution STA (Englisch) Power Output (RMS): 230W @ 8 Ohms , 310W @ 4 Ohms Power Output (peak): 270W @ 8 Ohms , 360W @ 4 Ohms Gain: x21 Sensitivity (to rated power): 2Vrms Input Impedance: 47K Ohms EVO STA WATT / THD / S/N (typical) : @5W (0.0025% ,95db) , @50W (0.007% , 105db) , @100W (0.01% , 110db) Frequency Response: 10Hz to 50kHz (-3dB) Trigger IN and OUT Standby Power : 1.5W @ 115V outlet, 1.7W @ 230V outlet Idle Power : 24W @ 115V outlet, 26W @ 230V outlet Worldwide AC voltage: (115VAC / 230VAC) with Voltage Select Switch AC Fuse : Slow blow , 7A , 250VAC Dimension : 430mm x 372mm x 66.5mm Weight : 10.5Kg Package Dimension: 642mm x 594mm x 254mm Package Weight : 14Kg Color : Black or Silver

4.995,00 €*
Exposure 5010, Mono Endstufen
Exposure 5010 Mono Power (Paarpreis) Was für ein Statement! Mit den Monoblöcken der großen 5010 Serie zeigen die Briten in beeindruckender Weise, wozu man fähig ist, wenn man in Sussex nicht den geringsten Kostenrestriktionen unterliegt. Klang und Leistung im Überfluss bietet dieses Paar Endverstärker in einer Weise, welche die vielfach gerühmten Exposure Meriten auf eine neue Stufe hebt. Die für bis zu 800 VA ausgelegten Netzteile stellen dazu die Ehrfurcht gebietende Basis pro Kanal. Streng selektierte, bipolare Leistungstransistoren gehören zu den bewußt gewählten Bauteilen, wodurch die 5010 Mono Power mit ihrer Spielfreude die Herzen audiophiler Hörer direkt berührt. Erstaunlicherweise haben es die leidenschaftlichen Briten, trotz des hier betriebenen Aufwands noch geschafft, die gewaltige Elektronik in ausgesprochen kompakte Gehäuse zu integrieren. Damit glänzen die Exposure 5010 Monos nicht nur beim Schaltungsaufbau mit kurzen Signalwegen, sondern lassen sich auch zu Hause bestmöglich platzieren. Für uns gibt es nach der mitreißenden Kombination mit den besten und anspruchsvollsten Lautsprechern nur ein klares, auf den Punkt gebrachtes Résumé: Wer die Suche nach seinem endgültigen Leistungsverstärker abschließen möchte, der kommt an den Exposure 5010 Mono Endstufen wohl kaum vorbei. Technische Daten Exposure 5010 Ausgangsleistung: 200 W an 8 Ω 370 W an 4 Ω Eingänge: 1 x XLR (symmetrisch) 1 x Cinch (RCA) Ausgänge: Bananas (Bi-Wiring) Frequenzgang: -3dB @ 52KHz, ref. 1KHz, am RCA (Cinch) Eingang Signalrauschabstand: >100 dB Eingangsimpedanz: 75 kΩ, RCA (Cinch) Weitere Ausstattung: Bi-Wiring Anschlüsse Abmessungen H / B / T: 115 / 440 / 300 mm Gewicht: 14 kg / Stück

5.499,00 €*
SPL Performer s1200, kraftvolle Stereo-Endstufe
SPL Performer s1200, kraftvolle Stereo-Endstufe Die große Stereo-Endstufe führt auch die anspruchsvollsten Lautsprecher in vorher nie gehörte Klangwelten. Mit einer Verstärkerleistung von 2 x 520 W (4 Ω) [2 x 550 W (2 Ω); 2 x 300 W (8 Ω)] kontrolliert diese rein analoge Endstufe jeden Lautsprecher spielerisch.Dank VOLTAiR-Technologie ist die Performance des s1200 detailreich, lebendig, ehrlich und von musikalisch überragendem Klang. Features 520 W bei 4 Ohm; 550 W bei 2 Ohm; 300 W bei 8 Ohm Ringkerntransformator 1440 VA 70,000 μF Kapazität Input Trim für eine Absenkung bis -5.5 dB in 0.5 dB Schritten Gold-beschichtete Lautsprecherklemmen Hochwertige Neutrik XLR Anschlüsse AMP CTL – 12V Trigger Überhitzungsschutz mit Temperatur-LED Gleichstrom-Überspannungsschutz mit LED-Anzeige Individuell gestaltenNeben der Auswahl der Grundfarbe Schwarz, Rot oder Silber gibt es weitere Möglichkeiten den Performer s1200 an individuelle Design-Vorlieben anzupassen. Mit den im Lieferumfang enthaltenen schwarzen, roten und silbernen Zierblenden können so insgesamt neun verschiedene Farbkombinationen realisiert werden. Die Zierblenden haften mithilfe eines starken Neodym-Magneten. Es ist also kein Werkzeug zum Wechseln nötig.Sicher ist sicherDer Performer s1200 hat eine Schutzschaltung gegen Gleichspannung und eine gegen Überhitzung. Wird Gleichspannung (DC) festgestellt, schaltet die Ausgangs-Stufe des s1200 automatisch ab und die Protect-LED leuchtet rot.Um den Performer s1200 vor dem unwahrscheinlichen Fall der Überhitzung zu schützen, überwacht ein Temperaturfühler an den Kühlkörpern kontinuierlich die Temperatur des Geräts. Die TEMP-LED leuchtet gelb, wenn der Performer s1200 zu heiß wird. Infolgedessen schaltet sich die Ausgangs-Stufe ab und die Ventilatoren laufen auf hoher Stufe um das Gerät abzukühlen.Freie AuswahlDer Performer s1200 hat je ein Stereo-Paar XLR- und RCA-Eingänge. So ist er, ohne Einsatz von Adaptern, zu allen Vorstufen auf dem Markt kompatibel. Über den rückseitigen Input Select Schalter kann der entsprechende Stereo-Eingang ausgewählt werden.Trim dich fitBezogen auf den Performer s1200 heißt „fit“ – wie im Englischen auch – angepasst. Und anpassen kann man die Eingangsempfindlichkeit in 0,5 dB-Schritten. Von 0 dB bis -5,5 dB. Im Gegensatz zu einem Panorama-Potentiometer in einer Vorstufe, ist dies die audiophile Lösung, bei akustisch problematischen Räumen oder Lautsprecheraufstellungen. Auch der optimale Arbeitsbereich der Lautsprecher und Vorstufe kann so ideal eingestellt werden.Starke VerbindungDie Lautsprecher-Polklemmen können sowohl Bananenstecker als auch eine Litze mit bis zu 4 mm Durchmesser aufnehmen. Somit kann jede gängige Art von Lautsprecherkabel verwendet werden. Wir empfehlen jedoch keinen Lautsprecher mit weniger als 2 Ohm Impedanz anzuschließen.Trigger MichDer Standby-Modus der Endstufe kann mit Hilfe der AMP CTL-Verbindung zwischen einer SPL Professional Fidelity Vorstufe, wie zum Beispiel dem Director Mk2, mit ein- und ausgeschaltet werden.Hierzu verbinden Sie die 3,5 mm-Klinkenbuchsen mit einem Kabel mit 3,5 mm Mono- oder Stereo-Klinkensteckern. Auch Vorverstärker von anderen Herstellern können den Standby-Modus des Performer s1200 dank seinem 12 V Trigger-Eingang ein- und ausschalten.Spielt in seiner eigenen KlasseHerkömmliche Solid-State-Endstufen arbeiten schnell im Grenzbereich der verwendeten Bauteile. Es entstehen unschöne Verzerrungen. Röhren-Endstufen verzerren in diesem Grenzbereich ebenfalls, allerdings äußert sich dies durch ein eher weicher verzeichnetes Klangbild.Dank VOLTAiR-Technologie kann der Performer s1200 wesentlich höhere Pegel als reguläre Solid-State- oder Röhren-Endstufen verzerrungsfrei verarbeiten. Alle Bauteile arbeiten kontinuierlich im optimalen Arbeitsbereich. Das Resultat ist ein sehr angenehmes, natürliches und entspanntes Klangerlebnis. Genießen Sie Ihre Musik in jedem Detail – und das ohne Hörermüdung.Volle Kraft vorausIm Performer s1200 sorgen separierte Spannungs- und Leistungsverstärkungsstufen für einen stabilen Arbeitspunkt der in Class-AB-Technik arbeitenden Verstärker-Schaltung. Dank des jeweils eigenen Gegenkopplungspfads werden so außerdem Rückwirkungen vom Lautsprecher auf die Eingangsstufe ausgeschlossen. So kann die SPL VOLTAiR-Technologie ihre volle Performance ausspielen.Kühlen Kopf bewahrenIm Inneren des Performer s1200 arbeiten die sechs Ventilatoren meist gar nicht, denn 90 % der Wärme wird passiv über massive Kühlkörper abgeleitet. Sollte es dennoch einmal richtig lange richtig laut werden, bleiben die prozessorgesteuerten Ventilatoren mit nur 19 dB(A) geradezu unhörbar. Beim Einschalten des Performer s1200 drehen die Ventilatoren einmal kurz auf höherer Drehzahl um sich und die umliegenden Bauteile von Staub zu befreien.Klingt gut!Bei allen Geräten der Professional Fidelity Serie entwickeln wir von Anfang an nicht nur nach Plan, sondern auch nach Gehör. Alle grundlegenden Bauteile werden in THT-Technik auf den Platinen verbaut. So können wir sicherstellen, dass wir die Komponenten verbauen können, die am besten klingen.Zuhause ist es immer noch am schönstenDeswegen werden alle SPL-Geräte in der eigenen Fertigung in Niederkrüchten am Niederrhein gefertigt.Technische Daten SPL Performer s1200 Analoge Eingänge: XLR (symmetrisch), Cinch (unsymmetrisch) Eingangsimpedanz: 20 kΩ Eingangs-Trimming: 0 dB bis -5,5 dB in 0,5 dB-Stufen Eingangsempfindlichkeit: 10,5 dBu Lautsprecherausgänge: Polklemmen mit verschraubbaren Kabeldurchführungen (4 mm ø) und Bananenklemmen Ausgangsleistung (RMS, 2 Ω): 2 x 550 W Harmonische Verzerrung (1 kHz, 2 Ω): < 0,09 % Ausgangsleistung (RMS, 4 Ω): 2 x 520 W Harmonische Verzerrung (1 kHz, 4 Ω): < 0,09 % Ausgangsleistung (RMS, 8 Ω): 2 x 300 W Harmonische Verzerrung (1 kHz, 8 Ω): < 0,04 % Ausgangsspannung (Peak-to-Peak): 160 V Ausgangsspannung (RMS): 54,6 V Ausgangsimpedanz (20 Hz – 20 kHz): < 0,031 Ω Frequenzgang (-3dB): 10 Hz – 80 kHz Verstärkung: 26 dB Dämpfungsfaktor (1 kHz, 8 Ω): > 290 Rauschen (A-bewertet): -123 dB Interne Stromversorgung; Linear-Netzteil mit geschirmtem Ringkerntransformator Ringkerntransformator: 1440 VA Betriebsspannung (Eingang): +/- 60 V Betriebsspannung (Endstufe): +/- 80 V Betriebsspannung für Relais, LEDs, AMP CTL: + 12 V Netzteil Netzspannung (wählbar, siehe Sicherungskammer): 230 V AC / 50; 115 V AC / 60 Hz Sicherung 230 V: T 6,3 A Sicherung 115 V: T 10 A Leistungsaufnahme: max. 1440 VA Stromverbrauch im Leerlauf: 50 W Stand-By Stromaufnahme: < 0,3 W Maße & Gewicht W x H x T (Weite x Höhe inkl. Füße x Tiefe): 278 x 205 x 375 mm Gewicht des Geräts: 25,1 kg

6.499,00 €*
Gold Note PA-1175 MK-II, Endstufe mit einstellbarem Dämpfungsfaktor, Highlight !!
Gold Note PA-1175 MK-II, Endstufe mit einstellbarem Dämpfungsfaktor Das Modell PA-1175 ist Gold Note war die Leistungsendstufe: Ein neuer Entwurf mit 4 ausgemessenen Paaren Endtransistoren pro Kanal und hauseigenem Gold Note Optical Bias sowie Konstantstromquellen um hohe Ausgangsströme bei äußerst niedrigen Verzerrungen liefern zu können. Diese eigens für unsere Zwecke entwickelte Bias Einrichtung kontrolliert die Bezugsspannung der Endstufe. Durch die optische Entkopplung werden die schlecht wirksamen Eigenschaften üblicher Schaltungen vermieden. Zu diesem Zweck wird das Signal analysiert - aber komplett unabhängig vom eigentlichen Signalweg, so ergeben sich hohe Betriebssicherheit und unschlagbare Leistungsdaten. Für perfekte Abschirmung gegen Störstrahlung hat die PA-1175 ein massives Eisenchassis, welches mit kräftigen Aluminiumtafeln verkleidet ist. Die BTL-Technik (Bridge-Tied-Load) erlaubt die Brückenschaltung einer Stereoendstufe für Monobetrieb mit einer Verdopplung der ohnehin schon hohen Ausgangsleistung von 175W an 8Ω auf stolze 350W. Dadurch wird die Flexibilität der Anwendung einer PA-1175 erhöht, falls man einmal Lautsprecher mit extremem Leistungshunger angemessen und sauber betreiben will. Die Stromversorgung wird von einem Spezial-Ringkerntrafo mit 630VA beherrscht, der einen speziellen Schnitt des Magneteisens hat: in einem hochentwickelten Herstellungsprozess gelangt man zu einem vollkommen stabilen Kern mit hervorragendenEigenschaften ohne mechanische Vibrationen. Zusätzlich ist der Transformator auf original Ducati Schwingungsabsorbern montiert. Ein kleiner Hilfstransformator speist die Nebenfunktionen völlig getrennt von den signalverarbeitenden Teilen der Endstufe. Einstellbarer Dämpfungsfaktor Eine einzigartige Funktion der PA-1175 ist der einstellbare Dämpfungsfaktor. Er kann einfach an der Frontplatte zwischen 25 und 250 verstellt werden. Mit Hilfe dieses Features ist die Kontrolle der unterschiedlichsten Lasten möglich: Faktor 250 zum Beispiel für große, schwierig anzusteuernde Lautsprecher und Dämpfung 25 etwa für wirkungsgradstarke Breitbandlautsprecher, die man gewöhnlich mit einem Röhrenverstärker betreiben würde. Technische Daten Ausgangsleistung: 2x 175W an 8Ω, 350W in Mono Betrieb Eingangsempfindlichkeit RCA (Cinch): 1V Frequenzgang: 1Hz - 100 kHz +/-1dB Eingangsempfindlichkeit XLR: 4V Klirrverzerrungen: <0,01% von 20Hz / 20 kHz Eingangswiderstand: 47kΩ Fremdspannungsabstand: -110dB Leistungsaufnahme: max. 800W, <1W im Standby Dämpfungsfaktor: umschaltbar 25 / 250 Netzanschluss: 100 - 245VWechselspannung, 50/60Hz Slew Rate: 20V/μs Farbausführungen: schwarz, silber Transformatoren: 2x 630VA Spezial-Ringkerntransformatoren Abmessungen BHT: 430 x 135 x 370 mm Gewicht: 22kg English Information Elegant and powerful Now available as the revised MKII version! Here is Gold Note's first stereo amplifier, our latest creation features all the innovations that have always distinguished our designs: PA-1175 merges the knowledge of the acclaimed Demidoff single ended amplifiers with high power rate never reached before as well as new innovative technologies. PA-1175 is our first stereo Power Amplifier: a new design that features 4 matched pair of transistors per channel with a proprietary Gold Note Optical BIAS and a constant current generator to achieve high-current and high-power rates with ultra low distortion. Our proprietary and innovative Optical BIAS control the voltage reference of the unit: it features optical decoupling to overcome the inefficient and downgrading solutions of traditional electronics, optically analysing the audio signal while being completely separated from the audio signal path for the highest protection and unbeatable performance. The BTL technology [Bridge-Tied-Load] allow the unit to be easily bridged in order to work as a mono amplifier, more than doubling its already great power rate from 200W per channel @ 8ohm up to 520W per channel. The flexibility of PA-1175 and its performance can be pushed even further when used as a mono unit with speakers that really requires high power, massive energy and quality watts. For PA-1175 we developed a custom 640VA toroidal transformer with a unique cut spiral nucleus: the refined mechanical process makes the nucleus completely stable, cancelling any mechanical vibration to guarantee a terrific effect and perfect insulation, further enhanced by the use silent blocks. A secondary small 6VA transformer powers the auxiliary functions with dedicated circuits outside of the audio signal path. PA-1175 is a unique power amplifier: it features an adjustable damping factor technology that you can easily select straight from the frontal panel. Changing the Damping Factor to 250 or 25 will let you find the ideal match between PA-1175 and your speakers: use a 250DF to get the power and control necessary to drive large, difficult speakers or set it on 25DF to use it as a low power tube amplifier, perfect to drive high sensitivity speakers and smaller speakers. To avoid any RFI and Emi potential issue, we have built PA-1175 starting with a massive solid steel chassis and adding thick aluminium panels. Freatures HIGH POWER AMP: PA-1175 mkII is a 200Watt per channel @ 8ohm Stereo Power Amplifier bridgeable to have a mono 520Watt per channel GOLD NOTE AUDIO DESIGN: Single-End 8 transistors per channel powered amplifier GN Design derivated from the Demidoff Line OPTICAL BIAS REGULATION: Full innovative GN optical BIAS regulation design allows ultra low distortion clean power music signal OPTICAL PROTECTION: Innovative GN design Optical Output Protection enable best audio performance ADJUSTABLE DAMPING FACTOR: Adjustable GN property Damping Factor 250/25 playing alternatively low sensitivity difficult speakers and easy load or mini monitors. Technical Specification Power Amplifier with optical BIAS Power output: 200W per channel @ 8Ω and 520W @ 8Ω in mono BTL; 300W per channel @ 4Ω and 600W @ 4Ω in mono BTL  Frequency response: 1Hz-100kHz at +/-1dB THD - Total Harmonic Distortion: <0.01%THD @ 20Hz-20kHz Signal to Noise ratio: -110dB Damping factor: Selectable 250 or 25 Slew rate: 20V/µs AUDIO INPUTS Stereo RCA, stereo XLR balanced Input sensitivity: 1000mV on RCA and 4000mV on XLR Input impedance: 47Kohm Dimensions: 430mm W | 135mm H | 370mm  / Weight: 22 kg AUDIO OUTPUTS Speakers: Gold Note BP-01 Rhodium Plated Binding Posts POWER Main supply: 100 to 245V, 50/60Hz, depending on market destination not convertible Power transformers: 640VA Toroidal Customized Audio Power Transformer and 6VA transformer for all service out of the audio signal path Power consumption: 1200W max – <1.2W idle

7.590,00 €*