HECO Ambient 22F, 2-Wege Wandlautsprecher

Produktinformationen "HECO Ambient 22F, 2-Wege Wandlautsprecher"

Heco Ambient 22F, 2-Wege Bassreflex-Wandlautsprecher für HiFi und Heimkino (Paarpreis)

Lautsprecher sollen sich zunehmend in den Wohnraum integrieren. In idealer Weise lösen Einbaulautsprecher dieses Problem, doch diese bedürfen entsprechender Baumaßnahmen. Die perfekte Lösung für solche Fälle ist daher die Ambient Line. Die in unterschiedlichen Größen und Farbvarianten erhältlichen, die gerade mal 77 bzw. 85 mm tiefen Lautsprecher lassen sich sowohl als Hifi-System wie auch für Heimkino-Anwendungen zusammenstellen. Ein aktiver, ebenfalls sehr kompakter, Subwoofer ergänzt das System für noch bessere Tiefbass-Performance.

Vielfältige Montagemöglichkeiten

Alle Wandlautsprecher der Ambient Line sind von vorneherein mit integrierten, sehr flachen Montagevorrichtungen ausgestattet, sodass die Montage an der Wand zum Kinderspiel wird. Hinter dem Lautsprecher ist noch ausreichend Raum für Lautsprecherkabel und die Montage ist sowohl vertikal wie auch horizontal möglich. Ergänzend sind alle Modelle für die Montage an Halterungen nach dem VESA-Standard vorbereitet. Entsprechende Gewinde auf der Rückseite erlauben die unkomplizierte Verschraubung an unterschiedlichsten Montagevorrichtungen.

Hochwertige Komponenten

Technisch ist auch jeder Lautsprecher der Ambiente Line eine echte Heco. Die Hochtöner umgibt eine Frontplatte mit der bewährten Fluktus-Geometrie zur Optimierung des Abstrahlverhaltens und ein kräftiger Magnet und die Ferrofluid-Kühlung der Schwingspule versprechen hohe Dynamik und extreme Belastbarkeit zugleich. Die Tiefmitteltöner mit ihren stabilen Langfasermembranen aus Kraftpapier wurden speziell auf den Einsatz in kleinen und flachen Gehäusen hin optimiert. Eine Langhubsicke und eine extrem belastbare Schwingspule bieten hier die Basis für beachtlichem Schalldruck und hohe Ausdauer.

Abgerundet wird der Anspruch der Ambient Line von Frequenzweichen mit hochwertigen Bauteilen, die mit Amplituden- und Phasenoptimierungen für ein harmonisches Zusammenspiel aller Komponenten sorgen. Bei den beiden größeren Modellen sorgen strömungsoptimierte Bassreflexrohre für noch bessere Performance.

Vielfältig kombinierbar

Bei allen Lautsprechern handelt es sich um Zweiwegsysteme mit Gehäusehöhen von ca. 30, 45 und 78 cm. So findet sich für jede Anwendung, ob als Hauptlautsprecher im HiFi-System, als akustisches Upgrade für den Flachbildschirm oder eben im vollwertigen Heimkino die richtige Kombination. Die Gehäuse sind wahlweise schwarz oder weiß mit hochwertiger, lackierter, seidenmatter Schallwand erhältlich. Drei Bespannrahmen mit unterschiedlichen Stoff-Designs mit unsichtbarer Magnetbefestigung erlauben die weitere Individualisierung bzw. Anpassung an das Interieur. Ein passender Subwoofer perfektioniert das akustische Setup.

Überblick 

  • 28 mm Hochtonkalotte mit Fluktus-Technologie
  • 150 mm Tiefmitteltöner mit Kraftpapier-Membran
  • Integrierte Metall-Wandhalter für horizontale und vertikale Montage
  • Vorbereitung für VESA-Halterungen mit einem Lochabstand von 100mm
  • 3 unterschiedliche Bespannrahmen

Gehäuse 

  • Elegantes, sehr flaches und stabiles Gehäusedesign
  • Front mit hochwertiger Seidenmattlackierung
  • Drei hochwertige Frontabdeckungen mit unterschiedlichen Akustikstoff-Designs und unsichtbarer Magnetbefestigung im Lieferumfang enthalten
  • Stabile Metall-Wandhalter für vertikale und horizontale Wandaufhängung
  • Zusätzlich Aufnahmen für Wandhalterungen nach dem weitverbreiteten VESA-Standard, Lochmuster 100x100mm M4
  • Gehäusefarbe wahlweise weiß seidenmatt oder schwarz seidenmatt

Frequenzweiche

  • Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen
  • Hochwertiges Aluminium-Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen

Technische Daten

  • Wirkungsgrad (2.8V/1m): 88 dB
  • Bestückung : 1 x 120 mm Tiefmitteltöner, 1x 28 mm Hochtonkalotte
  • Impedanz : 4 – 8 Ohm
  • Übergangsfrequenz : 2.500 Hz
  • Belastbarkeit (RMS max) : 70 / 120 Watt
  • Frequenzbereich: 50 - 42.500 Hz
  • Empfohlene Verstärkerleistung: 20 - 120 Watt
  • Abmessungen 225 x 455 x 85 mm (nur Gehäuse)
  • Gewicht  4,3 kg
Hersteller "Heco"

Heco Lautsprecher – German HIFI since 1949

Heco ist der Markenname für die große und jahrzehntelange Tradition im deutschen Lautsprecherbau. Schon seit den Gründungstagen vor mehr als sechs Jahrzehnten hat sich das Unternehmen einer kompromisslos hochwertigen Musikwiedergabe im Wohnraum verpflichtet.

Bis heute prägen legendäre Lautsprecherserien das Bild der Marke. Das Heco sich in mehr als sechzig Jahren Firmengeschichte immer wieder neu erfunden hat – und einige der bis heute wichtigsten HiFi-Technologien gleich mit – zeugt von der Stärke und ungebrochenen Innovationskraft der Marke.

Unzählige Auszeichnungen und Testsiege sind von jeher Ausdruck dieser Leidenschaft für die Perfektion. Unter dem Dach eines starken Konzerns werden dazu Kompetenzen so vereint, dass dabei herausragende Produkte entstehen.

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zuletzt gesehene Produkte

Dali
Dali Phantom H-120, Einbaulautsprecher
Dali Phantom H-120, Einbaulautsprecher (Paarpreis) DALIs PHANTOM H Serie umfasst vier Wandeinbaulautsprecher, die auf traditionellen Chassistechnologien basieren. Mit ihren rötlich schimmernden Membranen aus Zellstoff und Holzfasern geben sich die Tiefmitteltöner auf den ersten Blick als DALI-Chassis zu erkennen. Dieser leichtgewichtige, Materialmix verleiht dem Konus eine besonders stabile ungleichmäßige Struktur, die es ermöglicht, selbst feinste musikalische Details perfekt zu reproduzieren. Ein kräftiges verlustarmes Magnetsystem gewährleistet eine präzise und impulsive Basswiedergabe, während eine extrem leichte Gewebekalotte hohe Frequenzen mit einer hervorragenden Auflösung reproduziert. Im Zusammenspiel entsteht so ein sehr ausgeglichenes, detailreiches und natürliches Klangbild. Da die Lautsprecher der PHANTOM H Serie das gesamte Frequenzspektrum übertragen, ist kein zusätzlicher Subwoofer erforderlich. Der PHANTOM H-120 ist der größte und leistungsfähigste Einbaulautsprecher, den DALI jemals im Programm hatte. Das Dreiwege-System besteht aus einem stattlichen 300 mm großen Tieftöner, einen 130 mm-Mitteltöner und einer 28 mm-Hochtonkalotte. Mit dieser technischen Ausstattung und seinem den konventionellen Lautsprecherboxen in nichts nachstehender Klangqualität eignet er sich perfekt für in den Wänden versteckte Stereosysteme oder Heimkino-Konfigurationen auch in großen Räumen. Traditionelle Lautsprecher-Technologien Die High End-Lautsprecher der PHANTOM-Serie bieten eine klangvolle HiFi-Wiedergabe, die der von klassischen Lautsprecherboxen in nichts nachsteht. Unsere Holzfaser-Membranen, Gehäuse aus hochdichten MDF-Platten und die leistungsstarken Tiefmittel- und Hochtöner kommen auch bei DALIs Regal- und Standboxen zum Einsatz. Breitwinklige Abstrahlung Alle DALI-Lautsprecher sind für eine möglichst breitwinklige Abstrahlung des Schalls konzipiert. Dadurch ist gewährleistet, dass nicht nur an der Hörposition genau mittig vor den Boxen ein optimales Hörerlebnis möglich ist Holzfaser-Membranen Eine Mixtur von Papier und Holzfasern ermöglicht besonders steife und leichte Membranen und sorgt so für ein außergewöhnlich detailreiches Klangbild. Einfache Installation Über spezielle drehbare Befestigungswinkel lassen sich die Einbaulautsprecher mit nur wenigen Handgriffen zuverlässig und dauerhaft fixieren. Aufbau & Montage DALIs PHANTOM H-120 kombiniert nicht nur kompakte Abmessungen mit akustischen Höchstleistungen, der größte Einbaulautsprecher der PHANTOM-Serie überträgt zudem die Vorzüge eines traditionellen Gehäuselautsprechers in die Wand- und Deckeninstallation. Die Treiber des Dreiwegesystems sind platzsparend in einer stabilen Schallwand aus massivem MDF fixiert. Dadurch finden die Chassis solide Arbeitsbedingungen frei von störenden Vibrationen vor. Zudem gewährleistet die robuste Konstruktion eine optimale Integration in die Wand oder Decke. Der PHANTOM H-120 lässt sich im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen deutlich leichter montieren: Die völlig neu konzipierte Schallwand wird zu den Außenkanten hin dicker, wodurch sie straffer und sicher in der Montagefläche sitzt. Diese Konstruktion trägt auch zu einer besseren Stabilität des gesamten Lautsprechers bei. Fixiert wird der PHANTOM H-120 durch schwenkbare Klammern, die sich von der Schallwand aus mit einem Schraubenzieher fest verriegeln lassen. Frequenzweiche Die Frequenzweiche wurde eigens für den PHANTOM H-120 konzipiert und besteht durchweg aus selektierten, höchsten audiophilen Anforderungen entsprechenden Bauteilen. Alle PHANTOM H-Serie Modelle verfügen über eine Schutzschaltung. Diese bewahrt die Chassis vor einer möglichen Überlastung, wenn die Lautsprecher über längere Zeit mit sehr hoher Lautstärke spielen. Da Einbaulautsprecher häufig so installiert sind, dass sie nicht nur das Zimmer beschallen sollen, in dem sie eingebaut sind, ist der PHANTOM H-120 auf diese Weise auch dann gut gesichert, wenn z. B. der im Nebenraum befindliche Hörer die Lautstärke kurzzeitig sehr weit aufdreht und die Lautsprecher ohne Schultzschaltung beschädigt würden. Die Schutzschaltung spricht an wie eine Sicherung, wenn ein zu hoher Strom fließt. Die Verkabelung der Lautsprecherchassis ist so angelegt und befestigt, dass alle Verbindungen sicher halten und keine störenden Geräusche entstehen können. Und da die Anschlussklemmen direkt auf der Frequenzweichenplatine platziert sind, ist auch der Signalweg so kurz wie möglich gehalten. Federklemmen gewährleisten eine sichere und dauerhafte Verbindung zum Lautsprecherkabel. Hochtöner Einen großen Beitrag zum typischen seidenweichen und gut auflösenden DALI-Klang leistet der Gewebehochtöner des H-120. Das von einem Ferrit-Magnet angetriebene Magnetsystem ist außergewöhnlich hoch belastbar und baut die von der Schwingspule erzeugte Wärme schnell und zuverlässig ab. Im Zusammenwirken mit der extrem leichten 28 mm großen Gewebemembran ist der Hochtöner in der Lage, hohe Töne bis hinauf zur 25.000 Hertz-Grenze überaus genau und beeindruckend detailreich zu reproduzieren. Die optimale Platzierung des Hochtöners in der Schallwand wurde nach zahlreichen Messungen und Hörvergleichen gewählt. Direkt neben dem Mitteltöner montiert waren der Abstrahlwinkel der Kalotte besonders weiträumig und die Verfärbungen am geringsten – zudem ließen sich die drei Chassis in dieser Konstellaton optimal aufeinander abstimmen. Mittel- & Tieftöner Ein echter HiFi-Lautsprecher sollte aus den vom Verstärker gelieferten Audiosignalen ein glaubwürdiges Stereopanorama erzeugen, selbst feinste Details wiedergeben und das gesamte Frequenzspektrum möglichst verfärbungsfrei abstrahlen können. Die aufwändig konzipierten DALI-Mittel- und Tieftöner des PHANTOM H-120 erfüllen diese und viele weitere Anforderungen mit Bravour: Ihre extrem steifen und zugleich leichten 130 und 300 mm großen Membranen aus dem für DALI typischen Papier-Holzfasergemisch legen den Grundstein für die hervorragende Auflösung im Mitteltonbereich und den präzisen und weit hinabreichenden Bass. Die rötlich schimmernden Membranen sind von besonders flexiblen und verlustarm schwingenden Gummisicken umgeben, wobei sowohl die Sicken als auch die den inneren Teil der Membran fixierenden Spinnen für einen möglichst großen Hub ausgelegt sind. Dazu gewährleisten leistungsfähige Magnetantriebe ein exzellentes Ein- und Ausschwingverhalten, so dass die Membranen selbst schnellen Impulsen im Audiosignal synchron folgen können. Kräftige Doppelmagneten sorgen dabei für eine hohe magnetische Flussdichte, 25 bzw. 30 mm große Schwingspulen für eine sehr hohe Belastbarkeit. Abstrahlcharakteristik Alle DALI-Lautsprecher werden nach dem Prinzip einer möglichst breitwinkligen Abstrahlung entwickelt. Denn es sollen nicht nur – wie bei vielen anderen Lautsprechern üblich – die Zuhörer genau mittig gegenüber der Boxen ein ausgeprägtes Stereo-Panorama erleben, sondern auch diejenigen Personen, die sich seitlich oder weiter hinten im Hörraum befinden. Dieser Ansatz lässt sich besonders gut in Verbindung mit bündig in der Decke oder Wand integrierten Lautsprechern realisieren. Somit ist bei DALIs PHANTOM-Serie gewährleistet, dass Musik, Sprache und Filmsoundtracks unabhängig von der Position der Hörer im gesamten Raum gut verständlich und räumlich exakt wiedergegeben werden. Technische Daten Serie Phantom Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 32 - 25.000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 90,0 Nennimpedanz [Ω] 4 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 112 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 50 - 400 Übergangsfrequenzen [Hz] 850 / 4.000 Hochtöner / Anzahl 1 x 28 mm Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 130 mm / 1 x 300 mm Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran Gehäusetyp nach hinten offen Eingänge zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung Wandeinbau Deckeneinbau Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm] 487 x 487 x 161 Einbaumaβe (HxBxT) [mm] 452 x 452 Gewicht [kg] 9,0 Zubehör 3 mm Inbus Schlüssel Ausschnitt-Schablone Logo-Plakette Bedienungsanleitung

1.998,00 €*
Dali
Dali Phantom K-60 LP, ultra flacher Decken-Einbaulautsprecher
Dali Phantom K-60 LP, ultra flacher Decken-Einbaulautsprecher (Paarpreis) Alles an dem K-60 LP wurde so konzipiert, dass er die gleiche HiFi-Qualität liefert, die Sie von jedem DALI-Lautsprecher in einem ultraflachen Formfaktor erwarten würden. Vom innovativen Treiber- und Frequenzweichendesign bis hin zur stabilen ABS-Schallwand und dem praktischen Dogleg-Montagesystem - Sie werden von dem K-60 LP beeindruckt sein. Außergewöhnliche Soundqualität Auf Basis der Anforderungen des Marktes machten wir uns daran, einen ultraflachen Deckeneinbaulautsprecher mit überragender Klangqualität zu entwickeln - und das ist uns gelungen. Ultraflache Einbautiefe Mit einer Gesamteinbautiefe von nur 38 mm gehört der K-60 LP zu den flachsten Deckeneinbaulautsprechern auf dem Markt. Einfacher Einbau Das Dogleg-Montagesystem ermöglicht die Installation mit der 1-Schritt-Montage. Setzen Sie den K-60 LP einfach in den Deckenausschnitt ein und ziehen Sie ihn von vorne fest. Zurückhaltendes Design Die K-Serie verfügt über ein neues, reinweißes Frontgitter, das schlanker und diskreter ist als unsere früheren Designs ist. Klang Passen Sie den Klang an jeden Raum an. Die Abstrahlcharakteristik hoher Frequenzen kann das Hörerlebnis bei extremen Winkeln außerhalb der Achse beeinträchtigen. Mit dem HF-Schalter des K-60 LP können Sie die hohen Frequenzen anheben, um in jeder Situation eine gleichmäßige Leistung zu erzielen und die Kompassmarkierungen auf der Schallwand ermöglichen eine äußerst präzise Ausrichtung der Lautsprecher. Keine Backbox Bei Einbaulautsprechern ist in der Regel eine Backbox erforderlich, um sie hinter der Oberfläche einer Wand oder Decke zu montieren... aber nicht beim K-60 LP. Dieser flache Lautsprecher lässt sich mit dem Dogleg-Montagesystem schnell und bequem installieren und liefert einen hervorragenden Klang, ohne dass eine Backbox erforderlich ist. Maximierung der Vorteile des Low-Profile-Designs. Hochtöner Der leichte 25-mm-Hochtontreiber des K-60 LP mit leistungsstarkem Neodym-Magneten basiert auf der Technologie unserer traditionellen Gehäuselautsprecher und liefert einen hervorragenden Hochtonbereich, der so detailliert und kohärent ist, wie Sie es von einem DALI Lautsprecher erwarten. Woofer Der innovative 6-Zoll-Mittel-/Tieftöner definiert das Treiberdesign neu. Die Entwicklung eines ultraflachen Lautsprechers mit HiFi-Qualität erforderte radikales Umdenken. Durch die Platzierung der Schwingspule und des Magnetsystems in der Membran statt darunter und die Befestigung der Zentrierspinne an der Membran anstelle des Schwingspulenträgers vereint der ultraflache Aluminiumkonus-Tieftöner des K-60 LP einen großen Hub mit einem extrem flachen Profil für eine unvergleichliche Basswiedergabe. Technische Daten Serie: Phantom Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 52 - 26,000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 84.0 Nennimpedanz [Ω]: 8 Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 103 Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 40 - 150 Übergangsfrequenzen [Hz]: 2,400 Hochtöner / Anzahl: 1 x 25 mm Hochtöner, Art der Membran: Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl: 1 x 6" Tiefmitteltöner, Art der Membran: Aluminium Eingänge: zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung: Deckeneinbau, Wandeinbau Funktionen: Normal/High+ Gehäuseabmessungen (ØxT) [mm]: 265 x 41 (mit Frontgrill) Einbaumaβe (ØxT) [mm]: 223 (Ausschnittsdurchmesser) Einbautiefe (ØxT) [mm]: 36,5 (Einbautiefe) Zubehör im Lieferumfang: Ausschnitt-Schablone, Bedienungsanleitung, Front Grille Gewicht [kg]: 1.2

798,00 €*
Dali
Dali Oberon On-Wall, Wandlautsprecher, A&V-Tip !
Dali Oberon On-Wall, Wandlautsprecher (Paarpreis) Der OBERON ON-WALL ist ein extrem flacher, unauffälliger und erstaunlich kraftvoll klingender Lautsprecher, der sich dank seiner integrierten Wandhalterung wie ein Bild an die Wand hängen lässt. Er kombiniert die große 29 mm-Hochtonkalotte mit einem 130 mm (5 1/4'') großen Holzfaser-Tiefmitteltöner und der DALI exklusiven, nach unten abstrahlenden Bassreflexöffnung. Die anspruchsvolle Technik lässt bei der Musikwiedergabe über den OBERON ON-WALL einen deutlich größeren Lautsprecher vermuten – weshalb dieses Modell als diskrete Lösung sowohl für Stereo- als auch Heimkinosysteme empfohlen wird. Einfache Platzierung Bei der Konstruktion der Chassis und Frequenzweichen sowie den zum Einsatz kommenden Materialien wurde Wert darauf gelegt, dass ein besonders breites Abstrahlverhalten gewährleistet ist. So lässt sich ohne ein Anwinkeln der Lautsprecher zum Hörplatz auch außerhalb des klassischen Stereo-Dreiecks ein überaus plastisches, gut in den Raum integriertes Klangbild realisieren. Modernes Design Die abgerundeten Ecken und die grobmaschige Struktur der Stoffe verleihen den Frontabdeckungen der OBERON Lautsprecher ein einzigartiges Design Die beiden Standlautsprecher verfügen zudem über einen eleganten, störende Resonanzen reduzierenden Aluminiumfuß. Holzfasermembran Die Membranen der Tiefmitteltöner bestehen aus einer Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei, was eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften ergibt. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen geben die Konusmembranen auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder. Patentiertes Smc Das Polstück der in den OBERON Tiefmitteltönern eingesetzten Magnetsystemen besteht aus einer Kombination von Eisen und dem patentierten Magnetmaterial SMC. Dank der hierdurch deutlich reduzierten Verzerrungen dritter Ordnung ermöglichen die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum. Technische Daten Serie OBERON Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 55 - 26.000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 86,5 Nennimpedanz [Ω] 6 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 107 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 25 - 100 Übergangsfrequenzen [Hz] 2.100 Frequenzweichenprinzip 2-Wege Hochtöner / Anzahl 1 x 29 mm ø Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 130 mm (5 1/4") ø Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran Gehäusetyp Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 50 Eingänge zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung An der Wand Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 10 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 385 x 245 x 120 Gewicht [kg] 4,9 Zubehör Bedienungsanleitung Gummifüße Front Grille

598,00 €*
%
Dali
Dali Callisto 6 C, Aktivlautsprecher mit Wireless-u. Streaming-Option
Dali Callisto 6 C, Aktivlautsprecher (Paarpreis) Berührungsempfindlicher Lautstärkeregler Die Lautstärke des CALLISTO Systems lässt sich wahlweise über das berührungsempfindliche Bedienfeld oben auf den Lautsprechern, die im Lieferumfang befindliche Bluetooth-Fernbedienung oder den großen Regler an der Front des Sound Hub justieren. Umgesetzt wird die jeweilige Einstellung ganz am Ende des Signalwegs im Verstärkermodul. SMC-Technologie Die CALLISTO Tiefmitteltöner besitzen Polstücke aus SMC, einem beschichteten magnetischen Granulat, das in jede gewünschte Form gepresst werden kann. Es bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit zu verbinden, ermöglichte uns die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Wie schon bei den Magnetsystemen der Tiefmittelltöner aus der RUBICON Serie ist auch bei der CALLISTO 6 C das SMC-Polstück mit einer Kupferkappe versehen. Den Effekt des SMC steuern wir über kleine Schlitze in der Kupferkappe, wodurch sich die Auswirkungen des SMC auf den Bereich um die Schwingspule konzentrieren und so für eine nahezu lineare Schwingspuleninduktivität sorgen. Zudem bewirkt das SMC-Polstück deutlich geringere vom durch die Schwingspule fließenden Strom verursachte Modulationen des magnetischen Flusses – was sich durch deutlich geringere Verzerrungen bemerkbar macht. Als Ergebnis all dieser Optimierungen und speziell des Einsatzes von SMC verfügt die CALLISTO Serie über einen extrem agilen, kultivierten und verlustarmen Tiefmitteltöner, der zusammen mit dem Verstärker eine überaus detailreiche, zeitkohärente, sehr kraftvolle Audiowiedergabe bietet. Hybrid-Hochtöner Das längst zu einem DALI Markenzeichen gewordene Hybrid-Hochtonmodul kombiniert einen Kalottenhochtöner mit einem Hochtonbändchen und bietet so eine allen anderen Hochtönern überlegene Auflösung und Abstrahlcharakteristik. In der CALLISTO Serie kommt ein Hybrid-Hochtöner zum Einsatz, der mit hohem Aufwand eigens für die neuen Modelle optimiert wurde. Die extrem weiche und leichte Kalottenmembran ist so dünn, dass eine Beschichtung das Material verstärken und eine gleichmäßige Oberfläche gewährleisten muss. Per Computersimulation ließ sich das Magnetsystem weiter verbessern und die Sättigungsflussdichte im Bereich der Schwingspule maximieren. Dadurch und den Einsatz eines extrem dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung verfügt der Hochtöner über einen sehr linearen Kraftfaktor in der gesamten Auslenkung und somit eine kontrolliertere Bewegung, eine höhere Belastbarkeit und geringere Verzerrungen. Der zweite Teil des Hybridmoduls, das Bändchen, ist ein magnetostatischer Hochtöner. Vier Bänder aus leitendem Material bilden die aktive Membran, die von einem starken, sie umgebenden Magnetfeld angesteuert wird. Bändchenhochtöner besitzen ein sehr breites Abstrahlverhalten und in Kombination mit der Kalotte deckt das Modul den Frequenzbereich von 2 bis 30 kHz ab. Diese extreme Bandbreite repräsentiert zusammen mit der breiten Abstrahlung einen wichtigen Teil der DALI Klangphilosophie Holzfaser-Membranen Die aus einer Mixtur von Papier und Holzfasern bestehenden Konusmembranen sind besonders steif und leicht sowie präzise auf den CALLISTO Verstärker abgestimmt. Da DALI hierbei erstmals die Entwicklung der gesamten Audiokette verantwortet, entwickelten unsere Ingenieure ein Chassis, das mit seinen geringen Verlusten und seiner Linearität neue Maßstäbe setzt. Class D Verstärker Der CALLISTO Class D Verstärker basiert auf modernsten patentierten Technologien, ist selbstschwingend und arbeitet mit einer globalen Gegenkopplung, die aufgrund ihrer musikalischen Auslegung zum Einsatz kommt. Um auch komplexe Musikpassagen oder heftige Explosionen in Spielfilmen adäquat wiederzugeben, stehen für bis zu fünfsekündige Impulse 250 Watt Leistung bereit. Tiefmitteltöner Gleich zwei 165 mm große Tiefmitteltöner verhelfen der CALLISTO 6 C zu einem dynamischen, tief hinabreichenden Bass und einer ausgewogenen und detailreichen Mitteltonwiedergabe. Aufgrund der von Grund auf neu entwickelten Kombination von Chassis, DSP und Class D-Verstärker erreicht die CALLISTO 6 C ein Klangniveau, das deutlich über dem vergleichbar großer konventioneller Passivlautsprecher liegt. Alle Bestandteile des CALLISTO Tiefmitteltöners sind auf den Betrieb mit dem integrierten Verstärker abgestimmt, weshalb die Konus-Chassis einen extrem agilen, kultivierten und verlustarmen Bass und eine überaus detailreiche, zeitkohärente und sehr kraftvolle Audiowiedergabe bieten. Ausgehend von den Tieftönern unserer OPTICON und RUBICON Serien optimierten wir das Magnetsystem mit Hilfe aufwändiger Computersimulationen und zahlreicher Stunden im Hörraum so, dass im Bereich der Schwingspulenbewegung eine optimale magnetische Flusssättigung und ein linearer Kraftfaktor erreicht werden. Da wir selbst den maximalen Pegel für Signalimpulse festlegen, ließ sich zudem die Geometrie der hinteren Membranaufhängung für ein perfektes Zusammenspiel mit dem Verstärker verfeinern. Eine etwas weichere Zentrierspinne sorgt für eine sehr lineare und absolut symmetrische Aufhängung, die nur zum Abbremsen der Membran an den Endpunkten des maximalen Hubs ins Geschehen eingreift. Die extrem lineare Bewegung von Schwingspule und Zentrierspinne führt zu reduzierten mechanischen Verzerrungen und einer geringeren Belastung des Verstärkers, was wiederum ein detailreicheres und besser definiertes Klangbild bedeutet. Gehäuse Da die Gehäuse vom Zuschnitt der hochdichten MDF-Faserplatten bis zum Aufbringen der Folien in unserer eigenen Holzverarbeitung in Dänemark produziert werden, können wir zu jedem Zeitpunkt die Qualität der Lautsprecher kontrollieren. Auch der Einbau der Lautsprecherchassis, die abschließenden Tests und die Freigabe jedes einzelnen Lautsprechers erfolgt direkt in den Fertigungsstraßen unserer dänischen Fabrik. Die Gehäuse bestehen aus 25 mm starken MDF-Platten und verfügen über eine sehr stabile Konstruktion mit massiven Verstrebungen im Innern als zusätzliche Verstärkungen. In Verbindung mit der schon an sich überaus soliden MDF-Struktur sind die Gehäuse so steif und fest, dass praktisch keine Gehäuseresonanzen vorhanden sind. Da jedoch zu viele innere Verstrebungen den Luftfluss im Gehäuse behindern und damit die Klangqualität beeinträchtigen können, sind die Gehäuse so konzipiert, dass die Innenverstrebungen das Volumen nicht übermäßig reduzieren. Die Folie gehört zu den hochwertigsten, die auf dem Markt verfügbar ist. Durch umfangreiche Tests ist sichergestellt, dass die Folie und ihre Verklebung über lange Zeit perfekt erhalten bleiben. Mit strengen Qualitätskontrollen in der Produktion erreichen wir bei der CALLISTO Serie eine Passform und Verarbeitung, wie sie sonst nur bei deutlich teureren Lautsprechern anzutreffen sind.  Technische Daten Serie Callisto Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 37 - 30.000 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 110 Übergangsfrequenzen [Hz] 2.600 Frequenzweichenprinzip Hybrid: vollaktiv 24 Bit DSP / passiv für analog Hybrid-Hochtonmodul, Super-Hochtöner, Anzahl 1 x 17 x 45 mm Hybrid-Hochtonmodul, Super-Hochtöner, Art der Membran Bändchen Hybrid-Hochtonmodul, Hochtöner, Anzahl 1 x 29 mm ø Hybrid-Hochtonmodul, Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl 2 x 165 mm ø Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran Gehäusetyp Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 40 Maximale Verstärkerleistung [RMS Watt] 250 Verstärker-Bauart Diskreter Class D (Gegenkopplung, selbstschwingend)   Burr Brown PCM1796 (symmetrischer Ausgang) Eingangsimpedanz [Ω] 5.000 Eingänge ADC-in (RCA) Drahtloser Eingang 24 Bit / 96 kHz (keine Bit-Verluste) Max. Auflösung des Digitalsignals [bits/kHz] 24 / 96 Empfohlene Aufstellung Standbox Empfohlener Wandabstand [cm] 25 - 100 Maximaler Stromverbrauch [Watt] 325 Standby Stromverbrauch [W] 1,2 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 1004 x 200 x 346 Gewicht [kg] 22,6 Zubehör Bedienungsanleitung Gummifüße Front Grille Input Sensitivity [mV] 1.850 Stromversorgung [Volt] 100 - 240

1.945,00 €* UVP 3.398,00 €* * (42.76% gespart)
Dali
Dali Rubicon LCR, Wandlautsprecher, Problemlöser
Dali Rubicon LCR, Wandlautsprecher, Problemlöser (Paarpreis) Damit die wahlweise vertikal oder horizontal nutzbare RUBICON LCR stets identisch klingt, lässt sich ihre Hybrid-Hochtoneinheit mit wenigen Handgriffen um 90 Grad drehen. So ist rundum eine gleichmäßige Abstrahlung aller mittleren und hohen Frequenzen garantiert.Um das elegante Design der Wandlautsprecher nicht zu beeinträchtigen, aber dennoch eine voluminöse und kraftvolle Tieftonwiedergabe zu gewährleisten, ersannen die DALI-Entwickler eine ganz außergewöhnliche Lösung. Die Bassreflex-Ports sind zwar in die Rückseite der RUBICON LCR eingelassen, die Luft wird von hier jedoch über zwei stabile Metallplatten auf zwei schmale, nahezu unsichtbare Auslässe an den Gehäuseseiten umgelenkt. Auf diese Weise ist bei jeder Aufstellung der LCR eine kraftvolle Unterstützung des Tiefmitteltöners durch das Bassreflexsystem sichergestellt. Die RUBICON LCR im TestHEIMKINO im September 2014:"Das Set brilliert durch seinen homogenen Charakter und ist definitiv die erste Wahl, wenn es darum geht, ein Referenzklasse-Heimkino mit einer optisch und klanglich perfekten On-Wall-Lösung zu realisieren." MEHRVIDEO im August 2014:"Die wohnraumfreundlichen Blockbuster zählen zum Besten, das sich ein Heimkino-Fan wünschen kann. Sie beeindrucken mit Musik und Filmton gleichermaßen." MEHRSTEREO im Juli 2014:"Ein platzsparender Lautsprecher, der durch sein drehbares Hochtonmodul vielseitig einsetzbar is. Sehr linearer Frequenzverlauf, beinahe auf Studio-Niveau." MEHR Technische Daten Serie RUBICON Bauart CenterFrontOn-WallRearSurround Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 59 - 34.000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 89.0 Nennimpedanz [Ω] 4 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 109 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 20 - 150 Übergangsfrequenzen [Hz] 3,100/ 14,000 Frequenzweichenprinzip 2 + ½-way Hochtöner 1 x 17 x 45 mm  Ribbon1 x 29 mm  Soft Textile Dome Tieftöner 1 x 6½"  Wood Fibre Cone Gehäusetyp Bass Reflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 49,0 Eingang Single Wire Magnetische Abschirmung No Empfohlene Aufstellung Above/Below TV ScreenOn-Wall Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 30 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 468 x 278 x 146 Gewicht [kg] 8.0 Zubehör ManualMicro Fibre ClothRubber Bumpers Ausführung Black High Gloss LacquerRosso VeneerWalnut VeneerWhite High Gloss Lacquer

2.998,00 €*
Wharfedale
Wharfedale EVO 4.4, Standlautsprecher
Wharfedale EVO 4.4, Standlautsprecher (Paarpreis) Mit der neuen EVO 4 Serie stellt Wharfedale Komponenten vor, die hinsichtlich des Preis-/Leistungsverhältnis neue Standards in der HiFi-Welt setzen. Auf Basis der erfolgreichen EVO Serie und in Kombination mit dem Transfer von Technologie aus dem Bereich der ELYSIAN Familie bietet die neue EVO 4 Serie eine überdurchschnittliche Performance hinsichtlich akustischer und verarbeitungsmäßiger Qualität - und dies alles bei einem moderaten Kaufpreis. Das Highligt der EVO 4 Serie bildet der neu entwickelte Bändchen-Hochtöner (AMT, Air Motion Transformer), der sich in allen Lautsprechern der neuen Serie finden lässt. Im Vergleich zu konventionellen Gewebe-Hochtönern unterstützt dieser Bändchen-Hochtöner einen höheren Luftdurchsatz und ist generell weniger anfällig für Verzerrungen.  Der AMT-Hochtöner sorgt für einen seidig-samtigen Klang, bei gleichzeitig hoher Klarheit und ausgeprägtem Detailreichtum. Die Funktion steht zwar im Vordergrund, dennoch muss sich das Gehäusedesign nicht verstecken. Innen und außen kommen hochwertige Materialien zum Einsatz. Darüber hinaus wurde auch konzeptionell ein sehr hoher Aufwand getrieben. Davon zeugen z.B. die internen Verstrebungen sowie die exakt auf die Bedürfnisse abgestimmten Dämpfungsmaterialien. Auch der Tieftonbereich kommt nicht zu kurz. Er ist präzise, schnell und sauber strukturiert. Verantwortlich hierfür ist eine bi-direktional gewebte Kevlar-Membran. Diesem Material werden überdurchschnittliche Dämpfungseigenschaften zugeschrieben. Störende Resonanzen werden dabei auf ein kaum messbares Niveau reduziert. Ab dem Modell EVO 4.2 sorgt ein fixierter Phase Plug für nahtlose Frequenzübergänge und optimiert das Zusammenspiel mit Bändchen- und Mitteltönern. Die klangliche Otimierung der neuen EVO 4 Serie resultiert aus hunderten Stunden aufwendiger Tests im Labor und Hörraum. Die Evo 4 Serie ist der neue Nachfolger der Reva Serie. Technische Daten 3-Wege Standlautsprecher wandnahe Aufstellung möglich durch Bassreflex im Sockel 2 x 150 mm Bass-Treiber 1 x 50mm Mittelton-Treiber 55x80mm AMT Hochtöner 90 dB Wirkungsgrad 30 - 200 Watt empfohlene Verstärkerleistung 4 Ohm Impedanz Frequenzbereich: 38Hz-24kHz Abmessungen (HxBxT): 1060 x 257 x (345+10) mm Gewicht pro Lautsprecher: 25,6 kg

1.799,00 €*

Weitere Produkte + Angebote von Heco :

Heco
Heco Lautsprecher – German HIFI since 1949 Heco ist der Markenname für die große und jahrzehntelange Tradition im deutschen Lautsprecherbau. Schon seit den Gründungstagen vor mehr als sechs Jahrzehnten hat sich das Unternehmen einer kompromisslos hochwertigen Musikwiedergabe im Wohnraum verpflichtet. Bis heute prägen legendäre Lautsprecherserien das Bild der Marke. Das Heco sich in mehr als sechzig Jahren Firmengeschichte immer wieder neu erfunden hat – und einige der bis heute wichtigsten HiFi-Technologien gleich mit – zeugt von der Stärke und ungebrochenen Innovationskraft der Marke. Unzählige Auszeichnungen und Testsiege sind von jeher Ausdruck dieser Leidenschaft für die Perfektion. Unter dem Dach eines starken Konzerns werden dazu Kompetenzen so vereint, dass dabei herausragende Produkte entstehen.
%
HECO Ambient 11F, 2-Wege Wandlautsprecher
Heco Ambient 11F, 2-Wege Wandlautsprecher für HiFi und Heimkino (Paarpreis) Lautsprecher sollen sich zunehmend in den Wohnraum integrieren. In idealer Weise lösen Einbaulautsprecher dieses Problem, doch diese bedürfen entsprechender Baumaßnahmen. Die perfekte Lösung für solche Fälle ist daher die Ambient Line. Die in unterschiedlichen Größen und Farbvarianten erhältlichen, die gerade mal 77 bzw. 85 mm tiefen Lautsprecher lassen sich sowohl als Hifi-System wie auch für Heimkino-Anwendungen zusammenstellen. Ein aktiver, ebenfalls sehr kompakter, Subwoofer ergänzt das System für noch bessere Tiefbass-Performance. Vielfältige Montagemöglichkeiten Alle Wandlautsprecher der Ambient Line sind von vorneherein mit integrierten, sehr flachen Montagevorrichtungen ausgestattet, sodass die Montage an der Wand zum Kinderspiel wird. Hinter dem Lautsprecher ist noch ausreichend Raum für Lautsprecherkabel und die Montage ist sowohl vertikal wie auch horizontal möglich. Ergänzend sind alle Modelle für die Montage an Halterungen nach dem VESA-Standard vorbereitet. Entsprechende Gewinde auf der Rückseite erlauben die unkomplizierte Verschraubung an unterschiedlichsten Montagevorrichtungen. Hochwertige Komponenten Technisch ist auch jeder Lautsprecher der Ambiente Line eine echte Heco. Die Hochtöner umgibt eine Frontplatte mit der bewährten Fluktus-Geometrie zur Optimierung des Abstrahlverhaltens und ein kräftiger Magnet und die Ferrofluid-Kühlung der Schwingspule versprechen hohe Dynamik und extreme Belastbarkeit zugleich. Die Tiefmitteltöner mit ihren stabilen Langfasermembranen aus Kraftpapier wurden speziell auf den Einsatz in kleinen und flachen Gehäusen hin optimiert. Eine Langhubsicke und eine extrem belastbare Schwingspule bieten hier die Basis für beachtlichem Schalldruck und hohe Ausdauer. Abgerundet wird der Anspruch der Ambient Line von Frequenzweichen mit hochwertigen Bauteilen, die mit Amplituden- und Phasenoptimierungen für ein harmonisches Zusammenspiel aller Komponenten sorgen. Bei den beiden größeren Modellen sorgen strömungsoptimierte Bassreflexrohre für noch bessere Performance. Vielfältig kombinierbar Bei allen Lautsprechern handelt es sich um Zweiwegsysteme mit Gehäusehöhen von ca. 30, 45 und 78 cm. So findet sich für jede Anwendung, ob als Hauptlautsprecher im HiFi-System, als akustisches Upgrade für den Flachbildschirm oder eben im vollwertigen Heimkino die richtige Kombination. Die Gehäuse sind wahlweise schwarz oder weiß mit hochwertiger, lackierter, seidenmatter Schallwand erhältlich. Drei Bespannrahmen mit unterschiedlichen Stoff-Designs mit unsichtbarer Magnetbefestigung erlauben die weitere Individualisierung bzw. Anpassung an das Interieur. Ein passender Subwoofer perfektioniert das akustische Setup. Überblick  28 mm Hochtonkalotte mit Fluktus-Technologie 100 mm Tiefmitteltöner mit Kraftpapier-Membran Integrierte Metall-Wandhalter für horizontale und vertikale Montage Vorbereitung für VESA-Halterungen mit einem Lochabstand von 100mm 3 unterschiedliche Bespannrahmen Gehäuse  Elegantes, sehr flaches und stabiles Gehäusedesign Front mit hochwertiger Seidenmattlackierung Drei hochwertige Frontabdeckungen mit unterschiedlichen Akustikstoff-Designs und unsichtbarer Magnetbefestigung im Lieferumfang enthalten Stabile Metall-Wandhalter für vertikale und horizontale Wandaufhängung Zusätzlich Aufnahmen für Wandhalterungen nach dem weitverbreiteten VESA-Standard, Lochmuster 100x100mm M4 Gehäusefarbe wahlweise weiß seidenmatt oder schwarz seidenmatt Frequenzweiche Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen Hochwertiges Aluminium-Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Technische Daten Wirkungsgrad (2.8V/1m): 87 dB Bestückung: 1 x 100 mm Tiefmitteltöner28 mm Hochtonkalotte Impedanz: 4 – 8 Ohm Übergangsfrequenz: 2.800 Hz Belastbarkeit (RMS max): 50 / 90 Watt Frequenzbereich: 62 - 42.500 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 20 - 80 Watt Abmessungen 180 x 300 x 77 mm (nur Gehäuse) Gewicht 3,0 kg

339,15 €* UVP 399,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Ambient 44F, 2-Wege Wandlautsprecher
Heco Ambient 44F, 2-Wege Bassreflex-Wandlautsprecher für HiFi und Heimkino (Paarpreis) Lautsprecher sollen sich zunehmend in den Wohnraum integrieren. In idealer Weise lösen Einbaulautsprecher dieses Problem, doch diese bedürfen entsprechender Baumaßnahmen. Die perfekte Lösung für solche Fälle ist daher die Ambient Line. Die in unterschiedlichen Größen und Farbvarianten erhältlichen, die gerade mal 77 bzw. 85 mm tiefen Lautsprecher lassen sich sowohl als Hifi-System wie auch für Heimkino-Anwendungen zusammenstellen. Ein aktiver, ebenfalls sehr kompakter, Subwoofer ergänzt das System für noch bessere Tiefbass-Performance. Vielfältige Montagemöglichkeiten Alle Wandlautsprecher der Ambient Line sind von vorneherein mit integrierten, sehr flachen Montagevorrichtungen ausgestattet, sodass die Montage an der Wand zum Kinderspiel wird. Hinter dem Lautsprecher ist noch ausreichend Raum für Lautsprecherkabel und die Montage ist sowohl vertikal wie auch horizontal möglich. Ergänzend sind alle Modelle für die Montage an Halterungen nach dem VESA-Standard vorbereitet. Entsprechende Gewinde auf der Rückseite erlauben die unkomplizierte Verschraubung an unterschiedlichsten Montagevorrichtungen. Hochwertige Komponenten Technisch ist auch jeder Lautsprecher der Ambiente Line eine echte Heco. Die Hochtöner umgibt eine Frontplatte mit der bewährten Fluktus-Geometrie zur Optimierung des Abstrahlverhaltens und ein kräftiger Magnet und die Ferrofluid-Kühlung der Schwingspule versprechen hohe Dynamik und extreme Belastbarkeit zugleich. Die Tiefmitteltöner mit ihren stabilen Langfasermembranen aus Kraftpapier wurden speziell auf den Einsatz in kleinen und flachen Gehäusen hin optimiert. Eine Langhubsicke und eine extrem belastbare Schwingspule bieten hier die Basis für beachtlichem Schalldruck und hohe Ausdauer. Abgerundet wird der Anspruch der Ambient Line von Frequenzweichen mit hochwertigen Bauteilen, die mit Amplituden- und Phasenoptimierungen für ein harmonisches Zusammenspiel aller Komponenten sorgen. Bei den beiden größeren Modellen sorgen strömungsoptimierte Bassreflexrohre für noch bessere Performance. Vielfältig kombinierbar Bei allen Lautsprechern handelt es sich um Zweiwegsysteme mit Gehäusehöhen von ca. 30, 45 und 78 cm. So findet sich für jede Anwendung, ob als Hauptlautsprecher im HiFi-System, als akustisches Upgrade für den Flachbildschirm oder eben im vollwertigen Heimkino die richtige Kombination. Die Gehäuse sind wahlweise schwarz oder weiß mit hochwertiger, lackierter, seidenmatter Schallwand erhältlich. Drei Bespannrahmen mit unterschiedlichen Stoff-Designs mit unsichtbarer Magnetbefestigung erlauben die weitere Individualisierung bzw. Anpassung an das Interieur. Ein passender Subwoofer perfektioniert das akustische Setup. Überblick  28 mm Hochtonkalotte mit Fluktus-Technologie Zwei 125 mm Tiefmitteltöner mit Kraftpapier-Membran Integrierte Metall-Wandhalter für horizontale und vertikale Montage Vorbereitung für VESA-Halterungen mit einem Lochabstand von 100mm 3 unterschiedliche Bespannrahmen Gehäuse  Elegantes, sehr flaches und stabiles Gehäusedesign Front mit hochwertiger Seidenmattlackierung Drei hochwertige Frontabdeckungen mit unterschiedlichen Akustikstoff-Designs und unsichtbarer Magnetbefestigung im Lieferumfang enthalten Stabile Metall-Wandhalter für vertikale und horizontale Wandaufhängung Zusätzlich Aufnahmen für Wandhalterungen nach dem weitverbreiteten VESA-Standard, Lochmuster 100x100mm M4 Gehäusefarbe wahlweise weiß seidenmatt oder schwarz seidenmatt Frequenzweiche Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen Hochwertiges Aluminium-Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Technische Daten Wirkungsgrad (2.8V/1m): 90 dB Bestückung: 2 x 125 mm Tiefmitteltöner, 1x  28 mm Hochtonkalotte Impedanz: 4 – 8 Ohm Übergangsfrequenz: 2.500 Hz Belastbarkeit (RMS max): 80 / 140 Watt Frequenzbereich: 45 - 42.500 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 20 - 140 Watt Abmessungen 225 x 780 x 85 mm (nur Gehäuse) Gewicht 6,8 kg

593,30 €* UVP 698,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Ambient 88F, kompakter Aktivsubwoofer
Heco Ambient 88F, kompakter Aktivsubwoofer für HiFi und Heimkino Lautsprecher sollen sich zunehmend in den Wohnraum integrieren. In idealer Weise lösen Einbaulautsprecher dieses Problem, doch diese bedürfen entsprechender Baumaßnahmen. Die perfekte Lösung für solche Fälle ist daher die Ambient Line. Die in unterschiedlichen Größen und Farbvarianten erhältlichen, die gerade mal 77 bzw. 85 mm tiefen Wandlautsprecher lassen sich sowohl als Hifi-System wie auch für Heimkino-Anwendungen zusammenstellen. Ein aktiver, ebenfalls sehr kompakter, Subwoofer ergänzt das System für noch bessere Tiefbass-Performance. Hochwertige Komponenten Technisch ist auch jeder Lautsprecher der Ambiente Line eine echte Heco. Ein kräftiger Magnet und die Ferrofluid-Kühlung der Schwingspule versprechen hohe Dynamik und extreme Belastbarkeit zugleich. Eine Langhubsicke und eine extrem belastbare Schwingspule bieten hier die Basis für beachtlichem Schalldruck und hohe Ausdauer. Abgerundet wird der Anspruch der Ambient Line von Frequenzweichen mit hochwertigen Bauteilen, die mit Amplituden- und Phasenoptimierungen für ein harmonisches Zusammenspiel aller Komponenten sorgen. Bei den beiden größeren Modellen sorgen strömungsoptimierte Bassreflexrohre für noch bessere Performance. Überblick  Aktivsubwoofer mit 200 mm Membran und Downfire-Anordnung Hochleistungsendstufe in Class-D-Technik Aktive Frequenzgangentzerrung Aufstellung stehend oder liegend möglich Bei stehender Monatge ist eine Wandarretierung möglich Gehäuse  Elegantes, sehr flaches und stabiles Gehäusedesign Das extrem flache Gehäusedesign und das in die unterseite integrierte Bedienfeld gewährleisten universelle Aufstellung liegend oder stehend Sehr stabil konstruiertes Gehäuse aus MDF Hochdämpfende Silikon-Standfüße Gehäusefarbe wahlweise weiß seidenmatt oder schwarz seidenmatt Ausstattung LED Betriebsanzeige auf der Front Lautstärke und Übergangsfrequenz stufenlos regelbar Stereo Low-Level-Eingänge zum Anschluss an Verstärker ohne Sub-Out Automatische Standby-Schaltung Netzschalter zur vollständigen Trennung von der Stromversorgung Technische Daten Prinzip: Aktiver Kompakt-Subwoofer Bestückung: 1 x 200 mm Woofer Frequenzbereich: 24 - 150 Hz Abmessungen (BxHxT):380 x 160 x 500 mm Ausführung:Weiß seidenmatt Schwarz seidenmatt Gewicht: 9 kg Ausstattung: LED Betriebsanzeige auf der Front, Lautstärke und Übergangsfrequenz stufenlos regelbar, Stereo Low-Level-Eingänge zum Anschluss an Verstärker ohne Sub-Out, Automatische Standby-Schaltung Netzschalter

466,65 €* UVP 549,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Celan Revolution 3, Kompaktlautsprecher
Celan Revolution 3, 2-Wege-Bassreflex Regal-Lautsprecher (Paarpreis) Die HECO Celan-Serie begeistert in nunmehr drei Generationen Musikliebhaber und Heimkinofans auf der ganzen Welt. Unser Design- und Entwicklungs-Team wollte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in der vierten Generation eine einzigartige und eigenständige Lautsprecher-Familie schaffen, die ein würdiger Nachfolger der legendären Celan GT Serie ist – die Celan Revolution. Ein großer Name verpflichtet Die neu entwickelte Lautsprecher-Spitzenserie aus dem Hause HECO hört ebenso auf den Namen Celan wie ihre Vorgänger. Allerdings wird schon durch den Namenszusatz „Revolution“ deutlich, dass es sich bei der neuesten Generation um eine grundlegende Weiterentwicklung der Vorgängermodelle handelt. Ziel war es, die Celan komplett neu zu erfinden! Letztlich spiegelt sich diese ambitionierte Zielsetzung in der gesamten akustischen Performance und dem neuen Design-Konzept wider. Das markante Gehäuse mit seiner elegant angewinkelten Oberseite und den dominanten Sockeltraversen der beiden Standlautsprecher verleiht dieser neuen Flaggschiff-Serie echte Individualität und den Anspruch auf einen neuen Meilenstein in der HECO Lautsprecher-Historie. Lautsprecher-Design abseits des Mainstreams Die wichtigsten Elemente auf dem Weg zum neuen Celan Revolution Design sind die angewinkelte Oberseite mit eingelassenem Logo aus Metall sowie die gerundeten Seitenwangen mit einer sich nach hinten verjüngenden Gehäuseform. Ein weiteres bestimmendes Design-Element der Standlautsprecher sind die stabilen Aluminium-Sockeltraversen, die nicht nur optischer Blickfang sind. Ihre massiven Spikes sind höhenverstellbar, austauschbare Spitzen sorgen für die akustisch ideale Kopplung auf allen Böden. Die breite Basis sorgt zudem für besonders sicheren Stand. Edle Oberflächen aus selektiertem Echtholzfurnier oder hochwertige Lackierungen sowie eine unsichtbare Befestigung der Frontabdeckung über integrierte Magnete runden das neue Celan Revolution Design ab. Neu entwickelte Chassis für höchste audiophile Performance Alle Lautsprecher-Chassis sind speziell für die Celan Revolution Serie neu entwickelt und auf das akustische Konzept hin optimiert worden – unter anderem mit dem branchenweit anerkannten Klippel-Messsystem. Wichtigste Neuentwicklung innerhalb der Chassis-Familie ist der 30 mm High-Energy-Tweeter mit der neuen HECO Fluktus Frontplatten-Geometrie. Die spezielle Hochtonkalotte der 2. Generation liefert dank computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte unter allen Winkeln ein besonders ausgewogenes und harmonisches Abstrahlverhalten. Zudem ist der Hochtöner dank Kühlung mit Akustik-Ferrofluid und kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem hoch belastbar und pegelfest – er übernimmt die Musikreproduktion ab einer Frequenz von etwa 2.800 Hz. Unterhalb des Hochtöners arbeitet in den 3-Wege-Modellen ein auf breitbandige Wiedergabe optimiertes, reines Mitteltonchassis mit einer besonders leichtgewichtigen, über Jahrzehnte bewährten HECO Kraftpapier-Membran. In allen Modellen kommen zudem neu entwickelte phasen-optimierende StaStaubschutzkalotten zum Einsatz. Tiefton und Oberbass werden in den Standlautsprechern von Klippel-optimierten Basstreibern mit hochbelastbaren Schwingspulen in einem ebenso langhubigen wie linear arbeitenden Antriebssystem übernommen. Dieselbe Optimierung erfuhren auch die Tiefmitteltöner der Serie. Zudem sorgen hohe Wandstärken und zahlreiche Verstrebungen im Inneren der massiven MDF-Gehäuse in allen Modellen für beste Arbeitsbedingungen für die Treiber. Ergebnis ist ein harmonisches Zusammenspiel bei gleichzeitig sehr hoher Dynamik und geringsten Verzerrungen für alle erdenklichen Musik-Stile. 2-Wege Bassreflex-Regallautsprecher Kompakter High End Regallautsprecher mit audiophiler Abstimmung und markanter Optik. Die wichtigsten Designelemente sind die angewinkelte Oberseite mit eingelassenem HECO-Logo aus Metall sowie die gerundeten Seitenwangen mit einer sich nach hinten verjüngenden Gehäuseform. Alle Frequenzen oberhalb von ca. 2.800 Hz werden vom neu entwickelten Fluktus-Hochtöner mit 30mm PFC-Kalotte übernommen. Die computeroptimierte Mehrwellen-Frontplatte sorgt für ein harmonisches Abstrahlverhalten über den gesamten Frequenzbereich des Hochtöners. Im 170mm Tiefmitteltöner kommt die besonders leichte und zuverlässige HECO Kraftpapier-Membran zum Einsatz, die sich vor allem durch ihre hervorragenden audiophilen Klangeigenschaften bei gleichzeitig hoher Pegelfestigkeit auszeichnet. Gehäuse Edle Oberflächen: Hochglanzlackierung, Seidenmattlackierung oder selektiertes Echtholzfurnier Stabil konstruiertes und mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seiten und elegant angewinkelter Oberseite Bassreflexkonstruktion mit zwei beidseitig strömungsoptimierten und verschraubten Reflexrohren und Aluminiumflanschen Stabile und massive Aluminium-Traversen mit höhenverstellbaren Metall-Kegelspikes Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall bzw. Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag Tiefmitteltöner Speziell auf breitbandige Wiedergabe optimierter Tieftmitteltöner mit HECO Kraftpapier-Membran, neu entwickelter POC-Staubschutzkalotte (Phase Optimisation Cap), Langhubsicke und hochbelastbarer 32 mm Schwingspule Tiefmitteltöner mit stabilem, achtfach verschraubtem Aludruckgusskorb und linearisiertem Magnetsystem. Hochtöner High-Energy-Hochtöner der 2. Generation mit 30 mm Polyfiber- Compound-Kalotte (PFC Dome), kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem und neuer Aluminium-Frontplatte mit Fluktus-Geometrie. Frequenzweiche Aufwändige Frequenzweiche mit hochwertigen, eng tolerierten Bauteilen Hochtonpegelanpassung ‚linear’ / ‚+2dB’ Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Bi-wiring/Bi-amping-Option. Technische Daten Prinzip: 2-Wege Regal-Lautsprecher Bestückung: 170 mm Tiefmitteltöner / 30 mm Hochtonkalotte Belastbarkeit (RMS max): 220/350 Watt Wirkungsgrad (2.8V/1m): 90 dB Impedanz: 4 – 8 Ohm Frequenzbereich: 30 - 52.000 H Übergangsfrequenz: 2.800 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 30 - 160 Watt Gewicht: 10.4 kg Gehäuseausführungen: Weiß seidenmatt, Piano schwarz oder Espresso Furnier

Ab 1.104,15 €* UVP 1.299,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Celan Revolution 7, Standlautsprecher
Celan Revolution 7, 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher - Optische und klangliche Revolution einer audiophilen Legende (Paarpreis) Die HECO Celan-Serie begeistert in nunmehr drei Generationen Musikliebhaber und Heimkinofans auf der ganzen Welt. Unser Design- und Entwicklungs-Team wollte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in der vierten Generation eine einzigartige und eigenständige Lautsprecher-Familie schaffen, die ein würdiger Nachfolger der legendären Celan GT Serie ist – die Celan Revolution. Ein großer Name verpflichtet Die neu entwickelte Lautsprecher-Spitzenserie aus dem Hause HECO hört ebenso auf den Namen Celan wie ihre Vorgänger. Allerdings wird schon durch den Namenszusatz „Revolution“ deutlich, dass es sich bei der neuesten Generation um eine grundlegende Weiterentwicklung der Vorgängermodelle handelt. Ziel war es, die Celan komplett neu zu erfinden! Letztlich spiegelt sich diese ambitionierte Zielsetzung in der gesamten akustischen Performance und dem neuen Design-Konzept wider. Das markante Gehäuse mit seiner elegant angewinkelten Oberseite und den dominanten Sockeltraversen der beiden Standlautsprecher verleiht dieser neuen Flaggschiff-Serie echte Individualität und den Anspruch auf einen neuen Meilenstein in der HECO Lautsprecher-Historie. Lautsprecher-Design abseits des Mainstreams Die wichtigsten Elemente auf dem Weg zum neuen Celan Revolution Design sind die angewinkelte Oberseite mit eingelassenem Logo aus Metall sowie die gerundeten Seitenwangen mit einer sich nach hinten verjüngenden Gehäuseform. Ein weiteres bestimmendes Design-Element der Standlautsprecher sind die stabilen Aluminium-Sockeltraversen, die nicht nur optischer Blickfang sind. Ihre massiven Spikes sind höhenverstellbar, austauschbare Spitzen sorgen für die akustisch ideale Kopplung auf allen Böden. Die breite Basis sorgt zudem für besonders sicheren Stand. Edle Oberflächen aus selektiertem Echtholzfurnier oder hochwertige Lackierungen sowie eine unsichtbare Befestigung der Frontabdeckung über integrierte Magnete runden das neue Celan Revolution Design ab. Neu entwickelte Chassis für höchste audiophile Performance Alle Lautsprecher-Chassis sind speziell für die Celan Revolution Serie neu entwickelt und auf das akustische Konzept hin optimiert worden – unter anderem mit dem branchenweit anerkannten Klippel-Messsystem. Wichtigste Neuentwicklung innerhalb der Chassis-Familie ist der 30 mm High-Energy-Tweeter mit der neuen HECO Fluktus Frontplatten-Geometrie. Die spezielle Hochtonkalotte der 2. Generation liefert dank computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte unter allen Winkeln ein besonders ausgewogenes und harmonisches Abstrahlverhalten. Zudem ist der Hochtöner dank Kühlung mit Akustik-Ferrofluid und kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem hoch belastbar und pegelfest – er übernimmt die Musikreproduktion ab einer Frequenz von etwa 2.800 Hz. Unterhalb des Hochtöners arbeitet in den 3-Wege-Modellen ein auf breitbandige Wiedergabe optimiertes, reines Mitteltonchassis mit einer besonders leichtgewichtigen, über Jahrzehnte bewährten HECO Kraftpapier-Membran. In allen Modellen kommen zudem neu entwickelte phasen-optimierende StaStaubschutzkalotten zum Einsatz. Tiefton und Oberbass werden in den Standlautsprechern von Klippel-optimierten Basstreibern mit hochbelastbaren Schwingspulen in einem ebenso langhubigen wie linear arbeitenden Antriebssystem übernommen. Dieselbe Optimierung erfuhren auch die Tiefmitteltöner der Serie. Zudem sorgen hohe Wandstärken und zahlreiche Verstrebungen im Inneren der massiven MDF-Gehäuse in allen Modellen für beste Arbeitsbedingungen für die Treiber. Ergebnis ist ein harmonisches Zusammenspiel bei gleichzeitig sehr hoher Dynamik und geringsten Verzerrungen für alle erdenklichen Musik-Stile. 3-Wege Bassreflex-Standlautsprecher Hervorragend abgestimmter High End Standlautsprecher mit massiven Aluminium Traversen und höhenverstellbare Metallspikes. Durch die optimale Gewichtverteilung und die akustische Entkoppelung vom Boden steht einem audiophilen Hörerlebnis auf höchstem Niveau nichts mehr im Wege. Alle Frequenzen oberhalb von ca. 2.800 Hz werden vom neu entwickelten Fluktus-Hochtöner mit 30mm PFC-Kalotte übernommen. Die computeroptimierte Mehrwellen-Frontplatte des Tweeters sorgt für ein perfektes Abstrahlverhalten auch bei anspruchsvollen Musik- und Film-Sequenzen. Bass- und Mittenwiedergabe teilen sich die drei 170mm Chassis, zwei Treiber als Tief- und ein Treiber als Mitteltöner – alle ausgestattet mit der bewährten HECO Kraftpapier-Membran, die bekannt ist für ihre audiophilen Klangeigenschaften bei gleichzeitig hoher Pegelfestigkeit.  Gehäuse Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Edle Oberflächen: Hochglanzlackierung, Seidenmattlackierung oder selektiertes Echtholzfurnier Stabil konstruiertes und mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seiten und elegant angewinkelter Oberseite Bassreflexkonstruktion mit zwei beidseitig strömungsoptimierten und verschraubten Reflexrohren und Aluminiumflanschen Stabile und massive Aluminium-Traversen mit höhenverstellbaren Metall-Kegelspikes Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall bzw. Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag Tieftöner Speziell auf Basswiedergabe optimierter Tieftöner mit HECO Kraftpapier-Membran, großer Staubschutzkalotte, Langhubsicke und hochbelastbarer 32 mm Schwingspule Mitteltöner Speziell auf neutrale Wiedergabe optimierter Mitteltöner mit HECO Kraftpapier-Membran, neu entwickelter POC-Staubschutzkalotte (Phase Optimisation Cap), beschichteter Gewebesicke und 25 mm Schwingspule Hochtöner High-Energy-Hochtöner der 2. Generation mit 30 mm Polyfiber- Compound-Kalotte (PFC Dome), kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem und neuer Aluminium-Frontplatte mit Fluktus-Geometrie Frequenzweiche Aufwändige Frequenzweiche mit hochwertigen, eng tolerierten Bauteilen Hochtonpegelanpassung ‚linear’ / ‚+2dB’ Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Bi-wiring/Bi-amping-Option Technische Daten Prinzip: 3-Wege Standlautsprecher, Bassreflex Bestückung: 170 mm Mitteltöner 2 x 170 mm Tieftöner 30 mm Hochtonkalotte Belastbarkeit (RMS max): 220/350 Watt Wirkungsgrad (2.8V/1m): 92 dB Impedanz: 4 – 8 Ohm Frequenzbereich: 21 - 52.000 H Übergangsfrequenz: 250 Hz, 2.800 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 30 - 350 Watt Abmessungen (BxHxT): 320 x 1182 x 390 mm inkl. Standfuß und Terminal Gehäuseausführungen: Weiß seidenmatt, Piano schwarz oder Espresso Furnier

Ab 2.973,30 €* UVP 3.498,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Celan Revolution 9, ausgewachsener Standlautsprecher mit Membranfläche, Preis-Leistungs-Tip !
Celan Revolution 9, 3-Wege Bassreflex Regal-Lautsprecher mit Doppelbass (Paarpreis) Die HECO Celan-Serie begeistert in nunmehr drei Generationen Musikliebhaber und Heimkinofans auf der ganzen Welt. Unser Design- und Entwicklungs-Team wollte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in der vierten Generation eine einzigartige und eigenständige Lautsprecher-Familie schaffen, die ein würdiger Nachfolger der legendären Celan GT Serie ist – die Celan Revolution. Ein großer Name verpflichtet Die neu entwickelte Lautsprecher-Spitzenserie aus dem Hause HECO hört ebenso auf den Namen Celan wie ihre Vorgänger. Allerdings wird schon durch den Namenszusatz „Revolution“ deutlich, dass es sich bei der neuesten Generation um eine grundlegende Weiterentwicklung der Vorgängermodelle handelt. Ziel war es, die Celan komplett neu zu erfinden! Letztlich spiegelt sich diese ambitionierte Zielsetzung in der gesamten akustischen Performance und dem neuen Design-Konzept wider. Das markante Gehäuse mit seiner elegant angewinkelten Oberseite und den dominanten Sockeltraversen der beiden Standlautsprecher verleiht dieser neuen Flaggschiff-Serie echte Individualität und den Anspruch auf einen neuen Meilenstein in der HECO Lautsprecher-Historie. Lautsprecher-Design abseits des Mainstreams Die wichtigsten Elemente auf dem Weg zum neuen Celan Revolution Design sind die angewinkelte Oberseite mit eingelassenem Logo aus Metall sowie die gerundeten Seitenwangen mit einer sich nach hinten verjüngenden Gehäuseform. Ein weiteres bestimmendes Design-Element der Standlautsprecher sind die stabilen Aluminium-Sockeltraversen, die nicht nur optischer Blickfang sind. Ihre massiven Spikes sind höhenverstellbar, austauschbare Spitzen sorgen für die akustisch ideale Kopplung auf allen Böden. Die breite Basis sorgt zudem für besonders sicheren Stand. Edle Oberflächen aus selektiertem Echtholzfurnier oder hochwertige Lackierungen sowie eine unsichtbare Befestigung der Frontabdeckung über integrierte Magnete runden das neue Celan Revolution Design ab. Neu entwickelte Chassis für höchste audiophile Performance Alle Lautsprecher-Chassis sind speziell für die Celan Revolution Serie neu entwickelt und auf das akustische Konzept hin optimiert worden – unter anderem mit dem branchenweit anerkannten Klippel-Messsystem. Wichtigste Neuentwicklung innerhalb der Chassis-Familie ist der 30 mm High-Energy-Tweeter mit der neuen HECO Fluktus Frontplatten-Geometrie. Die spezielle Hochtonkalotte der 2. Generation liefert dank computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte unter allen Winkeln ein besonders ausgewogenes und harmonisches Abstrahlverhalten. Zudem ist der Hochtöner dank Kühlung mit Akustik-Ferrofluid und kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem hoch belastbar und pegelfest – er übernimmt die Musikreproduktion ab einer Frequenz von etwa 2.800 Hz. Unterhalb des Hochtöners arbeitet in den 3-Wege-Modellen ein auf breitbandige Wiedergabe optimiertes, reines Mitteltonchassis mit einer besonders leichtgewichtigen, über Jahrzehnte bewährten HECO Kraftpapier-Membran. In allen Modellen kommen zudem neu entwickelte phasen-optimierende StaStaubschutzkalotten zum Einsatz. Tiefton und Oberbass werden in den Standlautsprechern von Klippel-optimierten Basstreibern mit hochbelastbaren Schwingspulen in einem ebenso langhubigen wie linear arbeitenden Antriebssystem übernommen. Dieselbe Optimierung erfuhren auch die Tiefmitteltöner der Serie. Zudem sorgen hohe Wandstärken und zahlreiche Verstrebungen im Inneren der massiven MDF-Gehäuse in allen Modellen für beste Arbeitsbedingungen für die Treiber. Ergebnis ist ein harmonisches Zusammenspiel bei gleichzeitig sehr hoher Dynamik und geringsten Verzerrungen für alle erdenklichen Musik-Stile. 3-Wege Bassreflex-Standlautsprecher mit Doppelbass Großer State-of-the-Art Standlautsprecher mit herausragenden akustischen Eigenschaften. Blickfang des größten Standlautsprechers der Serie sind die angewinkelte Oberseite und die massiven Aluminium Traversen, die eine breite Basis für einen festen Stand bieten. Höhenverstellbare Metallspikes dienen zur perfekten Entkoppelung vom Boden und machen so den Weg frei zu einem ungetrübten High End Hörgenuss. Im Bass- und Mittenbereich begeistern zwei 200mm Tieftöner und ein 170mm Mitteltöner mit der bewährten HECO Kraftpapier-Membran, die bekannt ist für ihre audiophilen Klangeigenschaften bei gleichzeitig hoher Pegelfestigkeit. Der neu entwickelte Fluktus-Hochtöner mit computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte und 30mm PFC-Kalotte spielt sein gesamtes Frequenzspektrum ohne zu übertreiben und mit sehr natürlichen Klangfarben. Gehäuse Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Stabil konstruiertes und mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seiten und elegant angewinkelter Oberseite Stabile und massive Aluminium-Traversen mit höhenverstellbaren Metall-Kegelspikes Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall bzw. Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag Tieftöner Speziell auf Basswiedergabe optimierter Tieftöner mit HECO Kraftpapier-Membran, großer Staubschutzkalotte, Langhubsicke und hochbelastbarer 32 mm Schwingspule. Mitteltöner Speziell auf neutrale Wiedergabe optimierter Mitteltöner mit HECO Kraftpapier-Membran, neu entwickelter POC-Staubschutzkalotte (Phase Optimisation Cap), beschichteter Gewebesicke und 25 mm Schwingspule. Hochtöner High-Energy-Hochtöner der 2. Generation mit 30 mm Polyfiber- Compound-Kalotte (PFC Dome), kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem und neuer Aluminium-Frontplatte mit Fluktus-Geometrie. Frequenzweiche Aufwändige Frequenzweiche mit hochwertigen, eng tolerierten Bauteilen Hochtonpegelanpassung ‚linear’ / ‚+2dB’ Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Bi-wiring/Bi-amping-Option Technische Daten Prinzip: 3-Wege Standlautsprecher mit Doppelbass, Bassreflex Bestückung: 170 mm Mitteltöner 2 x 200 mm Tieftöner 30 mm Hochtonkalotte Belastbarkeit (RMS max): 280/450 Watt Wirkungsgrad (2.8V/1m): 93 dB Impedanz: 4 – 8 Ohm Frequenzbereich: 19 - 52.000 H Übergangsfrequenz: 230 Hz, 2.800 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 30 - 450 Watt Abmessungen (BxHxT): 374 x 1272 x 440 mm inkl. Standfuß und Terminal Gewicht: 38,4 kg Gehäuseausführungen: Weiß seidenmatt, Piano Schwarz oder Espresso Furnier

Ab 3.738,30 €* UVP 4.398,00 €* * (15% gespart)
%
HECO Celan Revolution SUB 32A, Aktiver Bassreflex-Subwoofer
Celan Revolution SUB 32A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Die HECO Celan-Serie begeistert in nunmehr drei Generationen Musikliebhaber und Heimkinofans auf der ganzen Welt. Unser Design- und Entwicklungs-Team wollte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in der vierten Generation eine einzigartige und eigenständige Lautsprecher-Familie schaffen, die ein würdiger Nachfolger der legendären Celan GT Serie ist – die Celan Revolution. Ein großer Name verpflichtet Die neu entwickelte Lautsprecher-Spitzenserie aus dem Hause HECO hört ebenso auf den Namen Celan wie ihre Vorgänger. Allerdings wird schon durch den Namenszusatz „Revolution“ deutlich, dass es sich bei der neuesten Generation um eine grundlegende Weiterentwicklung der Vorgängermodelle handelt. Ziel war es, die Celan komplett neu zu erfinden! Letztlich spiegelt sich diese ambitionierte Zielsetzung in der gesamten akustischen Performance und dem neuen Design-Konzept wider. Das markante Gehäuse mit seiner elegant angewinkelten Oberseite und den dominanten Sockeltraversen der beiden Standlautsprecher verleiht dieser neuen Flaggschiff-Serie echte Individualität und den Anspruch auf einen neuen Meilenstein in der HECO Lautsprecher-Historie. Lautsprecher-Design abseits des Mainstreams Die wichtigsten Elemente auf dem Weg zum neuen Celan Revolution Design sind die angewinkelte Oberseite mit eingelassenem Logo aus Metall sowie die gerundeten Seitenwangen mit einer sich nach hinten verjüngenden Gehäuseform. Ein weiteres bestimmendes Design-Element der Standlautsprecher sind die stabilen Aluminium-Sockeltraversen, die nicht nur optischer Blickfang sind. Ihre massiven Spikes sind höhenverstellbar, austauschbare Spitzen sorgen für die akustisch ideale Kopplung auf allen Böden. Die breite Basis sorgt zudem für besonders sicheren Stand. Edle Oberflächen aus selektiertem Echtholzfurnier oder hochwertige Lackierungen sowie eine unsichtbare Befestigung der Frontabdeckung über integrierte Magnete runden das neue Celan Revolution Design ab. Neu entwickelte Chassis für höchste audiophile Performance Alle Lautsprecher-Chassis sind speziell für die Celan Revolution Serie neu entwickelt und auf das akustische Konzept hin optimiert worden – unter anderem mit dem branchenweit anerkannten Klippel-Messsystem. Wichtigste Neuentwicklung innerhalb der Chassis-Familie ist der 30 mm High-Energy-Tweeter mit der neuen HECO Fluktus Frontplatten-Geometrie. Die spezielle Hochtonkalotte der 2. Generation liefert dank computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte unter allen Winkeln ein besonders ausgewogenes und harmonisches Abstrahlverhalten. Zudem ist der Hochtöner dank Kühlung mit Akustik-Ferrofluid und kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem hoch belastbar und pegelfest – er übernimmt die Musikreproduktion ab einer Frequenz von etwa 2.800 Hz. Unterhalb des Hochtöners arbeitet in den 3-Wege-Modellen ein auf breitbandige Wiedergabe optimiertes, reines Mitteltonchassis mit einer besonders leichtgewichtigen, über Jahrzehnte bewährten HECO Kraftpapier-Membran. In allen Modellen kommen zudem neu entwickelte phasen-optimierende StaStaubschutzkalotten zum Einsatz. Tiefton und Oberbass werden in den Standlautsprechern von Klippel-optimierten Basstreibern mit hochbelastbaren Schwingspulen in einem ebenso langhubigen wie linear arbeitenden Antriebssystem übernommen. Dieselbe Optimierung erfuhren auch die Tiefmitteltöner der Serie. Zudem sorgen hohe Wandstärken und zahlreiche Verstrebungen im Inneren der massiven MDF-Gehäuse in allen Modellen für beste Arbeitsbedingungen für die Treiber. Ergebnis ist ein harmonisches Zusammenspiel bei gleichzeitig sehr hoher Dynamik und geringsten Verzerrungen für alle erdenklichen Musik-Stile. Aktiver Bassreflex Subwoofer Ein 300mm großes Bass-Chassis, angetrieben von einer High Power Class D-Endstufe machen diesen HECO Aktiv-Subwoofer zu einer festen Größe im Celan Revolution Heimkino-Aufbau. Bassliebhaber die kein Heimkinospektakel ohne das richtige Magengrummeln genießen können, die finden im Celan Revolution Sub 32A den passenden Tiefbass-Partner. Damit bei der enormen Bassgewalt keine störenden Resonanzen entstehen, ist das MDF-Gehäuse besonders stabil aufgebaut und im Inneren mehrfach verstrebt. Passend zu den anderen Lautsprechern der Serie ist auch der Aktiv-Subwoofer in selektiertem Echtholzfurnier und hochwertigen Lackierungen erhältlich. Gehäuse Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Stabil konstruiertes und mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seiten Große Standfüße aus massivem Aluminium und resonanzabsorbierenden Gummi-Einlagen Edle Oberflächen: Hochglanzlackierung, Seidenmattlackierung oder selektiertes Echtholzfurnier Tieftöner Stabiler und resonanzarmer Wooferkorb aus Aluminium-Druckguss Verstärker Aktive Frequenzgangentzerrung Hochleistungs-Endstufe in Class-D-Technik Real-time Limiter sichert maximale Leistung bei hohen Lautstärken Geringe Standby-Leistungsaufnahme (< 0,5 Watt) Technische Daten Prinzip: Aktiver Bassreflex Subwoofer Bestückung: 300 mm Subwoofer / 300 mm Woofer Ausgangsleistung: 280 / 500 Watt Frequenzbereich: 18 - 150 Hz Übergangsfrequenz: 50 bis 150 Hz regelbar Abmessungen (BxHxT): 400 x 610 x 535 mm inkl. Standsfuß und Terminal Gewicht: 27,1 kg Gehäuseausführungen: Weiß seidenmatt, Piano schwarz oder Espresso Furnier

Ab 1.359,15 €* UVP 1.599,00 €* * (15% gespart)
%
HECO In Vita 3, Kompaktlautsprecher
HECO In Vita 3, Kompaktlautsprecher (Paarpreis) Kompakter Premium-Regallautsprecher mit kompromisslosen Klangeigenschaften 170 mm großer Tiefmitteltöner mit Kraftpapier-Membran 28 mm Fluktus-Hochtöner mit optimiertem Akustikflansch Bi-Wiring und Bi-Amping Option Edles Gehäuse mit einer Kombination aus Hochglanz- und Mattlack in Schwarz oder Weiß Allgemeine Besonderheiten Detailreicher Klang und kraftvolle Basswiedergabe Breite Klangbühne Transparente Höhen Speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimiert Hochwertige Komponenten Modernes design mit C-shape-Optik Chassi Neuer Hochtöner mit 28 mm Silk-Compound-Kalotte, hoher Belastbarkeit durch Ferrofluid-Kühlung, kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem und Akustik-Frontplatte aus Aluminium mit Fluktus-Geometrie Speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimierter Tiefmitteltöner mit leichter Langfasermembran, flacher Staubschutzkalotte gleichen Materials, Langhubsicke und hochbelastbarer Schwingspule Tiefmitteltöner mit stabilem, aerodynamisch geformtem Aluminium-Druckgusskorb und diamantgeschliffenem Befestigungsflansch Gehäuse Sehr stabil konstruiertes Gehäuse Front und Oberseite in hochwertiger Hochglanzlackierung, Seiten- und Rückwände mit Seidenmattlack Massive Bodenplatte in Hochglanzlackierung Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Bassreflexkonstruktion mit beidseitig strömungsoptimiertem und verschraubtem Reflexrohr Resonanzabsorbierende Standfüße Frequenzweiche Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen Hochtonpegelanpassung ‚linear’ / ‚+2dB’ Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Bi-wiring/Bi-amping-Option Bestückung 1 x 170 mm Tiefmitteltöner 28 mm Hochtonkalotte Technische Daten Modell: HECO In Vita 3 Prinzip: 2-Wege Bassreflex Regallautsprecher Wirkungsgrad: 90 dB Impedanz: 4 – 8 Ohm Übergangfrequenz: 2.800 Hz Belastbarkeit (Rms/Max): 90 / 160 Watt Frequenzbereich: 30 – 43.000 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 20 – 160 Watt Masse: 205 x 377 x 315 mm, 205 x 377 x 333 mm (inkl. Terminal)

849,15 €* UVP 999,00 €* * (15% gespart)
%
HECO In Vita 9, Standlautsprecher
HECO In Vita 9, Standlautsprecher (Paarpreis) Die In Vita 9 ist die perfekte Wahl für den audiophilen Musikfan, der das volle Frequenzspektrum genießen möchte. Mit ihren drei Tieftönern deckt sie das Frequenzspektrum bis hinunter zu 23 Hz ab. Da dürften kaum Wünsche offenbleiben und wenn, lassen sich diese mit einem aktiven Subwoofer erfüllen. Am anderen Ende der Skala spielt der Silk-Compound-Hochtöner in der für Heco typischen, markanten Fluktus-Frontplatte bis hinauf zu 43 kHz verzerrungsfrei auf. Features Premium-Standlautsprecher mit Dreifach-Bassbestückung bietet detailreichen und kräftigen Soun Stabiles, resonanzarmes Gehäuse mit Hochglanzlack in Kombination mit edlen Seidenmatt-Oberfläche Neuer Fluktus-Hochtöner mit 28 mm Gewebekalotte und computeroptimierter Mehrwellen-Frontplatte aus Aluminium für perfektes Abstrahlverhalten Tief- und Mitteltöner mit Aluminium-Körben und HECO-Kraftpapier-Membranen für Neutralität und natürliche Klangfarben Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Stabile Sockeltraversen aus Aluminium mit höhenverstellbaren, massiven Aluminium Kegelspikes Das zeitlose, schlanke Gehäuse mit 1150 mm Höhe steht auf stabilen Sockeltraversen aus Aluminium und lässt sich mit den höhenverstellbaren Kegelspikes aus massivem Aluminium exakt und sicher aufstellen. Für empfindliche Böden gehört eine entkoppelnde Gummi-Variante zum Lieferumfang. Die beeindruckende Verarbeitung des Gehäuses mit seiner Kombination aus hochglänzendem Lack an Front und Oberseite sowie mattierten Seitenteilen manifestiert sich auch im Gewicht von jeweils 27,7 kg. Der konstruktive Aufwand findet sich auch in der Frequenzweiche wieder. Diese ist amplituden- und phasenoptimiert und bietet eine schaltbare Hochtonanhebung um 2 dB. Das Anschlussterminal, vergoldet und gekapselt, ermöglicht durch seine Doppelbestückung die Spielarten Bi-Amping und Bi-Wiring, also die Ansteuerung von Hoch- und Tief/Mitteltonbereich mit unterschiedlichen Verstärkern und/oder Kabeln. Frequenzweiche Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen Hochtonpegelanpassung ‚linear’ / ‚+2dB’ Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen Bi-wiring/Bi-amping-Option Gehäuse Sehr stabil konstruiertes, mehrfach verstrebtes Gehäuse Front und Oberseite in hochwertiger Hochglanzlackierung, Seiten- und Rückwände mit Seidenmattlack Massive Bodenplatte in Hochglanzlackierung Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Bassreflexkonstruktion mit drei beidseitig strömungsoptimierten und verschraubten Reflexrohren Stabile Aluminium-Traversen mit höhenverstellbaren, massiven Metall-Kegelspikes Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall und Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag Bestückung  3 x 170 mm Tieftöner 1 x 170 mm Mitteltöner 28 mm Hochtonkalotte Chassi Neuer Hochtöner mit 28 mm Silk-Compound-Kalotte, hoher Belastbarkeit durch Ferrofluid-Kühlung, kräftigem Ferrit-Doppelmagnetsystem und Akustik-Frontplatte aus Aluminium mit Fluktus-Geometrie Speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimierter Tiefmitteltöner mit leichter Langfasermembran, flacher Staubschutzkalotte gleichen Materials, Langhubsicke und hochbelastbarer Schwingspule Tiefmitteltöner mit stabilem, aerodynamisch geformtem Aluminium-Druckgusskorb und diamantgeschliffenem Befestigungsflansch Technische Daten Modell: HECO In Vita 9 Prinzip: 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher Wirkungsgrad: 92 dB Impedanz: 4 – 8 Ohm Übergangfrequenz: 350 Hz, 3.000 Hz Belastbarkeit (Rms/Max): 240 / 380 Watt Frequenzbereich: 23 – 43.000 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 30 – 380 Watt Masse: 205 x 1120 x 375 mm, 290 x 1150 x 393 mm (Inkl. Standfuß und Terminal)

2.548,30 €* UVP 2.998,00 €* * (15% gespart)
%
HECO La Diva, Standlautsprecher, Tipp für Tiefbassfreunde und große Räume
Heco La Diva - Das Heco Flaggschiff, 3-Wege-Lautsprecher mit Passiv-Radiatoren Das Flaggschiff der Heco-Produktpalette vereint die komplette Erfahrung und Expertise der Marke. Traditionelle Materialien, die technologisch durch konsequente Weiterentwicklung auf der Höhe der Zeit sind, mit modernster Technik perfektionierte Komponenten, die ein Maximum an Tonqualität garantieren. All das kombiniert mit perfektem handwerklichen Anspruch und verpackt in ein zeitloses, zugleich zeitgemäßes Exterieur. Features Anschlussterminal mit Möglichkeit zum Bi- und Tri-Wiring bzw. Bi- und Tri-Amping State-of-the Art Chassistechnologie: Fluktus-Hochtöner und Kraftpapier-Membranen im Mittel- und Tieftonbereich 2 x 200 mm Tieftöner plus 4 x 200 mm Bassradiatoren, Mitteltöner mit AlNiCo-Magnet Gehäuse mit echtem Klavierlack Massives Gehäuse mit stromlinienförmigem Querschnitt vermeidet Resonanzen Bodenplatte und seitliche Schutzelemente aus massivem Aluminium Die 30 mm große Polyfiber-Compound-Kalotte reproduziert Frequenzen bis deutlich oberhalb von 50 kHz, der Mitteltöner mit seinem starken AlNiCo-Magneten ist eine Referenz in Sachen Dynamik und Belastbarkeit. Das untere Ende der Frequenzskala definieren nicht nur zwei 200 mm große Tieftöner, sondern auch gleich vier Passiv-Radiatoren im gleichen Format – bis hinunter in den subsonischen Bereich. All das ist verpackt in ein massives Gehäuse mit akustisch perfektem Querschnitt und einer Verarbeitung die ihresgleichen sucht. Kühles Schwarz, selbstverständlich in edlem Klavierlack, kontrastiert mit Elementen aus massivem Aluminium, die nicht nur optisch, sondern auch konstruktiv Maßstäbe setzen. Technische Daten Bestückung 2 x 200 mm Tieftöner, 25 mm Hochtonkalotte, 170 mm Mitteltöner 4x 200mm Bassradiatoren (Seitenanordnung) Besonderheiten Prinzip: 3 Wege, vierfach Bassradiator Wirkungsgrad (2.8V/1m): 93 dB Gehäuse Massive Aluminium-Bodenplatte mit höhenverstellbaren Metall-Kegelspikes Rückseitig offene, kompressionsfreie Mitteltonkammer mit aufwändiger, aperiodischer Bedämpfung für besonders freie und lebensechte Stimmenwiedergabe Highendige Sidefire-Bassradiatorkonstruktion für erweiterten Tiefbass komplett frei von Strömungsgeräuschen Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung Seitliche massive Aluminium-Streben zum Schutz der Bassradiatoren Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall bzw. Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag Edle Hochglanzlackierung Stabil konstruiertes und mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seiten und elegant angewinkelter Oberseite Frequenzweiche Mitteltonanpassung: -2dB / linear Aufwändige, phasenoptimierte Frequenzweiche mit hochwertigen, eng tolerierten Bauteilen Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten Schraubklemmen Tri-wiring-/Tri-amping-Option Hochtonpegelanpassung: linear / +2dB Weiteres Impedanz: 4 – 8 Ohm Übergangsfrequenz: 290 Hz, 2.750 Hz Belastbarkeit (RMS max): 300 / 550 Watt Frequenzbereich: 17 - 52.500 Hz Empfohlene Verstärkerleistung: 30 - 550 Watt Abmessungen (BxHxT): Inkl. Standfuß und Terminal: 385 x 1340 x 465 mm295 x 1310 x 435 mm Gewicht: 49,8 kg

8.491,50 €* UVP 9.990,00 €* * (15% gespart)
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden