Lehmannaudio Decade, A+V-Tip!

Produktinformationen "Lehmannaudio Decade, A+V-Tip!"

Lehmannaudio Decade

Eine ehrgeizige Phonostufe, die eine Brücke zwischen der Black Cube-Serie und dem Spitzenmodell Silver Cube schlägt: Das ist unser Decade. Trotzdem ist er vielmehr ein Überflieger als ein Lückenbüßer. Er besitzt dank führender Technik die Gabe, selbst anspruchsvolle Musikenthusiasten zu verwöhnen. Und das mit lupenreinem Klang, der weit über seine Preisklasse hinausweist.

Egal ob Sie immer wieder Ihre Lieblings-LPs auflegen oder gerne unbekannte Platten entdecken, ob Sie alleine sind oder in vertrauter Runde Ihre Musik zelebrieren – der Decade imponiert in jeder Situation mit einem harmonischen Spiel von leidenschaftlichem Temperament und präziser Zeichnung. Denn dafür haben wir ihn geschaffen: für Sie und Ihr ganz persönliches Musikfeuerwerk.

Selbstverständlich haben wir die Komponenten auch beim Decade mit höchster Sorgfalt ausgewählt. Die verwendeten Eingangsstufen beispielsweise sichern eine erstaunlich rauscharme Wiedergabe. Nicht umsonst finden sie sich auch in absolut hochwertigen Mischpulten und Mikrofonvorverstärkern von Herstellern professioneller Studioelektronik. Das hochgenaue, passive RIAA-Entzerrungsnetzwerk liegt zwischen zwei linearen Verstärkungsstufen und wird mithilfe verlustarmer Präzisions-MKP-Kondensatoren realisiert. Dadurch können Impulse, Dynamik und Klangfarben absolut unverfälscht den Musikliebhaber erreichen.

Ganz im Sinne Ihres Musikgenusses haben wir außerdem das PWX II Netzteil entwickelt, damit Sie von noch mehr Leistung profitieren können. Dieses Netzteil mit Induktivitäten an kritischen Stellen versorgt den Decade mit sehr rauscharmen Gleichspannungen. Es wird – wie beim Silver Cube – über ein abgeschirmtes Kabel mit Neutrik-Steckern mit dem Audiogerät verbunden. Da das PWX II Netzteil mit dem PWX Netzteil abwärtskompatibel ist, können Sie auch die Audioteile der Black-Cube-Serie anschließen. Dafür gibt es eigens einen zweiten Ausgang.

Selbstverständlich lässt sich auch der Decade durch zahlreiche Einstellungen ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen. So können Sie selbst exotische MCs problemlos an diese überragende Phonostufe anschließen – die Maximalverstärkung von 66 dB ist dafür vollauf ausreichend. Damit jedes noch so außergewöhnliche MC-System seinen passenden Abschluss finden kann, existiert ein freier Steckplatz für eine Wahlimpedanz. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Eingangskapazitäten individuell einzustellen. Die diskrete Class-A-Ausgangsstufe mit hohem Ruhestrom sorgt für ein offenes, schnelles Klangbild und kann auch längere Kabel problemlos treiben.

Die Schalter für die Verstärkungsanpassung und ein zuschaltbares „Soft Bass Rolloff-Filter” werden bequem über Kippschalter an der Frontseite bedient. Die Funktionen selber werden im Gehäuseinneren über hochwertige Relais gesteuert.

Technische Daten Lehmannaudio Decade

  • Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dBu (mit aktiviertem High-Gain-Schalter): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz
  • Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB
  • Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 45 mV: MC: 4,5 mV
  • Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 78 dB; MC: 69 dB
  • Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB
  • Kanaltrennung: > 80 dB bei 10 kHz
  • Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz
  • Ausgangsimpedanz: 5 Ohm
  • Eingangskapazität: 47 pF bis 1.370 pF
  • Kanalungleichheit: typ. max. 0,5 dB
  • Bassfilter: 50 Hz, 6 dB/Okt.
  • Leistungsaufnahme: ca. 13 VA
  • Netzspannung: 240 V AC
  • Sicherung: 250 mA T
  • Abmessungen B x T x H: Audioteil: 110 mm x 280 mm x 50 mm,  PWX II Netzteil: 110 mm x 280 mm x 50 mm
  • Gewicht: Audioteil: 0,87 kg, PWX II Netzteil: 1,56 kg 
Hersteller "Lehmannaudio"

Lehmannaudio

Hochwertige Phonoverstärker und Kopfhörerverstärker, High End aus Deutschland.
Vom Musiker entwickelt, in Deutschland gefertigt, bezahlbar.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ Lehmannaudio +++ ansehen

Lehmannaudio
Lehmannaudio Hochwertige Phonoverstärker und Kopfhörerverstärker, High End aus Deutschland. Vom Musiker entwickelt, in Deutschland gefertigt, bezahlbar.
Lehmannaudio
Lehmannaudio Black Cube SE II, A+V-Tip!
Lehmannaudio Black Cube SE II Die weiterentwickelte Version des vielfach ausgezeichneten Black Cube SE hat es in sich: Aufbauend auf der Audioschaltung des SE wurde der SE II um höherwertige Buchsen erweitert, optisch glänzt er durch ein Gehäuse mit Frontplatte. Ein umfangreich an Ihre Bedürfnisse anpassbarer Bassfilter bringt die Leistungsfähigkeit der Black Cube Serie auf eine neue Ebene. Als stolzer Besitzer eines Black Cube SE II werden Sie sich fühlen, als wäre die Musik nur für Sie geschrieben worden. Kaum ein anderes System kann so individuell auf Ihre Hörgewohnheiten und klanglichen Vorlieben zugeschnitten werden wie dieses meisterhafte Gerät. Der Black Cube SE II wird Sie und Ihre Lieblingsmusik noch intensiver zusammenbringen! In der gesamten Black Cube-Serie wird deutlich, wie die besten Komponenten für ein exzellentes Klangbild sorgen. Umso mehr genießt der Black Cube SE II einen besonderen Status: Die verbesserten Buchsen und ein umfangreich konfigurierbarer Bassfilter mit sechzehn verschiedenen Einstellungen befriedigen mühelos selbst gehobene Ansprüche. Anschließbar an den Black Cube SE II sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Pro Kanal existiert ein Steckplatz für die lötfreie Bestückung einer Wahlimpedanz, außerdem gibt es einen zusätzlichen, direkt wirksamen Hard-Wire-Steckplatz. Wünschen Sie Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube SE II, legen wir diese Ihrer Bestellung kostenfrei bei. Das hochgenaue, passive RIAA-Filternetzwerk liegt zwischen zwei linearen Verstärkungsstufen und wird mit Hilfe hochwertiger, impulsfester Polypropylen-Folienkondensatoren mit enger Toleranz realisiert. Dadurch können Impulse, Dynamik und Klangfarben unverfälscht den Hörer erreichen. Wie in der ganzen Black Cube-Familie kommen auch im Black Cube SE II professionelle Eingangsstufen der neuesten Generation zum Einsatz, die eine präzise, rauscharme und druckvolle Wiedergabe ermöglichen. Im Audioteil befinden sich zusätzliche Baugruppen zur wirkungsvollen Brumm-, HF-, und Rauschspannungsunterdrückung. Die Verwendung einer doppelseitigen Audioplatine ermöglicht eine optimierte Leiterbahnführung für besonders störungsfreien Betrieb. Das kraftvolle, stark überdimensionierte externe Netzteil sorgt durch einen spezialangefertigten Ringkerntransformator mit einem statischen Schirm für einen besonders sicheren Betrieb. Neutrik XLR-Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten stellen den sicheren Kontakt zwischen Audioteil und PWX Netzteil her, das Kabel zwischen Audio- und Netzteil ist abgeschirmt. Außerdem sind die beiden Gehäuse aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und jeweils im Deckel mechanisch gedämpft. Technische Daten Lehmannaudio Black Cube SE II Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dBu (mit aktiviertem High-Gain-Schalter): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 45 mV; MC: 4,5 mV Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 71 dB; MC: 63 dB Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB Kanaltrennung: > 80 dB bei 10 kHz Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz, 1 x Hardwire-Steckplatz Ausgangsimpedanz: 47 Ohm Eingangskapazität: 100 pF Kanalungleichheit: typ. 0,5 dB Bassfilter: 16 Einstellungen zwischen 7 Hz und ca. 90 Hz Leistungsaufnahme: < 3 W Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 250 mA T Abmessungen B x T x H: Audioteil: 114 mm x 124 mm 50 mm, PWX Netzteil: 93 mm x 233 mm x 45 mm Gewicht: Audioteil: 0,6 kg netto, PWX Netzteil: 1,0 kg netto

999,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Black Cube SE, A+V-Tip!
Lehmannaudio Black Cube SE, A+V-Tip! Lehmannaudio Black Cube SE Wesentlich für die erreichte Klangqualität ist der 30VA Ringkerntransformator des PWX-Netzteils, der als Störschutztransformator mit geerdeter Schirmwicklung ausgeführt ist. Das Ergebnis: Deutlich mehr Autorität im Bass, mühelosere Mitten und mehr Glanz und Offenheit in den Höhen. Verständlich, daß sich immer mehr Musikliebhaber direkt für die SE-Version entscheiden. Die Black Cube Phonovorverstärker von Lehmannaudio sind seit der Markteinführung 1995 international zu echten Kultobjekten für Schallplattenliebhaber geworden. Ungezählte Presseberichte auf allen fünf Kontinenten und eine wohl einzigartige Kundenzufriedenheit weltweit dokumentieren diesen wirklich außergewöhnlichen Erfolg. Anschließbar an den Black Cube SE sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Es gibt einen Steckplatz pro Kanal für die lötfreie Bestückung einer Wahlimpedanz sowie einen zusätzlichen, direkt wirksamen Hard Wire Steckplatz. Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube SE werden auf Wunsch bei Bestellung kostenfrei mitgeliefert. Die im Black Cube SE verwendeten Eingangsstufen finden sich auch in sehr hochwertigen Mischpulten und in Mikrofonvorverstärkern von Herstellern professioneller Studioelektronik. Für das passive RIAA-Filternetzwerk kommen hochwertige, impulfeste Polypropylen-Folienkondensatoren mit enger Toleranz zum Einsatz. Sämtliche Widerstände sind rauscharme Metallfilm-Typen. Zur Umschaltung der Verstärkung und der Impedanzen werden selbstverständlich nur Schalter mit vergoldeten Kontakten verwendet. Durch die geringen Abmessungen kann der Black Cube SE sehr nah am Plattenlaufwerk aufgestellt werden. Das minimiert eventuelle Verluste durch Kabellängen. Neutrik XLR-Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten stellen den sicheren Kontakt zwischen Audioteil und PWX Netzteil her. Lehmannaudio legt besonderen Wert auch auf Details: Das Kabel zwischen Netzteil und Audioteil ist abgeschirmt. Außerdem sind die Gehäuse von PWX Netzteil und Audioteil aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und jeweils im Deckel mechanisch bedämpft. Technische Daten Lehmannaudio Black SE Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dB (mit aktiviertem High-Gain-Jumper): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 45 mV; MC: 4,5 mV Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 71 dB; MC: 63 dB Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB Kanaltrennung: > 85 dB bei 10 kHz Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOh, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz, 1 x Hardwire-Steckplatz Ausgangsimpedanz: 47 Ohm Eingangskapazität: 100 pF Kanalungleichheit: typ. 0,5 dB Bassfilter: 50 Hz, 6 dB/Okt. Leistungsaufnahme: < 3 W Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 250 mA T Abmessungen B x T x H: Audioteil: 113 mm x 108 mm x 45 mm, PWX Netzteil: 93 mm x 233 mm x 45 mm Gewicht: Audioteil inkl. Kabel zum Netzteil: 0,4 kg netto, PWX Netzteil: 1,0 kg netto

849,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Black Cube Statement, A+V-Tip!
Lehmannaudio Black Cube Statement, A+V-Tip! Lehmann Audio Black Cube Statement Vieles, was die Black Cube Phonovorverstärker bekannt und beliebt gemacht hat, gibt es jetzt bereits zu einem angenehm erschwinglichen Preis im neuen Black Cube Statement. Das gilt für die Bauteilequalität ebenso wie für die Audioperformance. Nicht ohne Grund sind die Black Cube Phonovorverstärker von Lehmannaudio seit der Markteinführung 1995 international zu echten Kultobjekten für Schallplattenliebhaber geworden. Ungezählte Presseberichte und eine einzigartige Kundenzufriedenheit weltweit dokumentieren diesen außergewöhnlichen Erfolg. Anschließbar an den Black Cube Statement sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Es gibt einen Steckplatz pro Kanal für die lötfreie Bestückung einer Wahlimpedanz. Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube Statement werden auf Wunsch bei Bestellung kostenfrei mitgeliefert. Im Black Cube Statement werden klanglich hervorragende Verstärkerstufen des Edelherstellers Burr Brown eingesetzt. Für das passive RIAA-Filternetzwerk kommen hochwertige, impulfeste Folien-Folienkondensatoren mit enger Toleranz zum Einsatz, zur Bassauskopplung zwischen den linearen Verstärkerstufen sogar MKP-Typen! Alle Elektrolykondensatoren sind Low-ESR Ausführungen. Sämtliche Widerstände sind rauscharme Metallfilm-Typen. Zur Umschaltung der Verstärkung und der Impedanzen werden selbstverständlich nur Schalter mit vergoldeten Kontakten verwendet. Durch die geringen Abmessungen kann der Black Cube Statement sehr nah am Plattenlaufwerk aufgestellt werden. Das minimiert eventuelle Verluste durch Kabellängen. Lehmannaudio legt besonderen Wert auch auf Details: Das Gehäuse des Audioteils ist aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und im Deckel mechanisch bedämpft. Technische Daten Lehmannaudio Black Cube Statement Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dB (mit aktiviertem High-Gain-Jumper): MM:7,4 mV/1 kHz; MC: 0,74 mV/1 kHz Verstärkung 1 kHz: MM: 41 dB; MC: 61 dB Maximaler Eingangspegel: MM: 58 mV; MC: 5,6 mV Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 78 dB; MC: 57 dB Verstärkung: 31 dB, 41 dB, 51 dB, 61 dB Kanaltrennung: > 85 dB bei 10 kHz Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz Ausgangsimpedanz: < 100 Ohm Eingangskapazität: 100 pF Kanalungleichheit: typ. 0,5 dB Bassfilter: 50 Hz, 6 dB/Okt. Leistungsaufnahme: ca. 1 VA Netzspannung: 100 V bis 240 V AC Abmessungen B x T x H: 103 mm x 108 mm x 45 mm Gewicht: 0,28 kg netto

399,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Black Cube, ab hier wird es ernst... A+V-Tip!
Lehmannaudio Black Cube, ab hier wird es ernst... A+V-Tip!  Lehmannaudio Black Cube Der Black Cube wird in kleinen Stückzahlen gefertigt, industriellen Massenprodukten ist er in jeder Hinsicht überlegen. Anschließbar an den Black Cube sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Spezielle Steckplätze ermöglichen grenzenlose Wahlfreiheit. Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube werden auf Wunsch bei Bestellung kostenfrei mitgeliefert.Das macht teure Impedanzstecker überflüssig. Die komplette RIAA-Entzerrung wird beim Black Cube passiv durchgeführt. Das RIAA-Netzwerk befindet sich also zwischen zwei linearen Verstärkerstufen. Dieses Design ist - zusammen mit der sorgfältigen Bauteileauswahl - maßgeblich bestimmend für den hervorragenden Klang des Black Cube. Die verwendeten Eingangsstufen finden sich beispielsweise auch in sehr hochwertigen Mischpulten und in Mikrofonvorverstärkern von Herstellern professioneller Studioelektronik. Für das RIAA-Filternetzwerk kommen hochwertige MKP Folienkondensatoren mit enger Toleranz zum Einsatz. Sämtliche Widerstände sind rauscharme Metallfilm-Typen. Zur Umschaltung der Verstärkung und der Impedanzen werden selbstverständlich nur Schalter mit vergoldeten Kontakten verwendet. Durch die geringen Abmessungen kann der Black Cube sehr nahe am Plattenlaufwerk aufgestellt werden. Das minimiert eventuelle Verluste durch Kabellängen. Lehmannaudio legt besonderen Wert auf Details: Das abgeschirmte Kabel vom Audioteil zum Netzteil ist mit Neutrik XLR-Steckverbindern versehen. Außerdem ist das Gehäuse des Audioteils aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und im Deckel mechanisch bedämpft. Technische Daten Lehmannaudio Black Cube Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dB (mit aktiviertem High-Gain-Jumper): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 45 mV; MC: 4,5 mV Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 71 dB; MC: 63 dB Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB Kanaltrennung: > 85 dB bei 10 kHz Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz, 1 x Hardwire-Steckplatz Ausgangsimpedanz: 47 Ohm Eingangskapazität: 100 pF Kanalungleichheit: typ. 0,5 dB Bassfilter: 50 Hz, 6 dB/Okt. Leistungsaufnahme: < 3 W Netzspannung: 240 V AC Abmessungen B x T x H: Audioteil: 113 mm x 108 mm x 45 mm, Netzteil: 70 mm x 115 mm x 55 mm Gewicht: Audioteil inkl. Kabel zum Netzteil: 0,4 kg netto, Netzteil: 0,3 kg netto

579,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Drachenfels, Kopfhörerverstärker
Lehmannaudio Drachenfels, Kopfhörerverstärker Analog? Digital? Drachenfels! Das modulare Konzept mit modernsten Bauteilen eröffnet langfristige Perspektiven für qualitätsbewusste Musikgenießer mit Nachhaltigkeitsanspruch. Egal ob Streaming über WLAN oder Ethernet, Anschluss von Bluetooth-Quellen oder konventionellen Digitalzuspielern – dank kurzfristig erhältlicher Modulplatinen hat der Drachenfels auf all diese Anforderungen die passende Antwort. Selbst wenn neue Digitalstandards Einzug halten, wird ein einfacher Austausch von Modul und Rückwand ein Upgrade möglich machen! Der Drachenfels verfügt über eine praxisgerechte Verstärkung von 12 dB, die durch das sanft gleitende Blue Velvet ALPS-Potentiometer mit hohem Gleichlauf und die enorm rauscharme Schaltung eine Verstärkungsumschaltung überflüssig macht. Der frontseitig angebrachte Powerschalter senkt den Standby-Stromverbrauch umweltfreundlich auf unter 1 W. Seine platzsparenden Abmessungen bieten Ihnen zudem vielfältige Möglichkeiten, den Drachenfels unterzubringen. Setzen Sie ihn als Kopfhörerverstärker oder Vorverstärker ein und erleben Sie das Glück intensiven Musikgenusses. Technische Daten Lehmannaudio Drachenfels Eingangsimpedanz: 47 kOhm Maximalverstärkung: 12 dB bei maximaler Potentiometerstellung Frequenzgang analog: 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB) Rauschabstand analog: > 85 dB bei Gain +0 dB Klirrfaktor analog: < 0,006% bei 18 mW/330 Ohm Kanaltrennung: > 80 dB/10 kHz Ausgangsleistung: 330 Ohm/110 mW,  33 Ohm/180 mW Ausgangsimpedanz: Pre-Out 105 Ohm,  Phones Out 5 Ohm Anschlüsse Audio: Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten,  1 x Pre-Out schaltend, 2 x Phones Out, Line In/Pre-Out: Cinch Anschluss Netzspannung: 100 V – 240 V Wechselspannung Leistungsaufnahme im Betrieb: ca. 4 W über externes Weitbereichs-Steckernetzteil (ohne Einbau einer Optionsplatine) Gehäusemaße B x T x H: 160 mm x 120 mm x 43 mm (Audioteil) Gewicht: 0,5 kg netto (Audioteil)

599,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Linear D Mark II - Kopfhörer- und Vorverstärker mit High Res DAC, A&V-Tip!
Lehmannaudio Linear D Mark II Seit Lehmannaudio anno 2004 mit dem Linear den „Notausgang“ klassischer HiFi- Verstärker in ein Tor zu einer anderen Musik-Wahrnehmung verwandelt hatte, sind klanglich frustrierende Kopfhörerausgänge Geschichte. Der Linear D in der jüngsten mk II-Ausführung zeigt jetzt, dass es noch besser geht: Sein Digital-Analog-Wandler der neuesten Generation und seine grundlegend aufwendig erneuerte Analogplatine sorgen für ganz neue Horizonte beim Hören Ihrer Lieblingsmusik – Gänsehaut garantiert. Komfort und Performance Der Linear D MK II ergänzt perfekt Streamer und CD-Player. Er erkennt Digitalsignale, wählt automatisch den optimalen Eingang und kommt ohne Eingangswahlschalter aus. Der Sabre DAC von ESS auf der gegen HF-Einstreuungen optimierten vierlagigen Platine hat je einen digitalen S/PDIF- bzw. Toslink-Eingang. Verlustarme Glimmerkondensatoren auf der Hauptplatine und im Analogfilter des Wandlers sowie ultraschnelle Verstärkerstufen auf der Wandlerplatine garantieren Referenzqualität in der Impulswiedergabe. Die überarbeitete Analogplatine in LowZ Copper bietet eine völlig neue Dynamik. Mit drei Verstärkungseinstellungen passt sich der Linear D mk II verschiedensten Kombinationen von Kopfhörern und Klangquellen an und zeigt sich mit zwei digitalen Eingängen und einem analogen Eingang auch als Streamingvorverstärker an Aktivboxen atemberaubend ausdrucksstark.  Der Linear D mk II macht glücklich, wer Musik intensiv und unverfälscht genießen will, und er bringt zusammen, wer Musikgenuss teilt: Zwei parallele Ausgänge an den diskreten Class A Transistorausgangsstufen speisen kraftvoll zwei Kopfhörer gleicher Impedanz, ohne das Hörerlebnis zu schmälern. SSC-Pucks entkoppeln den Linear D mk II vom Untergrund und sorgen für Ruhe. So klingt der Linear D mk II jetzt noch plastischer: Satte, nie vordergründige Bässe, filigrane Auflösung und schwerelose Eleganz über das gesamte Frequenzspektrum. Drehen Sie das massive, gedämpfte Potentiometer des Linear D mk II. Entdecken Sie Ihre analogen und digitalen Musikschätze neu! Technische Daten Lehmannaudio Linear D Mark II Analogsektion Eingangsimpedanz 47 kOhm Maximalverstärkung +0 dB, +10 dB, +18 dB, +20 dB auf Geräteunterseite schaltbar Frequenzgang analog 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB) Rauschabstand analog > 100dB bei 0 dB Gain Klirrfaktor analog < 0,001 % bei 6 mW/300 Ohm Kanaltrennung > 80 dB/10 kHz Ausgangsleistung 300 Ohm/200 mW bzw. 60 Ohm/400 mW Ausgangsimpedanz Line Out 50 Ohm Phones Out 5 Ohm Anschlüsse Audio Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten 1 x Line Out schaltend 1 x Line Out nicht schaltend vergoldete Cinchbuchsen mit Teflonisolation Anschluss Netzspannung 230 V Wechselspannung Sicherung 250 mA, T Leistungsaufnahme im Betrieb ca. 15 W über internes, geregeltes Netzteil Spezialfeature Analogplatine in LowZ Copper SSC Absorberfüße Gehäusemaße B x T x H 110 mm x 280 mm x 44 mm Gewicht 1,5 kg netto Digital-Analog-Wandler Digitaleingänge 1 x Toslink (automatisch priorisiert) 1 x RCA 75 Ohm  Abtastraten 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 192 kHz Auflösung 24 Bit Chipset ESS Sabre K2M Analogfilter Silver Mica Kondensatoren Max. Ausgangspegel DAC 1,8 V eff. Spezialfeature Automatische Umschaltung auf den Analogeingang, wenn kein Digitalsignal erkannt wird.

1.999,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Linear SE, Kopfhörerverstärker
Lehmannaudio Linear SE Höchster Qualitätsanspruch an Ausstattung und Design
. Wir verwenden ausschließlich erstklassige Bauteile bei der Produktion, die wir von ausgewählten Herstellern beziehen. So ist der Linear SE beispielsweise serienmäßig mit Kondensatoren von Mundorf in Netzteil und Signalweg, einer Sicherung von ahp und Kabeln von Mogami ausgestattet. Schwingungsabsorbierende SSC-Füße gehören außerdem serienmäßig zum Linear SE. Auch höchsten ästhetischen Ansprüchen wird dieser Kopfhörerverstärker der Referenzklasse gerecht. Die Varianten des von Produktdesigner Guido Gutenstein entwickelten Gehäuses reichen von seidenmattem Aluminium in edler Optik über hochglänzenden Klavierlack bis zu hochwertigen Echtholzfurnieren. Kombinieren Sie verschiedene Gehäuse- und Frontausführungen mit frei wählbaren LED-Farben und wahlweise schwarzen oder silbernen SSC-Füßen. Damit wird der Linear SE zu Ihrem ganz persönlichen Juwel, passend zu Ihrem Geschmack und/oder bereits vorhandenen Geräten. Unser Linear Kopfhörerverstärker begeistert bereits mehrere tausend Musikliebhaber auf der ganzen Welt. Auch bei anspruchsvollsten Industriekunden – angefangen beim WDR bis hin zu Sennheiser und Zimmerli – ist er eine feste Größe. Bei HiFi- und Studiomagazinen weltweit fungiert unser Klangmeister als Referenzgerät. Der Linear SE setzt diesen Erfolg fort. Technische Daten Lehmannaudio Linear SE Eingangsimpedanz: 47 kOhm Maximalverstärkung: 0 dB, 10 dB, 18 dB, 20 dB per DIP-Schalter wählbar Frequenzgang: 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB) Rauschabstand: > 100 dB bei Gain 0 dB Klirrfaktor: < 0,001 % bei 6 mW/300 Ohm Kanaltrennung: > 70 dB bei 10 kHz Ausgangsleistung: 400 mW/60 Ohm, 200 mW/300 Ohm Ausgangsimpedanz: Pre-Out 60 Ohm, Phones Out 5 Ohm Anschlüsse Audio: Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten, 1 x Pre-Out, 2 x Phones Out, vergoldete Cinchbuchsen mit Teflonisolation Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 315 mA T Leistungsaufnahme: 10 W Abmessungen B x T x H: 120 mm x 296 mm x 59 mm Gewicht: 2,2 kg netto Digital-Optionen USB-DAC 384/32 Priorisierung: 1. USB-Eingang, 2.Line-Eingang analog Toslink/SPDIF DAC 192/24 Priorisierung: 1. TOSLINK-Eingang, 2. Cinch-Eingang digital, 3. Line-Eingang analog

1.999,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Linear USB II, Kopfhörer- und Vorverstärker mit High Res USB DAC, A&V-Tip!
Lehmannaudio Linear USB II, Kopfhörer- und Vorverstärker mit High Res USB DAC Seit 2004 begeistert der Linear alle Musikliebhaber, die auch beim Bespielen von Kopfhörern Bestleistungen von ihrem HiFi-Verstärker erwarten. Kann diese Erfolgsgeschichte noch übertroffen werden? Und wie! Der Linear USB II wartet mit einem Digital-Analog-Wandler der neuesten Generation und einer grunderneuerten Analogplatine in der brillanten LowZ Copper-Technologie auf. Physische, satte Bässe und eine filigrane Auflösung über das gesamte Frequenzspektrum: Sie werden Ihre Kopfhörer nie wieder als Notlösung betrachten. Das Beste aus zwei Welten Jederzeit Ihre Bedürfnisse im Blick, erlaubt der Linear USB II durch drei Verstärkungseinstellungen ein beeindruckendes Hörvergnügen – und das mit unterschiedlichsten Kopfhörern an verschiedensten Klangquellen. Als Kopfhörerverstärker und Vorverstärker verbindet er die sorgfältig ausgewählten Komponenten und raffinierte Schaltungsarchitektur unseres Publikumslieblings Linear mit der digitalen Welt. Genießen Sie Ihre Musikschätze vom PC, Mac oder sogar vom Handy in audiophiler Qualität. Der Linear USB II erkennt automatisch einen ankommenden USB-Audiodatenstrom und kommt ohne Eingangswahlschalter aus. Für doppelten Hörgenuss bespielt unser neuer Champion mit Vergnügen simultan zwei Kopfhörer und erweckt als Streamingvorverstärker auch Ihre Aktivboxen zu verblüffender Vitalität. 3S Gerätefüße entkoppeln den Linear USB II vom Untergrund und sorgen für Ruhe. In jeder Situation ein fabelhafter Klang, stets mit dem Streben nach Perfektion – das ist der Linear USB II. Technische Daten Lehmannaudio Linear USB II Analogsektion Eingangsimpedanz: 47 kOhm Maximalverstärkung: 0 dB, 10 dB, 18 dB, 20 dB per DIP-Schalter wählbar Frequenzgang analog: 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB) Rauschabstand analog: > 100 dB bei Gain +0 dB Klirrfaktor: < 0,001 % bei 6 mW/300 Ohm Kanaltrennung: > 70 dB/10 kHz Ausgangsleistung: 400 mW/60 Ohm, 200 mW/300 Ohm Ausgangsimpedanz: Pre-Out 50 Ohm, Phones Out 5 Ohm Anschlüsse Audio: Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten, 1 x Pre-Out, 2 x Phones Out, vergoldete Cinchbuchsen mit Teflonisolation Anschluss Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 250 mA, T Leistungsaufnahme im Betrieb: 15 W Spezialfeature: Analogplatine in Low-Z Kupfer, 3S Gerätefüße Gehäusemaße B x T x H: 110 mm x 280 mm x 50 mm Gewicht: 1,5 kg netto Digital-Analog-Wandler Digitaleingänge: 1 x USB B Abtastrate: bis 384 Khz Auflösung: bis 32 Bit Formate: PCM, DOP 128, FLAC, MP3, WAV Chipset: ESS Sabre K2M Analogfilter: Silver Mica Kondensatoren Max. Ausgangspegel DAC: 1,8 V eff. Spezialfeature: automatische Umschaltung auf den Analogeingang, wenn kein Digitalsignal erkannt wird

1.999,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Linear, Highlight, A+V-Tip!
Lehmannaudio Linear, Highlight, A+V-Tip! Der Linear lässt bereits seit 2004 alle gebräuchlichen Kopfhörer zu ihrer absoluten Höchstform auflaufen. Unserem Spitzenmodell vertrauen anspruchsvollste Nutzer, angefangen beim Westdeutschen Rundfunk über das audiophile Label TACET bis hin zu den Kopfhörerspezialisten von Sennheiser und AKG. Nicht ohne Grund zählt der Linear zur Referenzklasse seines Genres. Wenn Sie den Kopfhörer aufsetzen und Ihre Lieblings-CD einlegen, lässt der Linear vor Ihrem inneren Auge wunderbare Welten entstehen. Physische, satte Bässe und eine filigrane Auflösung entfalten Ihre Lieblingstitel in voller Pracht über das gesamte Frequenzspektrum. Sorgfältig ausgewählte Komponenten und eine überaus raffinierte Schaltungsarchitektur begründen das Fundament des Spitzenreiters. Meisterhaft in jeder Situation Jederzeit Ihre Bedürfnisse im Blick, erlaubt er durch drei Verstärkungseinstellungen ein beeindruckendes Hörvergnügen – und das mit unterschiedlichsten Kopfhörern an verschiedensten Klangquellen. Dabei haben wir selbstverständlich die differierenden Leistungsanforderungen und Wirkungsgrade der auf dem Markt verfügbaren Kopfhörertypen berücksichtigt. Falls Sie die Freude an dieser Qualität der Musikwiedergabe mit Familie und Freunden teilen möchten: Unser mehrfacher Testsieger bespielt mit Vergnügen simultan zwei Kopfhörer. Natürlich bleibt das Hörvergnügen dabei identisch fabelhaft. Als Basis für den doppelten Musikgenuss dienen dabei die beiden parallelen Ausgänge der diskreten Class A-Transistorausgangsstufe. Übrigens erweckt der Linear auch Ihre Aktivboxen zu verblüffender Vitalität, wenn Sie es denn wünschen. In jeder Situation ein fabelhafter Klang, stets mit dem Streben nach Perfektion – das ist unser Linear. Technische Daten Lehmannaudio Linear Eingangsimpedanz: 47 kOhm Maximalverstärkung: 0 dB, 10 dB, 18 dB, 20 dB per DIP-Schalter wählbar Frequenzgang: 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB) Rauschabstand: > 95 dB bei Gain 0 dB Klirrfaktor: < 0,001 % bei 6 mW/300 Ohm Kanaltrennung: > 70 dB bei 10 kHz Ausgangsleistung: 400 mW/60 Ohm, 200 mW/300 Ohm Ausgangsimpedanz: Pre-Out 50 Ohm, Phones Out 5 Ohm Anschlüsse Audio: Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten, 1 x Pre-Out, 2 x Phones Out, vergoldete Cinchbuchsen mit Teflonisolation Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 250 mA T Leistungsaufnahme: 10 W Abmessungen B x T x H: 110 mm x 280 mm x 50 mm Gewicht: 1,5 kg netto

899,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio PWX II Netzteil, A+V-Tip! Verleiht den Lehmännern Flügel
Lehmannaudio PWX II Netzteil, A+V-Tip! Der Black Cube Phonovorverstärker ist jetzt auch aufrüstbar mit dem PWX II Netzteil, mit dem sonst serienmäßig erst der Decade ausgestattet ist. Mehr Authentizität im Bass, mühelosere Mitten, mehr Dynamik. Alle positiven Effekte, die bei einem deutlich überdimensionierten Netzteil den Klang verbessern, beflügeln geradezu die Wiedergabequalität des Black Cube. Wesentlich für die erreichte Klangqualität ist der 30VA Ringkerntransformator des Netzteils, der als Störschutztrafo mit geerdeter Schirmwicklung ausgeführt ist.  Damit wird das PWX II zum Filternetzteil für Gleichtakt-Störkomponenten auf der Netzspannung. Im Unterschied zum PWX Netzteil sind beim PWX II die Netzteilelkos und Impulskondensatoren von nochmals deutlich verbesserter Qualität. Die Stromlieferfähigkeit ist höher. Zur zusätzlichen Störunterdrückung befinden sich Induktivitäten in der Spannungsversorgungsleitung. Das PWX II stellt eine rauscharme symmetrische Spannungsversorgung von +/- 15V für bis zu zwei Black Cube Audioteile bereit. Der Netztransformator ist primärseitig abgesichert. Die Netzzuleitung wird über eine Kaltgerätebuchse mit dem PWX II verbunden. Die notwendige Verbindung vom PWX II zum Audioteil wird durch zwei professionelle Neutrik XLR-Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten realisiert. Diese Buchsen sind direkt auf die Platine aufgelötet und haben sich seit Jahren in der professionellen Studiotechnik hinsichtlich Klangqualität und Langzeitstabilität bestens bewährt. Das Gehäuse des PWX II besteht aus Aluminium und ist - wie der Black Cube auch - im Deckel mechanisch bedämpft.

799,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio PWX Netzteil
Lehmannaudio PWX Netzteil Wesentlich für die erreichte Klangqualität ist der 30VA Ringkerntransformator des Netzteils, der als Störschutztrafo mit geerdeter Schirmwicklung ausgeführt ist. Damit wird das PWX zum Filternetzteil für Gleichtaktstörkomponenten auf der Netzspannung. Wichtig: Die Störschutzwicklung führt zu einer drastischen Reduzierung von Potentialspannungen zwischen Masse und Erde! Es sind nur noch einige Millivolt messbar. Das Ausphasen des an das PWX angeschlossenen Gerätes wird dadurch überflüssig. Komponenten ohne Störschutzwicklung im Trafo des Netzteils haben dagegen Potentialspannungen bis zu fast 100V! Das PWX Netzteil stellt eine rauscharme symmetrische Gleichspannung von ca. +/- 15V für den Black Cube bereit. Der Netztransformator ist primär abgesichert. Die Netzzuleitung wird über eine Kaltgerätebuchse mit dem PWX-Netzteil verbunden. Auf einen Schalter wurde konsequent verzichtet, um unnötige Kontakte im Signalweg zu vermeiden. Die notwendige Verbindung vom Netzteil zum Audioteil wird durch einen professionellen Neutrik XLR-Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten realisiert. Diese Armaturen haben sich seit Jahren in der professionellen Studiotechnik hinsichtlich Klangqualität und Langzeitstabilität bestens bewährt. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und ist - wie der Black Cube auch - im Deckel mechanisch bedämpft.

399,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Silver Cube, A+V-Referenz!
Lehmannaudio Silver Cube Seit vielen Jahren genießen Phonovorverstärker aus dem Hause Lehmannaudio einen hervorragenden Ruf. Der hinsichtlich der Schaltungen, der Bauteile und der Mechanik getriebene Aufwand zahlt sich beim Silver Cube durch atemberaubende Dynamik, exzellente Daten und eine holografische Abbildung aus. Dieses Ausnahmegerät hat sich bereits in der kurzen Zeit seiner Marktpräsenz mit Recht einen legendären Namen erworben. Durch die enorme Transparenz der Wiedergabe ist der Silver Cube ein optimaler Spielpartner für Weltklasse-Plattenspieler und Tonabnehmer mit Top-Qualitäten. Nicht geeignet ist der Silver Cube für sogenannte Fehlerkompensationsketten. Klanglich fallen vor allem die enorme Energie in der Wiedergabe und die tonale Geschlossenheit bei bestechend plastischer Raumwiedergabe auf. Optisch verwöhnt das massive Aluminium-Fräsgehäuse des Audioteils, das auch als Kühlkörper für die diskrete Class-A Ausgangsstufe dient. Der Silver Cube spielt in der Liga der weltweit überragenden Phonostufen. In edlem Gewand und mit erlesenen Bauteilen sorgt er für einen exzellenten Klang und ist damit eindeutig mit das Beste, was Ihren Schallplatten passieren kann. Freuen Sie sich auf ein unvergleichliches Musikerlebnis, lassen Sie sich überwältigen von der souveränen klanglichen Leistung unseres attraktiven Spitzenmodells. Der Hörgenuss Ihrer Schallplatten ist für Sie eine ganz besondere Erfahrung, die nur noch mit der Faszination eines Live-Konzertes vergleichbar ist? Beim Genuss Ihrer Lieblings-LPs erwarten Sie neben geballter Energie auch beispiellose Transparenz, faszinierenden Detailreichtum und eine bestechend plastische Raumwiedergabe? Dann bietet Ihnen der Silver Cube alles, wovon Sie je zu träumen wagten. Exzellenz auf der ganzen Linie Um den Silver Cube zu perfektionieren, haben wir unsere jahrzehntelange Erfahrung und gesamte audiophile Leidenschaft eingesetzt. Wie immer verwenden wir die besten Komponenten erstklassiger Hersteller. Mit Liebe zum Detail haben wir Schaltungen optimiert und die Mechanik auf ein geradezu meisterhaftes Niveau angehoben. Der Silver Cube kann seine Exzellenz in Verbindung mit praktisch allen auf dem Markt erhältlichen MM- und MC-Systemen ausspielen. Die anpassbare Verstärkung von 36 dB bis 66 dB verleiht die hierzu nötige Flexibilität. Erlesenste Zutaten wie hochwertige Mundorf Zinnfolienkondensatoren im Filternetzwerk, Glimmerkondensatoren im Eingang, WBT Nextgen Buchsen für die Signalverbindung und schwingungsdämpfende Füße von SSC: Das sind wichtige, aber lange noch nicht alle Gründe für die mit dem Silver Cube erlebbare Top-Performance. Eines wird in jedem Fall schnell klar: Der Silver Cube ist nicht geeignet für Fehlerkompensationsketten. Die beschriebenen Anpassungen sorgen für eine atemberaubende Dynamik, exzellente Daten und eine eindrucksvoll holografische Abbildung. Die pure Eleganz dieser Phonostufe zeigt sich einmal mehr in ihrem hochwertigen Aluminium-Design. Es dient nicht nur als Kühlkörper für die diskrete Class-A-Ausgangsstufe ohne Über-Alles-Gegenkopplung, sondern macht den Silver Cube auch optisch zum Star Ihrer High-End-Anlage. Technische Daten Lehmannaudio Silver Cube Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dBu (mit aktiviertem High-Gain-Schalter): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1kHz Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 50 mV; MC: 5 mV Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 78 dB; MC: 69 dB Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB Kanaltrennung: > 80 dB bei 10 kHz Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz Ausgangsimpedanz: 5 Ohm Eingangskapazität: 47 pF bis 1.370 pF Kanalungleichheit: typ. max. 0,1 dB Bassfilter: 50 Hz, 6 dB/Okt. Leistungsaufnahme: ca. 15 VA Netzspannung: 240 V AC Sicherung: 800 mA T Abmessungen B x T x H: Audioteil: 300 mm x 195 mm x 48 mm, Netzteil: 112 mm x 312 mm x 80 mm Gewicht: Audioteil: 2,25 kg, Netzteil: 2,8 kg

5.799,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Stamp SE, Stereo-Endstufe
Lehmannaudio Stamp SE, kompakter Endverstärker Der Stamp SE ist ein kompakter, richtungsweisender Stereo-Verstärker, der in der audiophilen Welt für Furore sorgt. Grund dafür ist sein beeindruckender Klang, gepaart mit dem hochwertigen Design unseres attraktiven Linear SE. Mit seinen und eleganten Gehäusevariationen setzt er einen Kontrast zu den schwerfälligen Riesen-Endstufen. Egal ob Ruhe im Sturm des Lebens oder Abwechslung vom Alltäglichen, egal ob fröhliche oder melancholische Töne: Ihre Musik schenkt Ihnen jederzeit genau das, was Ihnen gerade gut tut. Unser Stamp SE möchte Sie dabei mit einem beeindruckenden Klang verwöhnen, der tief unter die Haut geht. Neben der akustischen Höchstleistung wartet unser kompakter Verstärker mit einem eleganten, individualisierbaren Design auf. Der Stamp SE wird – wie alle unsere Geräte – mit höchster Sorgfalt in Deutschland gefertigt und dabei mit erstklassigen Bauteilen ausgestattet. Als technische Weiterentwicklung zum bekannten Stamp verwenden wir Kondensatoren von Mundorf im Signalweg und eine Feinsicherung von ahp. Erstere sorgen für eine deutlich verbesserte Impulstreue und räumliche Darstellung Ihrer Lieblingsklänge. SSC-Füße und eine erhöhte Gehäusewandstärke dienen der Dämpfung von Vibrationen und Mikrofonie-Effekten. Von den hörbaren Verbesserungen überzeugen Sie sich am besten selbst. Darüberhinaus rundet die hochwertige Innenverkabelung von Mogami das technische Gesamtbild ab. Ein Erlebnis für alle Sinne Bei kleinsten Abmessungen liefert der Stamp SE bis zu 2 x 20 W an 4 Ohm. Lautsprecher mit einer Effektivität von 87 dB/1 W an aufwärts sind perfekte Spielpartner für diesen Verstärker. Kombiniert mit unserem Linear SE erhalten Sie eine puristische Vor-Endstufen-Kombination, die Ihnen ein völlig neues Hörerlebnis ermöglicht und darüber hinaus einen wahren Augenschmaus beschert. Höchsten ästhetischen Ansprüchen wird der Stamp SE durch die Varianten des von Produktdesigner Guido Gutenstein entwickelten Gehäuses gerecht. Die Varianten reichen von seidenmattem Aluminium in edler Optik über hochglänzenden Klavierlack bis hin zu hochwertigen Echtholzfurnieren. Kreieren Sie durch die vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten Ihr ganz persönliches High-End-Schmuckstück. Technische Daten Lehmannaudio Stamp SE Frequenzgang: 12 Hz – 20000 Hz +/- 1dB an 4 Ohm Verstärkung: 20 dB Spitzenleistung 20 W pro Kanal an 4 Ohm Abmessungen B x T x H 120 mm x 296 mm x 59 mm Gewicht 2,75 kg

1.699,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Stamp, Stereo-Endstufe
Lehmannaudio Stamp, Stereo-Endstufe Diese Stereo-Endstufe überzeugt mit ihren inneren Werten: Musikliebhaber begeistern sich für die überragende Klangqualität unseres Stamp. Mit seinen kompakten Abmessungen versetzt er dabei die audiophile Welt in Erstaunen. Statt einer weiteren monströsen Endstufe präsentiert Lehmannaudio Ihnen diesen mehr als ernstzunehmenden Verstärker, der sich trotz – oder gerade wegen – seiner Maße allseits Geltung verschafft. Auch wenn Sie trendige kleine Lautsprecher besitzen oder mit Ihrer Zweitanlage Musik hören, erwarten Sie einen satten und einzigartig puren Sound. Der Stamp ermöglicht Ihnen genau das, ohne sich optisch oder klanglich in den Vordergrund zu drängen. Eine hochmoderne Endstufe Der Stamp verlässt Lehmannaudio – wie all unsere Geräte – mit erstklassigen Komponenten, die einen einzigartig originalgetreuen und mitreißenden Klang erlauben. Dabei verwenden wir unter anderem Bauteile von Nippon Chemicon, BC Components und Epcos. Um eine verlustarme Stromlieferung zu gewährleisten, versehen wir die doppelseitige Platine mit jeweils 105 μm Kupferauflage. Die interne Audioverkabelung ist komplett in Solid Core ausgeführt. Sie ist direkt an die Buchsen und die Platine gelötet, um zusätzliche Steckverbindungen zu vermeiden. Das überdimensionierte, lineare Netzteil wird von einem magnetisch und statisch geschirmten Ringkerntrafo versorgt. Bei Abmessungen von nur 280 x 115 x 42 mm liefert der Stamp bis zu 2 x 20 W an 4 Ohm. Lautsprecher mit einer Effektivität von 87 dB/1 W an aufwärts erweisen sich als perfekte Spielpartner. Das Aufstellen dieses erfrischend anderen Endverstärkers ist denkbar einfach: Platzieren Sie ihn dank seiner bescheidenen Abmessungen gleich neben Ihrer Anlage. Mittels des optionalen Montagesets können Sie ihn auch ganz unkompliziert dort anbringen, wo es für Sie am passendsten ist – zum Beispiel unter Schreibtischplatten oder an Wänden. Sollten Ihre Lautsprecher übrigens biampingfähig sein, können Sie den Stamp ganz einfach umkonfigurieren. Für den Biamping-Betrieb benötigen Sie zwei Stamp Endstufen. Wenn Sie ihn mit unserem Linear kombinieren, erhalten Sie eine puristische Vor-Endstufen-Kombination, die Sie begeistern wird. Technische Daten Lehmannaudio Stamp Frequenzgang: 12 Hz – 20000 Hz +/- 1 dB an 4 Ohm Verstärkung: 20 dB Spitzenleistung: 20 W pro Kanal an 4 Ohm Abmessungen B x T x H: 110 mm x 280 mm x 44 mm Gewicht: 1,9 kg

1.199,00 €*
Lehmannaudio
Lehmannaudio Traveller, Mobiler Kopfhörerverstärker
Lehmannaudio Traveller, Mobiler Kopfhörerverstärker Neben der praktischen Größe und der einfachen Bedienbarkeit fokussieren wir auch bei unserem mobilen Weggefährten eine herausragende Klangqualität – jederzeit und überall. Diese ist das Resultat unserer inzwischen jahrzehntelangen Erfahrung im Audiobereich und unserer grenzenlosen Leidenschaft für Musik. Erstklassige Bauteile und ein ausgefeiltes Schaltungsdesign sind selbstverständlich. Für die intuitive Bedienung benötigt der Traveller nur zwei Drucktaster. Die Lautstärke wird elektronisch und deshalb besonders präzise geregelt, sogar bis in die untersten Lautstärkebereiche. Grund dafür ist ein Mikroprozessor-gesteuertes passives Widerstandsnetzwerk, das Klangverlusten vorbeugt. Die Speicherung der eingestellten Lautstärken erfolgt automatisch beim Ausschalten. Bei einer Akkulaufzeit von bis zu über 20 Stunden geht auch auf dem längsten Flug die Musik nicht aus. Dabei ist unser Traveller mit allen Playern kompatibel. Für die außergewöhnliche Transparenz des Klanges sorgt die diskrete Ausgangsstufe ohne Über-Alles-Gegenkopplung (Zero Global Feedback). Kopfhörer und Player können über stabile Miniklinkenbuchsen von Lumberg angeschlossen werden. Audiophile Bauteile von Analog Devices und Burr Brown übernehmen die Spannungsverstärkung. Flexibilität und höchste Audioqualität auf den bunten Straßen deines Lebens Mühelos treibt dieser komplett analoge Kopfhörerverstärker auch anspruchsvolle Kopfhörer und kann obendrein ganz einfach als Vorverstärker für Aktivlautsprecher eingesetzt werden. Basis dafür sind jeweils zwei parallele Ein- und Ausgänge sowie jeweils eine Ein- und Ausgangsbuchse an Stirn- und Rückseite. An der Vorderseite sind dabei natürlich keine Kabel sichtbar. Dieses Gerät ist auch für Personen mit Beeinträchtigungen des Gehörs bestens geeignet: Das sogenannte "Center Adjust" des Traveller optimiert auf Wunsch die Darstellung der akustischen Mitte. Damit kann jeder Musikliebhaber ungleichmäßig aufgenommene Quellsignale oder Hörunterschiede zwischen dem rechten und dem linken Ohr ausgleichen. Technische Daten Lehmannaudio Traveler Eingangsimpedanz: 47 kOhm Maximalverstärkung: 10 dB Frequenzgang: 20 Hz bis 30 kHz (-0,5 dB) Rauschabstand: > 95 dB effektiv unbewertet bei Gain 0 dB Klirrfaktor: < 0,02 % bei 3 mW, 330 Ohm Kanaltrennung: > 80 dB, 10 kHz Tracking Error: < 0,3 dB Ausgangsleistung: 12 mW an 330 Ohm, 120 mW an 33 Ohm Ausgangsimpedanz: 3 Ohm Anschlüsse Audio: je 2 x 3,5 mm Miniklinke Stereo für Line-Eingang und Line-/Kopfhörerausgang Akku: LiPo 3,7 V, 4.000 mAh Batterielaufzeit: bis über 20 Std. mit einer Akkuladung (lautstärkeabhängig) Anschluss Netzteil: Micro-USB, 500 mA Ladestrom Ladedauer: ca. 6 Std. (mit einem 500 mA Ladegerät) Abmessungen B x T x H: 80 mm x 90 mm x 25 mm Gewicht: 196 g netto

399,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden